Wer hatte schon Probleme mit den Antriebswellen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von carthum, 20.05.2003.

  1. #1 carthum, 20.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren: Fahrzeug (Leistung), bei welchem Kilometerstand, Reparaturkosten und wie sich das geäußert / bemerkbar gemacht hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Camry V6 AT, KM Stand 276000- Antriebswelle vl leichtes Spiel. Ist dann so mit ca 290000 in den Export gegangen, da die neue Welle Unsummen gekostet hätte und keiner einen V6 als Schlachtwagen hatte.

    Toy
     
  4. #3 Holsatica, 20.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Corolla E9 SI 77KW
    War nur die Manschette undicht!
     
  5. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Carina T19 Manschetten beidseitig Außen
     
  6. #5 user666, 22.05.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    celica t18 bei ca. 200tkm
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rammstein355, 25.05.2003
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Audi 80 mit 70 PS und Anhängerkupplung. Bei 100Tkm fing dieses Klacken bei einschlagen der Lenkung an. Mittlerweile hat er 150 Tkm runter und ist noch nicht repariert.
    Werkstatt sag: Solange es nicht bei der geradeausfahrt klackert, braucht man auch nicht reparieren.
     
  9. #7 MichBeck, 26.05.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    bei 156tkm linke Manschette am Rad hinüber

    dazu hab ich noch leichtes Spiel und dadurch ruckende Fortbewegung ;)
     
Thema:

Wer hatte schon Probleme mit den Antriebswellen?

Die Seite wird geladen...

Wer hatte schon Probleme mit den Antriebswellen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  2. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  3. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  4. Antriebswelle R. T20

    Antriebswelle R. T20: Ich suche eine Antriebswelle Rechts (beifahrerseite, die lange) für eine Celica T20 GT also 2l mit super strut suspension und ABS. Der ABS Ring...
  5. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...