Weltweite Rückrufaktion bei Toyota!

Diskutiere Weltweite Rückrufaktion bei Toyota! im Links Forum im Bereich Toyota; Toyota muss weltweit 950.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. In Deutschland sind davon die Halter von 35.000 Autos betroffen....

  1. #1 2Xtreme, 01.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Toyota muss weltweit 950.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. In Deutschland sind davon die Halter von 35.000 Autos betroffen.

    http://www.autonews24.de/artikel_402796_1.htm
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Macht nix, wenigstens versuchen die nichts zu vertuschen ;)
     
  4. #3 Royal-Flash, 01.06.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Tja, das kommt in den besten Familien vor. Immerhin ist es kein schwerwiegender Fehler wie der fehlerhafte Bremsassistent von Mercedes.

    Ich sehe Rückrufaktionen als positiv an, immerhin kümmern sich die Hersteller um die Qualität ihrer Produkte auch nach dem Verkauf und verheimlichen bekannte Fehler nicht. Nicht umsosnt heist sowas offiziell Qualitätssicherungsmaßnahme. Bei mir wurden damls auch (nicht schadhafte) Querlenker ersetzt aufgrund solch einer Maßnahme.

    By the way:
    In welchem Film war Nicolas Cage nochmal so'n Versicherungsheini, der Autokonzernen ne Empfehlung zu oder gegen eine Rückrufaktion gegeben aht. War sehr amüsant, wie sich das da verhielt.
     
  5. #4 2Xtreme, 01.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Die hätten damals beim MR2 W3 (Shortblock-Problem) mal so eine Rückrufaktion starten sollen. Aber da wurde ja schön alles unter den Teppich gekehrt. X(
     
  6. #5 Ebeneezer, 01.06.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Fight Club... aber das war nicht Nicolas Cage.....
     
  7. #6 corolla gti, 01.06.2006
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    ich sag da mal nur Made in EU echt klasse das gabs bei den Japanmodellen nie.
     
  8. #7 2Xtreme, 01.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    So ist es.
     
  9. #8 Royal-Flash, 01.06.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Yo.. weil es einfach nicht wirtschaftlich ist. Das Problem trat zwar bei vielen auf, aber scheinbar war es sinnvoller aus wirtschaftlicher sicht, das Teil nur im Schadensfall auf Kulanz zu ersetzen. Es fahren sicher auch viel MR2 au s den BAujahren rum, die keien Probleme haben.
     
  10. #9 MichBeck, 01.06.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub DAS hat ausnahmsweise mal nix mit EU und nicht Japan zu tun. Das ist dann doch eher nen Konstruktionsfehler.
     
  11. #10 JohnMcClane, 02.06.2006
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit einigen wochen ein leichtes knacken beim rückwärts einparken, wenn ich voll einschlage.
    Leider ist mein corolla schon älter als die im artikel angegebenen. was nun?
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Mann, nimm mal die rosa Toyota-Brille ab :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    "...kann es im Endeffekt dazu führen, dass sich der Wagen nicht mehr lenken lässt."

    Was ist da dran kein schwerwiegender Fehler??
     
  13. #12 2Xtreme, 02.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ja, die meisten W3's sind aus den Baujahren 2000 und 2001 und ja, es fahren auch viele MR2's rum, die keine Probleme haben, zumindest noch nicht. Aber Fakt ist, dass es jeden treffen KANN.

    Und das kanns nicht sein, dass man als W3-Fahrer ständig mit der Angst/Sorge "Wie lang hält der Shortblock noch und krieg ich auf Kulanz einen neuen!?" rumfahren muss.

    Wie einzelne Beispiele gezeigt haben, wurden solche Kulanzanträge von Toyota auch schon abgelehnt oder der Kunde musste einen Teil der Kosten tragen. Und da würde ich mich als Kunde "verarscht" fühlen. Das ist doch nicht mein Fehler, dass die mit dem Motor so einen Murks gebaut haben.
     
  14. #13 Noudels, 02.06.2006
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    und das war beim 7 MGTE in dr Mk3 ja auch..

    Ich find nicht das toyota irgendwie besser oder schlechter ist als andere hersteller

    und ob ich jetz keine bremsen mehr hab oder nimma lenken kann.. tja...ich würd meinen das scho wurscht ist..


    Was das shortblock problem betrifft. Toyota hat keines.. zumindest aus sicht von toyota.

    Autos sind autos, und kein Hersteller kann qualitativ zaubern.. die zeiten sind vorbei.. wo man die Autoherstellung in punkto qualität auf den Kopf stellen hat können mit gute ideen.
     
  15. #14 MrAnderson, 02.06.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    ich war schneller :D :P

    Forum

    Aber egal, da kann ja ein Thema gelöscht werden
     
  16. #15 MrRinaLover, 02.06.2006
    MrRinaLover

    MrRinaLover Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0


    Mir sind gute Ideen wie Abs und Esp ehrlichgesagt egal wenn die Qualität stimmt und das Auto einfach logisch und gut konstruiert sind.
    Bei meinem Asbach Carina kann ich guten gewissens behaupten das Toyota einfach geile Qualität baut wenn sie nur wollen.

    Bei anderen Autoherstellern ist das nicht anders , die alten Mercedese und Audis sind auch klasse gemacht. Die Lutschbonbons von heute
    kann man meiner Ansicht nach getrost in die Tonne kloppen , da setz ich mich lieber 2 mal im Jahr hin und spachtel meinen Rost weg
    als mich über Motorprobleme , und Werkstattkosten wegen
    Blinkerbirnen und Zündkerzen zu ärgern.
    :] :] :]
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 2Xtreme, 02.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Da hast du vollkommen recht. Der alte 190'er Benz meiner Eltern war auch ein klasse Auto. Sehr gute Qualität, an dem Auto ging "nie" was kaputt und der Wagen kam selbst nach 12 Jahren noch ohne Mängel durch den TÜV.

    Heut zu Tage, kann man noch nicht mal mehr oder kaum mehr ein Birnchen wechseln, weil alles so dermaßen zugebaut ist. :(
     
  19. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Und wenn du mal Blech statt Spachtel nimmst, reicht es sogar, wenn Du das alle 4-5 Jahre machst :] ;) :D
     
Thema: Weltweite Rückrufaktion bei Toyota!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rückrufaktion Toyota mr2

Die Seite wird geladen...

Weltweite Rückrufaktion bei Toyota! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12)

    Toyota Emblem auf Lenkrad wechseln (Corolla E12): Hallo zusammen, wollte mal nachfragen ob es möglich ist das Toyota Zeichen auf meinem Corolla E12 Jg. 2003 auszuwechseln. Das alte sieht traurig...
  2. Toyota Starlet P7 **PreisUpdate**

    Toyota Starlet P7 **PreisUpdate**: Verkauft wird hier ein Toyota Starlet P7 mit Diversen Umbauten. VHB 1900€ Bitte alle Deteils und Fotos von dem Inserat auf Gebrauchtwagen.at...
  3. Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel

    Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel: Hi Leute, brauche eure Hilfe. Kann mir jemand sagen welchen Imbuss ich brauche um die Ablass bzw. Einfüllschraube am Getriebe zu öffenen ? Hat...
  4. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?

    Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?: Hallo liebe Gemeinde! Ich bin durch einiges an Recherche zum u.g. Modell auf dieses Forum gestoßen. Ich bin kurz davor, mein erstes eigenes...
  5. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...