wenig leistung beim Verso D-CAT

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von dicker, 19.01.2013.

  1. dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    Hallo,
    Ich habe huete einen Corolla Verso 2.2 D-CAT 177 PS gekauft,
    Der Verkäufer hat alles gemacht Inspektion war bei 110000 KM jetzt 170000 KM
    Gestern wurde ein Reiniger in den Partikelfilter gesprüht oder gekippt(keine Ahnung),
    der Verkäufer sagte ich müste den Motor länger auf der Bahn bewegen und den kat freifahren.
    Auf dem Weg nach Hause merkte ich das der Wagen sehr wenig Leistung hat,er kommt zäh und ab 4000U/min hat er Leistung,er fährt so eigentlich gut Bahn heute 160km/h
    aber sehr träge.

    AGR Ventil habe ich nicht angeschaut.
    Ich fahre Morgen mal ca 100 KM auf der Bahn gemäßig ,mal schauen was es bringt.
    LG Thorsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Digga

    Digga Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich hab grad ganz viele Fragezeichen in den Augen^^
    Du fährst ein D-Cat, also ein Diesel richtig?
    Warum sprüht man Reiniger in den Partikelfilter?
    Wenns ein Orginaler ist, dann wird er während der Fahrt sowieso regelmäßig regeneriert, vorausgesetzt alles funktioniert natürlich.
    Dein Diesel hat über 4000 min^-1 Leistung?
    Auch ein eher selten anzutreffendes Phänomen. Normalerweise geht denen da die Puste aus.
    177 PS sollte aber bei weitem zu mehr fähig sein als zu 160 km/h (die krieg ich mit meinen 86 PS locker hin)
    Die einzig sinnige Aussage ist die, dass der Partikelfillter evtl "freigefahren" werden muss. Ergo ab auf die Bahn und mal mehr als 10 min fahren, dann sollte sich das Problem von alleine regeln.
    Falls nicht, sollte es auch möglich sein, den Regenerationsbetrieb mittes Fahrzeugdiagnose (Werkstattarbeit) zu aktivieren und die Beladung des Filters zu reduzieren. (Kenn mich mit den Möglichkeiten bei Toyota nicht so gut aus. Bei anderen Herstellern geht das aber)
    Ach und ne Inspektion ist nach 50000 km doch recht sinnvoll.
    Hast Du den Privat gekauft?

    Gruß
    Digga
     
  4. #3 diosaner, 19.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das EGR-Ventil sollte man sich schon anschauen.

    Aber wie immer ist das mit dem D-Cat ja eine unendliche Geschichte.
    Ich denke, das die meisten Monteure keine Ahnung davon haben.
    Mit Reiniger reinkippen oder einsprühen ist es m.M. nach nicht getan. Da gehört mehr dazu. Das ist aber ein Kostenfaktor, den viele unterschätzen.
    Lese dich mal in die Geschichte ein. Gibt hier genug Themen.
     
  5. #4 dicker, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    Hallo,
    so ich fahre dann gleich mal los,
    PS: Schreibfehler....117000 KM hat er und nicht 170000 KM
    er fahrt auch schneller als 160km/h
    wenn er einmal auf tour ist geht es ja auch,nur im unteren Drehzahlbereich bis 4000U/min ist er schlapp.
    Gekauft beim Händler mit 1 Jahr Garantie.
    Und ein Diesel ist es auch
    EZ 06/2006
    Executive Ausstattung
    LG Thorsten
     
  6. #5 Schöni, 20.01.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Vom Händler ist schon mal gut. Toyota oder freier Händler?
    Ich hab auch den Motor im Avensis. Unter 1400 Umdrehungen geht da kaum was, ab da oder 1500 fängt er an zu ziehen, dann bei 1900 bis 2000 gehts richtig los. Man wird merklich in die Sitze gedrückt, in allen Gängen.
    Notfalls mach mal ein Video für uns im 3. Gang Durchzug von 50 bis 100 kmh
     
  7. dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    freier Händler,
    ein Video kann ich machen,aber von 50-100km/h im dritten Gang,braucht er gefühlt 1 min.
    Ich werde das Video dann heute Abend Einstellen.
    PS:mein Bruder hat einen Golf 5 mit 140 PS TDI kein vergleich,als hätte der CV D-Cat wirklich nur einen Motor von der alten Ente :[

