Wenn es doch DAS oder DAS nur bei Toyota gäbe...

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 16.09.2010.

  1. #1 chris_mit_avensis, 16.09.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ...würde ich es sofort kaufen.

    Was? 6 Töpfe, etwas Hubraum, Allradantrieb und ein zeitgemässes Getriebe.

    Gefunden im Passat 3.2FSI Highline. Gefahren heute und was soll ich sagen... total unvernünftig, aber einfach grossartig. :]
    Extrem souveränes Fahrgefühl, Kraft in jeder Lebenslage, absolute Laufruhe.

    In Verbindung mit diesem Motor konnte mich sogar das DSG überzeugen. Mit den Dieseln harmoniert es längst nicht so gut. Ich hätte zwar trotzdem lieber Automatik, gibts aber nicht.
    Dieser ist von '07, hat 116tkm auf der Uhr, 250 PS unter der Haube und nur die wichtigsten Extras (Bi-Xenon, PDC und Navi).

    Könnte sein, dass er demnächst den Besitzer wechselt. :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 16.09.2010
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Röchtöch. Wenn Toyota nix im Angebot hat selbst schuld.

    Man könnte schon fast sagen daß wir hier nur noch ein Gebrauchtwagenforum sind.
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    das stimmt allerdings
    die neuen toyotas kannst in die tonne treten
     
  5. #4 Nibbler84, 17.09.2010
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Bloß nicht !!! :D

    Mein Kumpel hat sich vor kurzem das Passat Vorgängermodell gekauft, der 3B.

    Wir haben ein paar Dinge reparieren müssen...

    Darunter mussten wir die Drosselklappe reinigen. Diese war aber so extrem verbaut, auch weil der Passat trotz Frontantrieb einen Längsmotor hat.
    Daher pappt die Drosselklappe quasi vor der Spritzwand.. Wir haben uns die Hände gebrochen um das Teil auszubauen. :(

    Dann wollten wir noch eine vordere Feder erneuern weil die bei dem Passat gerne brechen. Leider ist die Achsaufhängun vorne so dermaßen seltsam aufgebaut das man das Federbein nur rausbekommt wenn man oben zwei Lenker am Schwenklager ausbaut.. Die Kugelköpfe von den Lenkern werden in dem Schwenklager von einer Schraube gehalten die auch gerne festgammelt.. Wir haben sie nicht bewegt bekommen.. keine Chance.. :(


    Unser Fazit : Völlig Wertlos

    Wir fragten uns warum es so kompliziert aufgebaut wurde ?!

    Beim Corolla hab ich die vorderen und hinteren Federbeine ruckzuck ausgebaut..

    Aber eines muss man dem Passat zugute halten. Er ist schön zu fahren und
    auch schön zum mitfahren. Schön ruhig, gemütlich, gutmütig.

    Sein Passat hat eine tolle Ausstattung die ich im Corolla gerne hätte, die es aber nie gab.. Eine Klimaanlage die sich selbst regelt und Ledersitze mit Alcantara.. ;(

    Schon was feines.. natürlich spielte der Passat seiner Zeit in einer anderen Preisklasse..

    So das wollte ich mal loswerden *duck* :D
     
  6. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Schönes Auto,sehr praktisch und leistung in jeder Lebenslage.
     
  7. #6 Der Toyote, 17.09.2010
    Der Toyote

    Der Toyote Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST204
    Stimmt schon irgendwie... Toyota ist so ein bisschen zur grauen Maus geworden. Vielleicht ändert sich das wieder ein wenig mit dem FT-86...

    Aber das würde mich nicht dazu bewegen, einen VW zu kaufen. Statistiken sprechen Bände. Da behalte ich lieber meinen 15Jahre alten T20; der hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen.


    MfG...
     
  8. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hat bestimmt Spaß gemacht damit.

    Das Einzige was mich an dem Teil stören würde: es heißt Passat, kommt von VW und ist halt eigentlich 'n "normales" Mittelklassefahrzeug.

    Sorry, aber dieses Gepushe von VW, dass der Passat ja schon Oberklassenreif is, kann ich net nachvollziehen - da kann ich mir auch gleich 'nen Audi (etc...) holen.

