Wer hat Erfahrungen mit ScanGauge II

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von jg-tech, 04.01.2010.

  1. #1 jg-tech, 04.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ..ein gesundes Neues 2010 der Forumsgemeinde.

    Ich habe mal da mal eine Frage....
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem ScanGauge II an Toyotas gemacht?
    Ich habe einen Avensis Verso und dort musste das Werksradio (mit integr. Boardcomputer) einem vernünftigen Radio (mit Bluetoth-Freisprecheinrichtung, MP3 etc.) weichen. Allerdings damit auch der Boardcomputer.
    Nun würde ich das Teil als "besseren" Ersatz wählen, da ja laut Datenblatt das Ding einiges an Informationen liefern kann.
    Nur bei dem Preis würde man doch gerne wissen, ob das Ding auch in unseren Toyos "sinnvolle" Werte liefert (kompatibel ist).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 14.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ....so, mal ein kurzer Zwischenbericht zur Info hier, falls jemand auch so ein Teil verbauen möchte.
    Habe dieses kleine Handliche Gerät seit 3 Tagen im Einsaz.
    Funktionierte auf Anhieb (Kommunikation über OBD II) und nun habe ich mir folgende 4 Werte für Echtzeitauswertung (Anzeige) eingestellt: Wassertemp, Drehzahl, Bordspannung und Durchschnittsverbrauch.
    Sehr Interressant finde ich die Kühlwassertemp.-Anzeige, da die neueren Toyotas ja nur noch blau/rote Warnlampen haben.
    Blau geht aus, sobald lt. Anzeige 50°C erreicht sind.
    Drehzahlmesser und angezeigte Drehzahl auf dem Display sind bei meinem A-V fast identisch. Also ziemlich genau (2000 U lt. Drehzahlmesser sind laut Scangauge 2050 U).
    Durchschnittsverbrauch kann ich erst beim nächsten Tanken gegenrechnen und die Genauigkeit prüfen.
    Ja und zum Abschluss, die Lima läd so ziemlich konstant mit 14,1 Volt.
    Wobei, nach Motorstart früh´s (- 6°C) die Spannung ein paar Minuten bei 14,5 V stand und dann über 14,3 bis 14,1 sich wieder einpendelte.
    Werde aber noch weitertesten, denn das Ding kann ja noch wesentlich mehr. U.a. kann mann dort die Tankgrösse (Liter) eingeben, so dass man sogar die Restreichweite angezeigt bekommt und noch viel mehr.
    Dann habe ich auch schon den Fehlerspeicher ausgelesen (natürlich, wie es sich gehört ohne Fehler).
    Also ein recht brauchbarer Bordcomputer/Diagnosegerät.

    ...so, weil es schon Anfragen gab. Das Gerät und auch eine sehr gute Beschreibung gibt es unter www.scangauge.de
    Ist mit 144,-€ nicht gerade billig, aber man hat ein Bordcomputer und Diagnosegerät (nur für ECU, nicht ABS) in einem.
     
Thema:

Wer hat Erfahrungen mit ScanGauge II

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrungen mit ScanGauge II - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....
  4. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  5. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...