    LG Thorsten
     
  8. #7 Schöni, 20.01.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
  9. dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    ne das schafft der CV nicht,und von 0-100KM/H schon gar nicht ;(
    Bin jetzt weg fagren
    LG Thorsten
     
  10. #9 diosaner, 20.01.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Freier Händler ist schlecht, weil der über die D-Cat Geschichte und Probleme nicht aufgeklärt ist.
    Der kann viel falsch machen oder fehlerhaft Diagnosen erstellen.
    Möglich, das er dich dann schlußendlich an eine Toyotawerkstatt verweist.
    Ich kann nur hoffen, das die Gebrauchtwagengarantie deines Händlers die Komponenten dieser spezifischen Abgasreinigung übernimmt. Sonst kannst du noch einen Kredit zusätzlich aufnehmen.;(


    Also wenn der Wagen sich wie eine lahme Ente anfühlt dann stimmt was nicht. Da musst du dahinter bleiben. Der Motor mit seinen 177PS geht in der Regel echt wie einen Rakete. Je mehr Komponenten verdreckt, verstopft oder defekt sind, desto extrem weniger kommt am Asphalt an.
     
  11. #10 ROBERT23, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Muss mal einhaken, man kann immer viel lesen über Probleme beim AGR Ventil.
    In meiner Lehrzeit hatten wir damals bei Renault Modellen auch immer Probleme mit den AGR Ventilen weil die Leute nur in der Stadt rum fahren.Wir haben dann immer die eine Verschlussplatte zw. Ventil und Abgaszuleitung gemacht. Hat bei dem Problemfall immer geholfen.?(
     
  12. #11 Schöni, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Hier gibts die Beschreibung zum Reinigen vom AGR-Ventil.

    http://rav4faq.kerkerinck.de/xa3/rav4faqmemos/files/RAV4FAQ-Printfile_43_AGR-Reinigung.pdf

    Die würde ich evtl. mal ausdrucken und zum Händler fahren.

    Und noch was: Du hast den Wagen gekauft, merkst direkt dass er schlecht geht, ich würde direkt über eine Rückgabe nachdenken.
    Noch bist du nicht viel gefahren und ich würde den Wagen zurückgeben!

    Danach am Besten nur beim Toyotahändler kaufen.
     
  13. Digga

    Digga Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @ Robert,

    hattet ihr bei den Aktionen mal darüber nachgedacht, dass das AGR-Ventil einen Sinn hat??? ?(
    So ein Aufwand wird nämlich nur betrieben, weil das die Abgaswerte beeinflusst.
    Korken drauf und Kunden heimschicken ist vielleicht kurzfristig hilfreich. Aber glaub mir, die kommen wieder ^^
    Und die Problematik Diesel im reinen Stadt-Kurzstreckenbetrieb ist jetzt ja auch kein Geheimnis (da haben die Verkäufer versagt bei der Beratung :D )

    @ TE, warum kaufst du dir ein Fahrzeug, bei dem du schon am selben Tag hier deine Probleme schilderst?

    Gruß
    Digga
     
  14. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Was mich aber extrem stuzig macht....ab 3500 Umdrehungen ist beim D-Cat normalerweise nix mehr drin. Der Schub kommt bei mir von 1900-2800....
     
  15. #14 diosaner, 20.01.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Damals hatte das alles noch rein mechanisch und mit Unterdruck ohne elektronische Überwachung funktioniert.
    Da hat es auch noch keinen gejuckt, wenn es mit der Abgasreinigung nicht so geklappt hat.
    Heute geht das nicht mehr. Sensoren erkennen ein Verschluss im EGR und schon läuft der Wagen im Notlauf.
    Ich sage es ja: Es läuft alles darauf hinaus, das hier die sogenannte grosse Hafenrundfahrt gemacht wird. Ansaugkanäle, EGR, EGR-Kühler reinigen, Düsen prüfen, 5.te Düse testen ggf erneuern und und und.....


    Wie ich schon erwähnte: Hoffentlich übernimmt das die GW-Garantie. Ich denke nein.
    Die Anschluss bzw. GW-Garantie von Toyota hatte aber diese Komponenten in die Leistung mit aufgenommen.
     
