welches Potenzial hat ein Starlet KP6

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von MR2 Kuba, 06.08.2010.

  1. #1 MR2 Kuba, 06.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    vor längerer Zeit habe ich mich hier schonmal vorgestellt. Bin 20 Jahre alt, Student, fahre z.Z. einen MR2 sw20. Den möchte ich aber verkaufen, nachdem ich frischen Tüv drauf habe (Stoßdämpfer vorne gehören gewechselt), da er einfach zu teuer im Unterhalt ist und ich keine lust mehr habe nur jobben zu gehen, um das ihn zu unterhalten.

    Jetzt hätte ich die gelegenheit einen alten Starlet KP6 zu kaufen. Dieser steht in gutem Zustand da und ich würde ihn gerne über einen unbestimmten Zeitraum restaurieren und individualisieren wollen.

    Meine Fragen nun:

    Was kann man da an Leistung rausholen, ohne zu tief in die Tasche zu greifen? Zerspanungsarbeiten könnte ich problemlos machen lassen, wie Kopf bearbeiten, einwenig planen etc., weiterhin habe ich über Doppelvergaser nachgedacht, kann man das alles kombinieren?

    Eine andere wichtige Sache ist das Fahrwerk. Gibt es noch irgendwo Sportfahrwerke zu kaufen? Bremsen sollte man bei einer Leistungssteigerung auch nicht vernachläßigen, läßt sich dort etwas aufrüsten?

    Gerne würde ich das Auto so aufbauen, dass ich ein H-Kennzeichen bekomme, wenn es dann soweit ist. Somit sollten die teile entweder Tüv-konform sein oder man kann sie vor dem Tüv schnell umbauen.

    Es sind eine Reihe an Infos die ich wissen möchte, ich hoffe ihr nehmt euch die Zeit und könnt mir einwenig auskunft geben.

    Gruß Kuba
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 motorsport-e9, 06.08.2010
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Es wäre gut zu wissen um welchen Motor es sich im Starlet handelt.
    Desweiteren wäre das Baujahr nicht verkehrt, zur Erkennung des evtl. Facelifts.

    Solex oder Weber Doppelvergaser sind eigentlich ok und hindern dich auch nicht am H-Kennzeichen.

    Hier und da tauchen ab und zu mal Koni-Dämpfer für den KP6 auf. :]
     
  4. #3 MR2 Kuba, 06.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ein KP6 der ersten serie, runde Scheinwerfer. Dieser hat den 3K Motor mit 5-Gang Schaltgetriebe. Ich gehe jedoch stark von aus, dass der 4K Motor die bessere basis darstellt. Wenn es für den Tüv ok ist, diesen zu verbauen, würde ich das machen. Sollte das nicht gehen, sollte man (soviel ich erfahren habe) die innerein austauschen können.
    Ist es realistisch mit klassischem tuning +-100 PS aus einem 4K motor zu bekommen, sprich Vergaser, Kopf, Fächerkrümmer. Oder gibts evtl. möglichkeiten den Hubraum weiter zu erhöhen, ohne speziel angefertigte Kolben verwenden zu müssen.

    PS: Gibt es andere Motoren, die mit mäßigem Aufwand in diesem "Motorräumchen" platz finden würden? Welche Motorserien kann man noch mit dem verbauten Getriebe kombinieren?

    Gruß Kuba
     
  5. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    pack nen 4age rein, dann hast du spaß ;)
     
  6. #5 MR2 Kuba, 06.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel arbeit wäre es denn. Kriegt man sowas übehaupt eingetragen und kann man das irgendwann wieder rückrüsten?
     
  7. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich überfragt. ich weiss nur das es geht.
     
  8. #7 motorsport-e9, 06.08.2010
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
  9. #8 MR2 Kuba, 06.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Spricht eigentlich irgendwas (außer dem Tüv) dagegen 4 Vergaser aus einem motorrad zu nehmen?
     
  10. #9 StarletEvo2, 08.08.2010
    StarletEvo2

    StarletEvo2 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Starlet KP 62 Evo
    Hi ich betreibe schon ein paar jahre Motorsport mit dem KP 6 mit 4K Motor . Mit bearbeiteten Serienpleul, 320° Piper nockenwelle, Janspeed zyl kopf ,TRD Cup fächerkrümmer, 40 er Weber flachstrom schauen 116ps bei 7600 U/min raus 8300 U/min max(Prüfstand) die Orginal Cup Starlets hatten mit dem 1300 so 89 ps eingetragen mit Solex fallstrom und der Cup nockenwelle. Ob du dann noch H Kennzeichen bekommst ? Gr THomas
     
  11. #10 TTE-chr1s, 09.08.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Pack den Motor rein. War in einem KP6 verbaut :D

    [​IMG]

    VB(!!!) 700 €
     
  12. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Chris...in einem KP6 war dieser Motor niemals eingebaut.

    Der Motor ist vielleicht auf einem Prüfstand gelaufen, aber die Ansaugbrücke ist in etwa dort, wo sich beim KP oder KE das Vorderrad befindet.
     
  13. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Ich denke auch mal, dass mit den H-Kenzeichen wirst du wohl dann vergesssen können.

