Wer im Forum tankt E10?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von sheer, 06.03.2011.

?

Was wird getankt?

  1. E10

    100,0%
  2. Super (+); V-Power, usw

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    Also, mich würde mal interessieren, wer/wieviele hier E10 tanken.
    Dies bezieht sich natürlich nur auf diejenigen deren Autos auch dafür geeignet wären :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 06.03.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. #3 paseo_rulez, 06.03.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich würd sagen, das wird die einseitigste Umfrage in der Geschchte des Forums :D
     
  5. #4 imperator2oo8, 06.03.2011
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
  6. #5 dasmiez, 06.03.2011
    dasmiez

    dasmiez Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Schaut bisher jedenfalls stark danach aus. :D
     
  7. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ich hab für super + usw. gestimmt obwohl es nicht stimmt. da ich in österreich tanke gibt es da zum glück noch normales e5 zum normalen preis. aber wenn ich in D tanken würde würde es auch e5 sein.

    und längere fahrten unterlass ich erstmal weil ich hoffe dass der mist wieder abgeschafft wird bis dahin.
     
  8. #7 diosaner, 06.03.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Naja, das mit der Ölverdünnung haben wir auch bei den Toyotadiesel mit Nacheinspritzung. Da muss auch auf den Ölstand bzw. die Ölleuchte geachtet werden.

    Mich wundert es nur, das sich die Experten erst jetzt zu Wort melden. Man wusste doch, was zu Jahresanfang auf einen zukommt. Erinnert mich an Stuttgart 21.

    Genug gemeckert, aus Prinzip tanke ich die Plörre auch nicht. Und die Mehrkosten jucken mich bei den Kilometern im Jahr auch nicht.
     
  9. #8 E10_Liftback, 06.03.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
  10. #9 Sgt.Maulwurf, 06.03.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Bei uns gibs noch garkein E10, also weiter E5 und wenns doch kommt und es kein E5 mehr gibt, dann komm eben SuperPLUS rein.
     
  11. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ich bin der eine der E10 getankt hat. Übrigens ist mein Auto laut Toyota NICHT dafür freigegeben. Aber die wissen ja nunmal nicht, was sie da verkaufen... :rolleyes:

    Die Umfrage wird aber nicht bringen, weil die ganzen E10 Hasser jetzt abstimmen und dann glauben "voll ihre Meinung" gesagt zu haben.

    In einem Jahr redet darüber kein Mensch mehr und alle haben das Zeug im Tank.
     
  12. #11 imperator2oo8, 06.03.2011
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    wie jetzt? du tankst es ohne freigabe?
     
  13. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    es fehlt die option super E5...
     
  14. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Toyota gibt Freigebe für alle Fahrzeuge ab 1998, ausser ein paar AZ-FSE Motoren. Meinst Du mein Picnic weiß, dass er 1996 gebaut wurde?
    Meinst Du, dass da IRGENDWAS verändert wurde?

    Das sollte sich jeder überlegen, der einen 4A-FE, 3S-FE, 4E-FE und ähnliches hat.

    Toyota baut schon seit Jahrzehenten Fahrzeug für den Weltmarkt- in Amerika ist E10 schon lange Standard. Für Autos auf Südmarikanischen Markt ist Ethanol nichts neues (Mir ist schon der Unterschied zu Athanol/Alcohol und Bieotehanol bekannt, aber die Stoffeigenschaften sind manchmal sehr ähnlich) und Toyota baut ja nunmal Motoren in die man man ALLES reinfüllen kann und die fahren noch...Wir sollten unseren Autos mehr zutrauen.

    Das Toyota für Autos, die älter als 12 Jahre sind keinerlei Aussage mehr machen will, kann ich sogar verstehen, aber ich werde auch in meinen 73´er Corolla dieses Benzin reinfüllen- warum auch nicht? Den Zylinderkopf wir es schon nicht zerfressen und die Vergaserteile kann man kontollieren. Klar die ganzen Leitungen können ein Problem werden, weil sie schon uralt sind...oder man kann gar keine Aussage machen woher die kommen, eben WEIL sie schon mal getauscht wurden. Das kann man dann aber sehen und ggf Austauschen. Betrifft ohnehin nur Hobby-Oldies.

    Sollte mir dehalb wirklich ´ne Maschine hochgehen, weiß ichs wenigstens. Ich kann mich noch gut an die Einführung des bleifreien Benzins erinern, da war die Diskussion noch schlimmer- mein Auto, was angeblich Super 98Oktan Blei, benötigt hätte hat nach 200.000Km 95Oktan Bleifrei noch keine Ermüdungserscheinigungen.

