wer hat Erfahrungen beim Turboladerausbau?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Toy, 01.12.2003.

  1. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hab zwar schon einige abgebaut, aber das waren alles Kundenfahrzeuge. Der Turbodichtsatz kostet 80 Euro und ich wollte mich mal erkundigen ob ich mir das nicht sparen kann- also ob man die Dichtungen (vom Krümmer zum Lader, vom Lader zum Puff und die Wasserleitungsdichtungen) wiederverwenden kann ?( ?( ?(

    Toy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 01.12.2003
    optifit

    optifit Guest

    Ich habs Probiert, deri dichtungen sind nachher undicht.
    Dann ist es günstiger die Dichtungen neu zu nehmen oder selber zu machen.
     
  4. #3 Schuttgriwler, 01.12.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also Turbo's habe ich noch nicht ausgebaut, aber die Auspuffdichtungen drücken sich immer ein bißchen zusammen und sind nach dem x-ten Male nicht mehr verwendbar.
     
  5. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hi Toy,

    ich habe hier noch einen Dichtsatz für Turbo rumliegen.Ich weiß aber nicht, ob für Celica, oder Supra.Die Teilenummer ist 04175-54011.Wenn er bei Dir passt, kannst Du ihn für 30,00€ haben.
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi,
    wär sehr cool, wenn Du mir den Scheiss mal schicken könntest. Wenn er nicht passt schick ich den zurück oder am nächsten Treffen. Porto zahl ich natürlich.

    Toy
     
  7. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Schick mir nochmal Deine Adresse per mail oder PN
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Scheisndreck.
    Laut Denise ist das für einen Diesel *heul*
    Waren nicht in irgendwelchen Dieseln auch mal die CT-26 verbaut?
    Und vor allem macht ne Dieseldichtung die hitze mit?
    Glaube eher nein ;(
    Schade

    Toy
     
  9. #8 optifit, 02.12.2003
    optifit

    optifit Guest

    Pumpt dein Turbo auch Öl?
    Meiner pumpt /100km 1L öl.
    Aber nur wenn ich Ihn trete, bei Normalfahrt ohne Turbo auf 5000km, 1L
    Aber trotzdem drückt der Turbo noch vollen Ladedruck und hat keine Risse.
    Welche Firma überhohlt so was günstig?
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hab bei viel Vollastanteil einen Verbrauch von 1Ltr auf 1000KM. Damit kann ich gut leben.

    Toy
     
  11. #10 Grizzly, 03.12.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Also beim Supra haben wir diese verpressten Stahldichtungen. Die verwende ich wieder. Die Auspuffringe und die Kompositdichtung am Krümmer kannst du aber wegschmeißen.

    Gruß Grizzly
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 martin@st165, 03.12.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Also ich hab die Dichtungen schon dreimal offen gehabt.
    Und die sind noch immer dicht.

    so wie Grizzly schon sagte, die Metalldichtungen sind sehr robust.
     
  14. xrated

    xrated Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Dichtungen bei Benzinerturbos auf alle Fälle ersetzen. Muttern würde ich auch neu machen und könnte sein das da Sicherungsbleche drin sind.
    Bei meinem braucht man nen ganzen Tag für Aus und Einbau weil der so blöd drin steckt.

    Die Dichtungen fliegen alle 100'km sowieso weg und die SChrauben lockern sich.

    Tip: Stehbolzen gut festmachen falls da welche sind

    Überholen gibts z.B. Schlüter, STK oder in Weilheim/Bayern gibts auch ne Firma
     
Thema:

wer hat Erfahrungen beim Turboladerausbau?

Die Seite wird geladen...

wer hat Erfahrungen beim Turboladerausbau? - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...