Wer kann mir eine Bremsanlage besorgen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Fiffi, 12.10.2008.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mehlzeit Leute...moment, hab ich gez wirklich Mehlzeit geschrieben? :D naja egal...

    Da meine Suche auf eigene Faust ziemlich aussichtslos erscheint, wollte ich hier mal nachfragen, wer mir eine Scheibenbremsanlage für die Hinterachse meines Toyota Paseo L5 besorgen kann. Ich brauche die Anlage für einen anstehenden Motorumbau, der TÜV verlangt bei mir nunmal Scheiben dafür.

    Alternativ nehme ich auch eine Scheibenbremsanlage für die Hinterachse von einem Toyota Starlet GT EP82 / Toyota Glanza GT EP91. Bedingung: Anlage muss komplett sein und aus einem Fahrzeug mit ABS stammen, ohne ABS bringt mir nichts. Nehme auch gerne eine komplette Hinterachse, wenn die Möglichkeit besteht. Wie gesagt:

    Ob die Scheibenbremsanlage hinten aus einem Paseo L5, einem EP82 oder EP91 stammt, ist erstmal zweitrangig.

    Ich selbst bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht, wo ich noch suchen soll. Kann mir nicht jemand sowas zu günstigen Konditionen besorgen? Ich denke mal wenn es möglich ist, Frontcuts oder Motoren ohne Probleme zu organisieren, dann muss es doch auch möglich sein, an eine Bremsanlage dran zu kommen.

    Danke euch im Voraus für eure Hilfe.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Sollte das nicht das gleiche sein wie beim E10 bzw. E11 !?
     
  4. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Die Bremsanlagen haben zwar denselben Lochkreis, aber das dürfte auch schon alles sein, was die von E10 / E11 mit Paseo und Co. gemeinsam haben.
     
  5. #4 Ädam`s, 12.10.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne e11 passt nicht drann
     
  6. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Die Glanzabremse ist exakt die gleiche wie für den Paseo, zumal die optionalen Schaeibenbremsen des Paseo keine ABS applikation besitzen, die Glanza schon.
    Bekommt man alles direkt von Toyota, habe auch die Teilenummer zum bestellen.

    Bei meinem Turbo-Umbau wollten sie keine Scheiben hinten, da diese eh keine bessere Bremsleistung, lediglich etwas mehr Fading haben als die Trommel, dafür aber schnell festrosten da sie durch das geringe Gewicht und dessen Verteilung kaum beansprucht werde.
     
  7. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Ich habe mich heute mit einem holländischen Schrotthändler unterhalten. Der hat eine passende Bremsanlage mit Achsschenkeln, Leitungen und Sätteln (halt komplett) da, kann aber keine Angaben zur Laufleistung machen und will dafür 550,00 € inkl. Versand nach Deutschland haben - kommt mir immernoch etwas teuer vor. Für 450,00 € könnte ich mir in England meine Trommelbremse komplett auf Scheiben mit Sattel & Co. umbauen lassen, da wäre sogar schon der Versand nach Deutschland mit drin - leider brauche ich den Paseo noch im Alltag und kann es mir nicht leisten, den Wagen mal eben 2 Wochen stillzulegen, weil die hintere Bremsanlage fehlt.

    Daher nochmal eine andere Frage:

    Sind die Aufnahmen der Bremsanlage am Achsschenkel nicht genormt? Ich habe in einem englischen Forum gelesen, wie einer seinen Starlet hinten von Trommeln auf Scheiben vom GT umgebaut hat und der hat auch seine originalen Achsschenkel beibehalten, lediglich die alte Bremsanlage wurde abgeschraubt und die neue draufgesetzt, hat ohne anpassen alles wunderbar gepasst.

    Hier mal ein Foto. Die Aufnahmen der Bremsanlage hab ich umrahmt, damit ihr wisst wovon ich rede:

    [​IMG]

    Ich mein wie machen die anderen Autobastler das denn? Ich hab schon zu genüge Golfs und Calibras mit einer Porsche-Bremsanlage gesehen, die haben das auch irgendwie geschafft.

    Ich bräuche ja nichtmals die neuen Achsschenkel, es geht nur um eine piepnormale Scheibenbremsanlage für die Hinterachse, nicht mehr und nicht weniger. Auf diese Achsschenkel muss doch auch noch was anderes drauf passen, die bleiben wie gesagt erhalten.

    So langsam gehen mir die Ideen aus. ;(

    MfG Fiffi
     
  8. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Was man für eine Scheibenbremse hinten benötigt sind die Scheiben, Sättel und Aufnahmen. Die Nabe (auf dem Bild das eingekreiste) kann beibehalten werden. Man sollte allerdings dabei die Radlager mit wechseln da sie das ein und ausbau nicht so gut verkraften. Kann dir alle Teilenummern raussuchen, damit kann man die Teile direkt bei Toyota bestellen. Das sollte man zumindest bei den Scheiben und Belägen machen, die Sättel sind dagegen recht teuer. Was man evt. auch tauschen muss sind die Handbremskabel da die evt. nicht die richtige länge haben.