    Denkt immer daran: Ihr fahrt seit Jahren schon 5% Ethanol. Wenn das keine Schänden hinterlassen hat, warum dann 10%?

    Klar den Mehrverbrauch muss man mal sehen, aber es wird kaum mehr als 2% sein, denn mehr als 5% würde bedeuten, dass man den Ethaonlanteil auch hätte weglassen können.

    Ich sage nicht, dass man das Thema herunterspielen sollte, aber dieses "Parolen Nachbrüllen" von Institutionen, die einfach nur von anderen Themen ablenken wollen, finde ich halt daneben.
     
  15. #14 Nibbler84, 06.03.2011
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ich tanke weiterhin super E5.
    Die paar Tanken in meiner nähe sind noch nicht umgestellt.

    Wenn es auch hier kommen sollte muss ich schon überlegen, obwohl ich dagegen bin. Aber ich fahre gute 1000km im Monat..
     
  16. #15 Corollamark, 06.03.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Ab 1998 sagt Toyota mit einigen Ausnahmen,....
    Ich hab einen 97 und eine 99er Corolla

    Beide haben die gleichen, absolut die gleichen Motoren,......wie soll ich mir das denn erklären???

    Übrigens: Ersatzteile haben auch die gleichen Nummern.....
     
  17. #16 Celicat20Chris, 06.03.2011
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    Allein schon aus Prinzip werd ich nich e10 tanken

    a) mehr verbrauch was sich nicht rechnet bei 5 cent unterschied
    b) machst den motor kaputt egal ob e10 tauglich

    usw..


    Da bei uns grad super plus genauso viel kostet wie super wird das getankt :]
     
  18. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Wie ich oben geschrieben habe- Toyota will einfach keine Schereien haben, wenn bei einem 14 Jahre alten Auto irgendetwas kaputt geht. (So gehsehen finde ich die Grenze schon recht weit ausgedehnt- ich hätte sie auf "Abwrackprämienalter" gesetzt...), daher wurde das Alter ohne auf Bureihen zu achten auf 1998 gesetzt. Letztendlich wird Dir auch bei 99´er keiner einen neuen Motor kaufen, wenn der jetzt "hoch geht". Da müsstest Du die Beweisführung selbst führen, dass es am Benzin gelegen habe und Toyota eine falsche Aussage gemacht hätte...in so fern... :rolleyes:

    Erklär´ mal, warum?
     
  19. #18 imperator2oo8, 06.03.2011
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    naja, da hat der Alex iwo schon recht...,obwohl ja schon vor monaten fest stand das e10 die lebensdauer einiger motoren verringert,angeblich sollen autos die mehr als 4 wochen stehen schlecht anspringen wegen irgendwelchen ablagerungen vom e10...kp
    jeder sollte es mit sich selbst ausmachen was er davon hält,bestes beispiel alex!
    Er scheisst auf das ganze e10 gemunkel (sorry) und hat mit seiner aussage natürlich recht!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ich würds mir auch überlegen selbst wenn mein auto es offiziell vertragen würde, was er nicht tut (baujahr 12/97). ich glaub ich würds einfach aus prinzip boykottieren damit der mist abgeschafft wird, selbst wenn man die schädlichkeit für die technik beiseite lässt ist es ein einziger betrug.
    betrug an der umwelt, weils so garnicht ökö ist und regenwald für ethanol abgeholzt wird.
    betrug am autofahrer, weil ihm wieder irgendein unsinn angedreht wird und jede gelegenheit genutzt wird ihm noch mehr kohle aus der tasche zu ziehen.
    betrug an den armen der 3. welt, weil ackerland für ethanol benutzt wird was man eigentlich besser für lebensmittel gebrauchen könnte, und und und.

    noch hat man die chance etwas zu ändern, wenn der markt es einfach nicht annimmt und mans nicht tankt.
     
  22. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    oh ja die arme 3. welt und die arme umwelt...
    aber nur bei E10...

    bei allen anderen dinegn die du tust/kaufst, ist es ja egal, hat ja keine direkten negativen auswirkungen auf dich und dein geldbeutel...

    :rolleyes: :rolleyes:
     
Thema:

Wer im Forum tankt E10?

Die Seite wird geladen...

Wer im Forum tankt E10? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...