Wer hat an meiner Nocke gekaut ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Corollaboy, 06.01.2011.

  1. #1 Corollaboy, 06.01.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Hallo zusammen

    das Thema eingelaufene Nockenwellen hatten bem 2ZZ hatten wir ja schon des öfteren.
    Heute war es soweit, der Ventieldeckel kam runter, um ihn für die kommende Sesong zu polieren.
    Als das geschafft war fiel der erste Blick natührlich auf die Nockenwellen.
    Die erste Nocke(Einlaßseite) sieht aus als hätte jemand drauf rumgekaut.
    Das Nockenproviel ist fast um einen Milimeter abgeschabt und eine Delle ist auch noch drinn, als hätte jemand mit nem Hammer nal eben draufgehalten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was nun ?

    Gruß

    Corollaboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mastertoyota, 06.01.2011
    mastertoyota

    mastertoyota Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    uh wieviel km hasst du runter

    bei monkey neue bestelle scharfe nocken
     
  4. #3 Corollaboy, 06.01.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Baujahr 6/2004 71 000 km

    An Monkey hab ich auch schon gedacht, aber welche.
    Es giebt hauseigene von Monkeywrench oder PiperCam Stage2 wäre ach ne Option.
    Was wäre am sinnvollsten und was kostet der Spaß ?
     
  5. #4 Mercurius, 06.01.2011
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    oh neu.... mal die erste Nocke und nicht die 3te.

    Kannst du irgendwas an deinem Ventildeckel feststellen? Verstopftes Loch fürs Öl, oder schief gebohrtes Loch fürs Öl (Ölstrahl würde dann die Nocke nicht treffen) oder sonstige Auffälligkeiten? Im schlimmsten Fall, vielleicht falsche Position des Loches?
     
  6. #5 Corollaboy, 06.01.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
     
  7. #6 the_iceman, 06.01.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    evtl springt das ventil durch die größere abschabung.
     
  8. #7 Corollaboy, 06.01.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Wie ist das zu verstehen ?
    Springt das Ventiel als Folge des eingelaufenen Nockens ?
     
  9. #8 the_iceman, 06.01.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    ist nur eine vermutung.
    unbedingt die einschätzung der profis abwarten.
     
  10. #9 Blackcrash, 06.01.2011
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Die Pipercam kost auch gleich knapp 900 tacken.
    Warte bis ich bei Toyota war :D
     
  11. eric

    eric Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Oh fuck.
    Mein Beileid, das altbekannte Nockenwellenproblem.
    Den einen triffts den anderen nicht.
    Schau mal hier.
    Ist meins.
    http://www.celica-community.de/showthread.php?t=17515
    Im Post 19 findeste komplett neue unbenutzte Originalnockenwellen.
    Hab mir die damals als Backup zugelegt aber nie eingebaut da ich aus der Kiste nen N/A Monster gemacht hab. :D
    Wie gesagt wenn Du Interesse hast melde dich.
     
  12. #11 Stoebei, 10.01.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Oh je.

    Bin schon gespannt wann es bei mir soweit ist... :rolleyes: Für eine neue Kupplung oder den Ventiltrieb halte ich mir seit dem Kauf immer etwas Geld parat :D

    Aber hier sieht man, dass selbst gutes Öl sehr wenig an dem Problem ändern kann. Der Kopf ist für 70000km sehr sauber und ohne Ablagerungen...

    Hast du dir die Löcher im Deckel schon angesehen?
    Die Lotus fahrer hierLink zum Lotus Forum sind sehr davon überzeugt, dass schräg gebohrte Löcher daran Schuld haben.
    Könnte ja sein, dass dadurch zu wenig Öl auf den Nocken trifft und dann in zig tausend Km sehr langsam einläuft...


    Hattest du irgendweilche Anzeichen? Klackern, wenig Leistung oder sowas?


    EDIT: Täuscht das Bild, oder ist der Nocken des 3ten Zylinders auch eingelaufen?
    MFG. Stoebei
     
  13. #12 Corleone1989, 10.01.2011
    Corleone1989

    Corleone1989 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    So weit ich es mitbekommen habe ist noch keine Nocke bei einem Facelift model eingelaufen....
    Der e12 von Corollaboy ist ja ein VFL.

    Dan haben die von Toyota doch bestimmt irgentwas gegen das einlaufen der Nockenwellen getan?
     
  14. #13 Mercurius, 10.01.2011
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    "Baujahr 6/2004 71 000 km"

    hat er geschrieben... ist doch FL oder?

    Außerdem werden die Lotus aktuell mit den 2ZZ ausgeliefert. Und die haben immer noch diese Probleme mit der Nockenwelle, von daher hat Toyota nichts gemacht würde ich sagen.
     
  15. #14 Blackcrash, 10.01.2011
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Felix TSC ist definitiv kein Facelift, er wurde umgebaut.

    Glaub der ist Bj 2003.

    Zurück zum Problem, Toyota meint dazu "Haben wir noch nie was von gehört" und "Da muss der ganze Kopf getauscht werden"......
     