    Wenn ein Fahrzeug hinten stndartmäßig mit Bremsscheiben ausgerüstet ist, ist meist die Konstruktion entsprechend daruf ausgerichtet, die Radlager in der Radnabe zuplatzieren. Bei Trommeln sind diese in der Trommel und müssen daher beim Scheibenumbau entsprechend dafür angepasste Scheiben verwenden und nicht quasi Universalteil von anderern Fahrzeugen.
     
  9. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    @Quite:

    Würde denn die Möglichkeit bestehen, dass du mir alle Teilenummern zu den Teilen raussuchst, die für eine Umrüstung auf Scheibenbremse beim Paseo L5 von Nöten sind?

    Das wären unter anderem:

    - Staubschutzblech mit Bremssattelhalter
    - Bremssattel inkl. Gummis
    - Handbremsseile
    - Bremsleitungen
    - Scheiben & Beläge
    - Befestigungsmaterial (Schrauben etc.)

    Ist das alles oder kommt noch was dazu? Kenne mich da nicht so wirklich aus. Brauche ich auch einen neuen Achsschenkel oder kann ich den alten weiter verwenden (bzw. hat die Hinterachse vom Paseo überhaupt einen Achsschenkel? Auf dem Foto oben sieht das nicht so aus).

    Kann ich alternativ mit den Teilenummern auch zum Autozubehörhandel gehen und mir die Teile dort bestellen? Dürfte günstiger kommen als beim Toyotahändler.

    MfG Fiffi
     
  10. #9 Blade1988, 15.10.2008
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    alternativ kann man sich alle teile umbauen also alle komponenten ranorganisieren die du für scheibe brauchst und dann auf die vorhandene achse umbauen
    hatte im tercelforum mal einen bericht gelesen glaube ich mal gucken ob ich den finde
    (weil dann brauchst du dich nicht mit der achse rumplagen...)


    edit hab den thread nicht mehr gefunden
    aber vieleicht sind hier einige hilfreiche sachen für dich bei

    Tercel Component
     
  11. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Die Sättel sind leider sehr teuer und im Zubehör wirst du die Teile nicht bekommen, sind einfach zu selten im gegensatzt zu zb. Golfteilen.

    Scheiben: 42043-19065
    Radlager: 90366-27001 (inneres) brauch man 2x
    90366-17010 (äusseres) brauch man 2x
    Staubplatte: 47803-10030 (RH)
    47804-10030 (LH)
    Bremssattel: 47730-10120 (RH-Komplett-Kit)
    47750-10120 (LH-Komplett-Kit)
    Bremsbeläge:04466-18010 (4er Kit)
    Beläge-Zwischenscheiben: 04946-16010 (4er Kit)
    Halteklammern: 04948-16010 (für beide Seiten)

    Bolzen(Staubplatte): 90119-10447 (müsst ein Kit sein für beide Seiten)
    Bolzen(Sättel): 90119-10260 braucht man 4x

    Stehbolzen: 90942-02047 (kann man von der Trommel übernehmen wenn man sie rausbekommt) braucht man 8x

    Handbremskabel müssten laut EPC passen, Achsschenkel hat eine Verbundlenkerachse wie sie im Paseo verbaut ist nicht, es gibt lediglich die Lagerzapfen auf den die Radlager "ruhen", diese sind hier für Trommeln und Scheiben gleich.
    Bitte Mengen nochmal mit dem Händler abklären, kann mich hier nur auf die EPC Daten beziehen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Das hört sich schonmal gut an. Ich werde bei Gelegenheit mal einen Vergleich anstellen zwischen Vertragshändler und Zubehör.

    Ist das, alles, was ich brauche oder kommt da noch was zu, wie z. B. Bremsleitungen / Bremsschläuche?

    Ansonsten sag ich schonmal danke für die Mühe. Ich werde aber immernoch Ausschau halten nach einer passenden Komplettanlage, das kommt mich immernoch am günstigsten.

    MfG Fiffi
     
  14. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Sind alle Teile die zwischen den beiden unterschiedlich sind und dabei besser ersetzt werden sollten.
    Schläuche kann man weiterverwenden, zumindest laut EPC

    Edit: Bekomme evt. ein paar Sättel organiesiert :]
     
Thema:

Wer kann mir eine Bremsanlage besorgen?

Die Seite wird geladen...

Wer kann mir eine Bremsanlage besorgen? - Ähnliche Themen

  1. Bremsanlage Corolla E11

    Bremsanlage Corolla E11: Hallo, meine Bremsen vom E11 sind hinüber inklusive Bremskolben, was könnt ihr empfehlen? Sportbremsanlage? was gibt es ausser D2 und K.Sport?
  2. Bremsanlage Corolla E11

    Bremsanlage Corolla E11: Hallo, hat zufällig noch jemand eine Sportbremsanlage für einen E11 Liegen? D2 oder K.Sport und ähnliches.........
  3. Bremsanlage vorne Celica ST185

    Bremsanlage vorne Celica ST185: Hallo zusammen, suche Bremsen vorn für ne Celica Turbo. Falls noch einer was liegen hat. Gruß Normen
  4. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  5. Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??

    Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??: Hi,Jemand hier aus dem Forum hat einen kollegen der diese hörnchenlogos erstellen kann, leider gibt es Probleme mit gewissen Grafik darteien... Da...