    Und bei Toyota? Gut, in Europa sieht's da echt schei*e aus - wenn ich da nur mal an den Aurion denk...
    Aber gut, wer von Toyota was mit Leistung und Premium will, der geht halt zu Lexus.

    Aber 'n Volkswagen wird von MIR nie als Premiumfahrzeug angesehen werden können. Egal, ob da Golf, Passat, Touareg oder Phaeton draufsteht - irgendwo bleibt's 'n VW - und irgendwo gibt's da auch noch Audi.

    Is aber nur meine Meinung :D
     
  9. #8 LordNibbler, 17.09.2010
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    würde mich, abgesehen von motorisierung, schon freuen wenn toyota überhaupt mal wieder nen richtigen kombi bauen würde, diese komischen "lifestyle"-möhren kann ich nicht mehr sehen

    um kurze überhänge zu schaffen wird der halbe motorraum in den fahrerraum gedrückt --> kein platz mehr für große leute :(
    gerade das platzangebot hat mich bei einigen japanern der 90er immer begeistert

    und für ne "sportliche" optik wird der kofferraum verkleinert :rolleyes:

    tja dann halt nicht :P
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    6 zylinder? die stehen in reihe!! BMW, alles andere is müll, und ich bin sicher kein bmw honk.

    grausamstes auto der passat ... .


    euer golf is hingegen voll ok!
     
  11. #10 Lukas715, 17.09.2010
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Motoren-, Getriebe- und Antriebsangebot (2WD und 4WD) sind beim VW-Konzern spitzenklasse, das seh ich auch so! Leider sind die Fahrzeuge relativ kostenaufwendig zu unterhalten, grad wenn sie ein wenig aufwendiger gebaut und ausgestattet sind (DSG usw.). Meine Eltern hatten einige VW und vor allem Audi, immer neu gekauft, daher weiß ich, dass die Fahrzeuge zwar sehr nett sind, aber grad wenn sie älter werden dann wird es teurer, sie am Leben zu erhalten.
     
  12. corago

    corago Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ein nettes Wägelchen, aber bevor ich zu VW greife, dann würde ich eher Ein Regal höher schauen und nen Audi nehmen.
    Obwohl die neuen Toyotas in Punkto Qualität extrem nachgelassen haben. So oft wie mein Bekannter mit seinem T27 jetzt in der Werkstatt war, da hätte ich die Karre schon längst in die Tonne getreten. :rolleyes:

    Das mit Toyota ist schon wahr. Katastrophe, was da angeboten wird. Sollte sich in den nächsten Jahren nichts ändern, dann waren das meine letzten Toyos :D
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    RE: Wenn es doch DAS nur bei Toyota gäbe...

    Prinzipiell gutes Auto.
    Aber einen Passat in dem Alter mit den Km kaufen ist natürlich auch ein Spiel mit dem Feuer.

    Was kosten die noch? Gute 20k?

    Bist Du mal einen RX400h gefahren?
    Mach mal.

    cu Toy
     
  14. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Die Passat sind gute Autos. Solange sie nicht zu alt sind.
    Dann kommen meist die teuren Reparaturen. Auch wenn die Daten(Ausstattung) sehr verlockend klingen, hätte ich da meine Bedenken zumal sie eben nicht billig geschossen werden.
    Ein Kollege hat seinen 3B V6 Syncro schon 2x bezahlt. Einmal als Kaufpreis und einmal als Reparaturen. Inzahlungsnahmeangebote sind ein Witz, da muss er ihn halten.
    Würde er nicht oben bei Mama wohnen...
     
  15. #14 chris_mit_avensis, 17.09.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    RE: Wenn es doch DAS nur bei Toyota gäbe...

    RX400h wäre tatsächlich eine Alternative, habe mir die RX-Lexen auch schon angeschaut. Die sind aber noch mal eine ganze Ecke teurer und bewegen sich im Preisrahmen >30t sFr (23t€) - für einen RX300. 400h ist nochmals deutlich mehr. Das ist mir zu teuer.