  16. #15 SchiffiG6R, 11.01.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Zur Info:
    Habe mal nachgeforscht und es besteht die Möglichkeit Pipercam-Nockenwellen für einen recht guten Kurs zu organisieren.

    Diese hier meinte ich.....

    Sollte da Bedarf bestehen, bitte PN an mich.
     
  17. #16 Thorschde, 13.01.2011
    Thorschde

    Thorschde Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Also dass Toyota davon noch nie was gehört haben soll, ist schon seltsam. Bei meinem waren auch die Nockenwellen eingelaufen, damaliger KM Stand war glaub so um die 80000km. Hatte zum Glück noch Gebrauchtwagengarantie, daher wurde alles auf Kosten von Toyota gemacht. Werde meine Nockenwellen demnächst aber auch mal wieder anschauen, da der Wagen seit kurzem wieder die gleichen Anzeichen hat wie damals! Leistung nach Lift nicht mehr voll da ( fühlt sich zumindest so an); Abgase dunkler als normal und ziemlich rau und klackernd laufender Motor. Sollten diese Nockenwellen ebenfalls eingelaufen sein, bin ich gespannt was Toyota diesmal dazu sagt und was dann passiert.
    mfg
    Thorsten
     
  18. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    @ Thorschde
    Wenn du keine Garantie mehr haben solltest wird denen das sowas von sch.... egal sein. Du bekommst höchstens ne Alibikulanz wo es dann heisst 20% auf Material und Lohnkosten oder so Scherze.
    Am ende bezahlst du immernoch mehr als bei jeder x-beliebigen freien Werkstatt! (Meine Erfahrung, ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen)

    @ Felix
    Mein Beileid, ich bin jedenfalls froh das ich mich mit dieser Möhre nicht mehr rumärgern muss.
    Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Instandsetzung!
     
  19. #18 Corollaboy, 13.01.2011
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Laut Toyota ist eine Abnutzung der Nockenwelle um bis zu 5mm in der Tolleranz, da dies durch den federnt gelagerten Srößel, der im Kiphebel verbaut ist außgeglichen wird.
    [​IMG]

    Liftbolzen werd ich auf jeden Fall schon mal tauschen.
    Nocken weis ich noch nicht, hab bis April Zeit.
    Toyota übernimmt nur bis 5 Jahre Kulanz, meiner ist Baujahr 2004!

    @Josel das ist keine Möhre :P

    Gruß
    Corollaboy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Kulanz schön und gut aber wie sieht die aus?

    Das mit der Möhre war ja nicht böse gemeint.
    Ist ein schönes Auto das einem viel freude bereiten kann, aber leider auch ärger.
    Ich war schliesslich auch mal verliebt bis die Ölpumpe gebrochen ist. Den Verlust habe ich aber gut verkraftet.

    Vor allem weil meine aktuelle Lady so geil mit dem Arsch wackeln kann. :D :D :D :D
     
  22. #20 veilside, 13.01.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ich glaub ich kontrollier meine dieses We auch mal wieder.
    Die Bilder die ich bisher von eingelaufenen Nocken gesehen hab ist immer nur von die Hochdrezahlnockenprofil eingelaufen das finde ich komisch die läuft doch meistens nur Leer mit auser im Lift.

    Man müsste mal eine neue Nocke und Schlepphebel Kontaktfläche auf Härte messen lassen mich würds nicht wundern wenn dabei raus kommen würd das die Nocke im verhältnis zu weich wäre.

    Wenn man jetzt sicher sagen könnt das die Pipercam besser gehärtet sind wäre das ein Grund lieber vorsorglich die zu verbauen bevor die Schlepphebel kaputt sind.
     
Thema: Wer hat an meiner Nocke gekaut ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. supra nockenwelle eingelaufen

    ,
  2. 2zz eingelaufene nockenwellen

    ,
  3. saughubsteuerventil toyota D4D

Die Seite wird geladen...

Wer hat an meiner Nocke gekaut ? - Ähnliche Themen

  1. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  2. Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??

    Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??: Hi,Jemand hier aus dem Forum hat einen kollegen der diese hörnchenlogos erstellen kann, leider gibt es Probleme mit gewissen Grafik darteien... Da...
  3. Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin

    Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin: Hallo zusammen, ich wollte mal hoeren, wer am 22.5 in Bleienbach (CH) mit von der Partie ist ca. 60km von der deutschen Grenze? Umso mehr, umso...
  4. 7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro

    7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro: Hi. Der 7afe nimmt grad platz weg. Wer ihn morgen holt kriegt ihn für 500 mit getriebe und kabelbaum. Übermorgen kostet er wieder 550. Keine...
  5. RAV 4 xa3 wer hat einen Frontbügel verbaut ?

    RAV 4 xa3 wer hat einen Frontbügel verbaut ?: Bräuchte Bilder von verbauten Frontbügeln. Bj 2007 Bei Google gibt es zwar genügend, doch ich hätte gerne Bilder und Erfahrungen von den...