Werkstätte weis nicht weiter: Motorkontrollleuchte+VSC OFF+Antischlupf

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hobbit, 26.11.2006.

  1. Hobbit

    Hobbit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe, ich bin wirklich am Verzweifeln: :(
    Seit erst 4 Monaten bin ich (nicht mehr ganz so) stolzer Besitzer eines Corolla Verso.
    Der war aber schon 7 Mal in der Werkstätte, weil eben die Motorkontrolllampe unvermittelt angeht, dann einige Sekunden später auch die VSC und Antischlupf-Kontrolllampe .
    Dies passiert immer bei noch kaltem Motor, meist nach einigen Sekunden Fahrzeit, bei relativ niedriger Drehzahl (so ca 1100).
    Es benötigt dann einige Starts, bis die Lampen wieder ausgehen.

    Leider findet die (Toyota)-Werkstätte den Fehler nicht. Die Fehlercodes wurden angeblich teilweise nicht gespeichert, bzw sind unrealistisch. Einmal ergab der Fehlercode, das die Abgasklappe nicht geöffnet sei (obwohl sie im Test offen war), worauf die Klappe auch sicherheitshalber ausgetauscht wurde - gebracht hat es nichts....

    Ich weiss echt nicht, was ich machen soll.. wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist die Freude mit dem neuen Auto stark getrübt - eigentlich habe ich mir einen Toyota gekauft, weil ich solche Szenarien vermeiden wollte...

    Hat von Euch jemand eine Ahnung, woran es liegen könnte, bzw irgendwelcht Tipps, die ich an die Werkstatt weitergeben könnte?

    Danke schon mal!
    Hobbit
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    naja wenn die Werkstatt schon nicht weiter weiss ?

    Aber wenn so absurde Dinge als Fehler gespeichert werden würde ich mal evtl. das Steuergerät ersetzen.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Giermomentsensor überprüfen.

    Mfg
     
  5. #4 Kurvenfreund, 26.11.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Also wenn zuerst die Motorkontrolleuchte angeht, würde ich mal sagen, dass die ABschaltung von VSC etc. auf den unsicheren Systemzustand des Motors zurückzuführen ist, sprich das VSC an sich ist voll ok, weiß nur wegen des Fehlers am Motor nicht mehr, was es tun soll :)

    Aber ohne die genauen Fehlermeldungen zu kennen ist das sehr schwer zu beurteilen. Mein Tip: probier's mal bei einer kompetenteren Werkstatt. Es kann nicht sein, dass die mit den Schultern zucken udn Dich wieder fahren lassen, getreu dem Motto "da müssen Sie wohl mit leben!"
     
  6. #5 celifreak, 26.11.2006
    celifreak

    celifreak Guest

    Wenn du de 2,2 D-Cat drin hast dann kann dort wegen Motorproblemen der Düsenstock ausgetauscht werden, wenn nach diesem Austausch die Pumpenkompensation , so heißt das glaub ich, dann fängt der so an zu spinnen.

    mfg
    celifreak
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hobbit

    Hobbit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das muss wohl so sein, schon allein aus Sicherheitsgründen - nicht das das System falsch reagiert...

    Naja, ganz so ist es ja nicht, sie bemühen sich meiner Meinung nach auch... aber es ist halt ein Fehler, der sporadisch auftritt, manchmal schwer abzustellen, das verstehe ich schon...

    Der Giermomentsensor kommt ja öfters hier im Forum vor, allerdings nicht mehr bei ganz neuen Modellen - aber wenn der fehlerhaft war, war das doch korrekt abgespeichert, oder?

    Den 2,2 D-Cat hab ich nicht, sondern noch den 2,2D....

    Die Frage ist: was macht man in so einem Fall? Kann ich mich direkt an Toyota (Österreich!) wenden, gibt´da eine Stelle, die für sowas zuständig ist?
     
  9. #7 celifreak, 27.11.2006
    celifreak

    celifreak Guest

    Du kannst dich direkt an die Toyta Österreich wenden, aber:
    -dein Händler grid tierische Probleme dadurch und kann wenn dies öfter vorkommt den Vertrag verlieren.
    Da sind die von der Toyota etwas seltsam die wollen am liebsten von niemandem gestört werden.
     
Thema:

Werkstätte weis nicht weiter: Motorkontrollleuchte+VSC OFF+Antischlupf

Die Seite wird geladen...

Werkstätte weis nicht weiter: Motorkontrollleuchte+VSC OFF+Antischlupf - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  2. Sportluftfilter, Motorkontrollleuchte ?

    Sportluftfilter, Motorkontrollleuchte ?: ?(Hallo Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Seitdem ich einen offenen K&N Sportluftfilter in meinem Corolla E11, 97ps 1.4l Bj: 2001 eingebaut habe,...
  3. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...
  4. Gutachten Brief offener Luftfilter AE86

    Gutachten Brief offener Luftfilter AE86: Wie das Thema schon aussagt, suche ich ein Gutachten oder einen Brief oder Briefkopie, wo jemand einen offenen Luftfilter auf einem AE86 gefahren...
  5. 1999 T22 1,6L Motorkontrollleuchte

    1999 T22 1,6L Motorkontrollleuchte: Hallo, leider sagt die Motorkontrollleuchte nichts mehr. Bevor ich hier aufwändig das Instumentenbrett ausbaue, erinnere ich mich, dass das...