    Von anderen weiss ich, dass du da einen 2TG Motor einbuaen kannst und auch einen 4AGE ohne Probleme. Um die ganze Sache auch ein bisschen ordnelich wieder zum stehen zu kriegen, kannst du die Hinterachse von einen AE86 einbauen. Brauchst nur die Federschüssel leicht zu versetzen. Sonst ist plug and play. Wenn du über solche Inbaumassnahmen mehr wissen willst, einfach der Evo, Dirk (..weil im Forum) oder der Toyota Händler in Arnheim fragen. Der Händler fährt diesen KP6. Besitzer heisst Erik Tiemens:

    [​IMG]

    Hier ist der 2TG eingebaut und der hat die AE86 Hinterachse drin.
     
  14. #13 fax0815, 09.08.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Absolut richtige Fahrzeugwahl!!!!

    Ich empfehle wärmestens diese Seite, die wissen alles! sei es der Motor oder auch der KP:
    http://www.club-k.co.nz/Forums/
     
  15. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    Wenn Du's richtig machen willst...

    [​IMG]
    ...kannst Du da den einen oder anderen V8 reinfriemeln. Dieser hier ist vom Lexus.

    Gruß, Rory
     
  16. #15 paseo_rulez, 09.08.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    RE: Wenn Du's richtig machen willst...

    Brachial :D :D :D
     
  17. #16 MR2 Kuba, 09.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Habe in der Zwischenzeit auch fleißig recherchiert und hab einiges gelernt, aus einigen Sachen bin ich aber noch nicht schlau geworden.

    Unter anderem, was den 5K Motor angeht. Ich habe heute beim stöbern durch Internet zufällig ein Angebot gefunden. Dieser 5K Motor stammt von ein Gabelstapler :rolleyes:
    Nun ist meine überlegung, ob es sich lohnt diesen zu kaufen. 400€ soll er kosten und er ist 70 km von meinem Heim entfernt. Stellt der 5K eine gute Basis dar? Habe etwas bezüglich der hydrostößel gelesen, dass diese nicht vorteilhaft sind. Könnte man diese nicht umgehen, indem man teile aus einem 4K motor nimmt?
    Wäre super, wenn sich jemand findet, der Ahnung von 5K motoren hat.

    Gruß Kuba
     
  18. #17 fax0815, 09.08.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Mit dem 1 UZ-FE ist das doch sinnlos. Versaut die Gewichtsverteilung und man bekommt diese Leistung doch nicht auf die Straße...
    Trotzdem natürlich erstmal ein hübscher Motor, bitte mit ITB´s!

    Den Motor kaufen!
    ein 5K ist nichts weiter als ein 4K mit mehr Bohrung (80,50) intern ist alles gleich, selbst auf der Kurbelwelle steht 4K drauf.
    Also die Ideale Basis, wenn man K bleiben will.

    Solange du stock Nockenwelle fährst sind die Hydros in ordnung, es gibt sogar milde Nockenwellen extra für den Hydromotor.
    Problem ist die Drehzahl, die hydros werden unsauber bei hohen drehzahlen, außerdem hast du keinen Einfluss auf das Ventilspiel, was gerade bei scharfen NW wichtig ist.

    Es gint auch 5K´s mit normalen Stößelstangen, kommt wirklich auf den Motor drauf an. Erkennst du ganz einfach wenn du durch den Öldeckel schaust, haben die Stößelstangen eine Verstelleinrichtung, oder sind die fest an den Kipphebeln fest? fest = hydro

    4K lifter passen nicht rein.
    Es gibt einen Satz non hydro Stößel von Toyota für den 5K, plug and play reinbauen, könnte ich die teilenummer raussuchen. Falls diese in D nicht zu bekommen sind, wäre eine alternative Chevi lifter mit Datsun Stößelstangen a12.
    Isrt eine Frage von messen suchen vergleichen und finden :-)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 MR2 Kuba, 09.08.2010
    MR2 Kuba

    MR2 Kuba Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werde ich mir nächste Woche den 5K Motor kaufen, wenn er dann noch da ist :]
    Habe leider keine VIN um Ersatzteile beim Händler anzufagen, aber ich habe einen Satz neue Kolbenringe für 40€ angeboten bekommen. Weiß jemand zufällig, ob das ein guter Preis ist? Da ich den Motor eh neu Aufbauen möchte, sollten diese am besten gleich ausgewechselt werden.
     
  21. #19 fax0815, 09.08.2010
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    VIN ist nicht nötig, da du ja eh voll in den Toyota Baugruppenpool greifst, schön die Nummern im Epc raussuchen und dann erst bestellen :-)

    40€ für originale Toyota Ringe? Kaufen! Ansonsten wäre der herrsteller interessant....
    Aftermarket sets mit Moly Top ring kosten ab 75€
     
Thema: welches Potenzial hat ein Starlet KP6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starlet kp6

    ,
  2. toyota starlet kp6

    ,
  3. Suche starlet kp6

    ,
  4. toyota starlet kp 6,
  5. suche toyota starlet kp6,
  6. toyota KP 20 forum,
  7. kp6 ersatzteile,
  8. toyota starlet zu verkaufen,
  9. toyota starlet kp6 kaufen,
  10. achterbumper toyota starlet kp6,
  11. starlet kp 60 mobile
Die Seite wird geladen...

welches Potenzial hat ein Starlet KP6 - Ähnliche Themen

  1. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  2. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. Starlet P9 Bremskraftregler

    Starlet P9 Bremskraftregler: Hey Leute, Sry das ich mich noch nicht vorgestellt habe und direkt zur Frage komme da ich etwas im Stress, ich hole es aber noch nach. Ich besitze...