    Das Gleiche gilt für die A6. Die sind mit dem 2.4lV6 ab Bj. 05 beim Preis vom Passat, aber mit deutlich mehr Km.

    Der Passat ist letztlich ein ziemlich günstiges Angebot, es werden für den '07er mit 116tkm 19t€ aufgerufen.
    Ok, es fehlen noch Winterreifen und die AHK, ausserdem steht der Ölwechsel beim DSG und bei der Haldex-Kupplung an. Also gleich nochmal 1000€ dazu rechnen. :rolleyes:

    Eigentlich wollte ich einen 1.8TSI, aber die sind mit Bj. '09 und ~60tkm bei 22t€. Und ausserdem in der nackten Comfortline-Ausstattung.

    Hinzu kommt, dass sich der V6 natürlich ganz anders fährt als der (eigentlich auch sehr gute) 1.8TSI.
     
  16. #15 Celi fan, 17.09.2010
    Celi fan

    Celi fan Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vectra Executive; 2x T16 2,0; Omega 24v
    hm n passat mit VR6 :) nur das dsg ist nicht so mein fall

    Gibts bessere aber auch schlechtere :) und so schlecht ist der 3c auch nicht was probleme angeht
     
  17. #16 Suncruiser, 17.09.2010
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Na die beschissene Vorderachskonstruktion haben die jetzt nicht mehr drinn. Die haben ein einfaches Federbein und gut ist. Da kann man auch mal schon ne Feder wechseln, Gott sei dank ;)
    Dafür ließen sich die Dämpfer an der Hinterachse gut ausbauen. Einfach die 2 Schrauben im Radkasten rausgedreht und unten die eine an der Achse, schon hattest den Dämpfer in der Hand. Ohne im Innenraum irgendwas abbauen oder versauen zu müssen.
    Die versiffte Drosselklappe gehört so...steht selbst im Wartungsplan bei einer Inspektion, dass diese gereinigt werden soll. Habs zumindest mal bei einem Polo 6N gelesen. :rolleyes:

    Der neue Passat hat da sicher auch wieder seine Vor- und Nchteile in der Wartung, aber ich find den mit der Motorisierung völlig ok :D
     
  18. #17 E10_Liftback, 17.09.2010
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Hmm...die IS300 Sportcross Modelle sind doch mittlerweile noch günstiger oder sehe ich das falsch??

    Ausserdem, wer will schon Passat fahren?? :rofl

    Grüße
     
  19. #18 Corollamark, 17.09.2010
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Auch keiner der VW arbeitet??? :D :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chris_mit_avensis, 17.09.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Im Tüv schneidet der Passi eigentlich ganz gut ab (wenn auch nicht so gut wie der Golf). Hinterachse ist ein Problem. K.A. weshalb.

    IS300 - zu alt, und ich will keinen Hecktriebler. Entweder FWD oder noch lieber eben AWD. IS300 ist auch als Sportcross zu klein. Lifestile-Laster sind nichts für mich. Gefällt mir auch nicht so.

    Es ist eben echt nicht einfach, eine bezahlbare und valable Alternative zum Passat zu finden. Ein 5er, z.b. 525ix Touring, wäre eine Variante. Aber auch die sind einfach schweineteuer. Mit dem Geld, dass ich mit dem Passat so spare, kann ich ordentlich Reparaturen machen lassen.

    Das Image ist mir grundsätzlich egal. Sonst würd ich auch nicht Golf fahren. :D
     
  22. #20 Burnmax, 17.09.2010
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Lass dir den Wagen mal nicht madig reden, wie soll man es denn besser wissen wenn man immer nur Toyota/Japaner fährt weil man mit der "Stangeware" so ein riesen Problem hat. VW hat mittlerweile viel gelernt und baut Autos mit grundsolider Qualität. Schwarze Schafe und Montagsautos gibts bei jeder Marke. Motoren und gute 4WD Antriebe gibts vom VAG Konzern mittlerweile auch.....ich kann nur jedem empfehlen, mal die Augen zu öffnen.
     
Thema:

Wenn es doch DAS oder DAS nur bei Toyota gäbe...

Die Seite wird geladen...

Wenn es doch DAS oder DAS nur bei Toyota gäbe... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...