  16. #15 ROBERT23, 20.01.2013
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Da ich vor habe mir nen T25 FL mit D-Cat zu holen stimmt mich das alles schon wieder nachdenklich.
    Oder liegt es bei den Kisten nur am Stadtgefahre?
     
  17. #16 Schöni, 20.01.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich hab mit meinem Avensis D-Cat Facelift bisher keine Probleme (20.000km).
    Fahre aber auch Langstrecke zur Arbeit (50km ein Weg), oft mit Tempomat 110. Das langt mir, wenn ich 140 kmh fahre bin ich 5 Minuten früher da, das lohnt sich nicht. Wenn ich Lust habe fahre ich auch mal mti 160 bis 180 zurück, ist aber eher selten. Kurzstrecken vermeide ich.
    Optisch war noch nie was zu sehen dass er gequalmt hätte oder so.
    Verbrauch über die bisherige Gesamtdistanz: 6,6 Liter. http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/508846.html
    Der ideale Reisewagen, ein gelassener Gleiter und als Familienauto optimal.

    Sorry für Offtopic
     
  18. #17 diosaner, 20.01.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich glaube du willst gar nicht wissen, was alles die Ursache sein könnte. Defekte Einspritzdüsen, erhöhter Motorölverbrauch, Kurzstrecke, viel Kaltstarts, Stadtverkehr und und und....

    Es ist doch aber so, das man hier ja nur von den Problemen der Autos liest. Jetzt rechne mal das gegen die auf, die ohne Probleme jahrelang unterwegs sind. Die schreiben ja nicht, wie toll alles läuft. Ich kannte noch den einen oder anderen Kunden, der absolut nichts am D-Cat hatte. Liegt halt auch viel am Fahrprofil.


    Wenn du dir ein Checkheft gepflegten Wagen bei einem namhaften Toyotahändler mit Garantie kaufst und der Wagen noch einen belegbare Historie hat, spricht ja nichts dagegen. Nicht das man auch dort in die Tonne greifen könnte aber ein freier Händler tut sich hier bekanntlich schwer.

    Besser ist es natürlich, auf die neuere Modellgeneration zurückzugreifen. Mit dem T27 sind ja so manche Probleme abgeschafft worden.
    Aber das ist wohl ne Preisfrage.
     
  19. dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    Hallo wieder zurück.
    Viedeo kommt ......nachher
    Den Wagen habe ich gekauft und der händler sagte er müsse freigefahren werden.
    Ich weiß das er viel besser fahren muß.
    Ich bin jetzt von Gestern bis Heute ca 250km gefahren,es wird auch keine Fehlermeldung angezeigt.
    Ich bin in die Garage gefahren und habe mal die Abdeckung vom Motor abgenommen,das Resonanzrohr von Ventil ist nach 80km Handwarm ist das so O.K oder sollte es Heiß sein.
    Ich baue das Teil mal aus und schaue wie es von innen aussieht.

    Morgen wenn es nicht besser ist Fahre ich zum Freundlichen,da soll er mal eine Fahrt machen und
    gucken ob da eine neue Software drauf ist.
    Anderfalls bekommt der Händler ihn wieder.
    habe 8000 Euro bezahlt
    dafür sollte auch vernünftig laufen.
    LG Thorsten
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dicker

    dicker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Life 1.8 147 PS, EZ 3.2013
    hier das Video
    nicht bis 100 war mir zu schnell:D
     
  22. #20 Schöni, 20.01.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ach du Scheiße! 8o
     
Thema: wenig leistung beim Verso D-CAT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partikelfilter reinigen toyota corolla verso

    ,
  2. toyota d cat zu fahre aber weiter

    ,
  3. agr ventil toyota corolla verso reinigen

    ,
  4. partikelfilter regenerieren verso,
  5. toyota corolla verso 2.2 d-cat beim lenken leistung,
  6. toyota corolla verso keine leistung,
  7. toyota 2.2 d-cat 5 te einspritzdüsen ,
  8. warum hat der neue D Cat weniger leistung,
  9. toyota motor verrußt
Die Seite wird geladen...

wenig leistung beim Verso D-CAT - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...