Welches Öl ist das geeignetste für den 1.8 VVT-i ?

Diskutiere Welches Öl ist das geeignetste für den 1.8 VVT-i ? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Welches Öl ist denn gut für den 1.8er VVT-i (1ZZ-FE) geeignet? Wenn ich die Betriebsanleitung richtig verstehe, ist das wohl 5W-30....

  1. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Hallo Leute!

    Welches Öl ist denn gut für den 1.8er VVT-i (1ZZ-FE) geeignet? Wenn ich die Betriebsanleitung richtig verstehe, ist das wohl 5W-30.

    Momentan ist 0W-40 drin, allerdings hab ich auch hier das Phänomen wie schon beim 7A-FE mit 0W-40, dass ich mehrmals in den 15.000km Öl nachfüllen mußte. Mit 5W-40 hat das dann zumindest beim 7A-FE stark nachgelassen.

    Für normalen Betrieb im Sommer und Winter sollte das doch reichen, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-st165, 20.09.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Ich habe auch das 5w-30 im T25 drin und habe Ölverbrauch. Werde beim nächsten Ölwechsel mal 5w-50 Mobil probieren. Gruss Jörg
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Das ist ja sehr ungewöhnlich.
     
  5. #4 ChrisLS400, 20.09.2005
    ChrisLS400

    ChrisLS400 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde das Mobil1 0W40 oder 5W50 nehmen. Das sind die besten Öle am Markt, leider aber auch die teuersten. Wenn es etwas günstiger sein soll würde ich das Megol Superleichtlauf Vollsynthetisch nehmen. Zu bekommen ist dies bei www.oilportal.de. Ich würde auf jedenfall ein vollsynthetisches nehmen. Jeder Motor hat einen gewissen Ölverbrauch, oftmals ist dieser nicht ersichtlich, weil sich Benzin durch Kurzstreckenfahrten dazu gemischt hat. Es dauert sehr lange bis dieses Benzin im Öl wieder verdampft ist. Welches Öl hast Du verwendet? Allein an der Viskosität kann man die Qualität eines Öls nicht erkennen.

    Gruß Chris
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welches Öl ist das geeignetste für den 1.8 VVT-i ?

Die Seite wird geladen...

Welches Öl ist das geeignetste für den 1.8 VVT-i ? - Ähnliche Themen

  1. I' m back...

    I' m back...: ...nach 6 Jahren bin ich dann doch wieder mal bei Toyota gelandet. Scheint doch meine Bestimmung zu sein
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Yaris 2007 - Motor verbraucht Unmengen an Öl

    Yaris 2007 - Motor verbraucht Unmengen an Öl: Hallo zusammen, ich bin alles andere als ein Autoprofi, werde aber nach bestem Wissen und Gewissen versuchen, euch mein Problem zu schildern:...
  5. Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln

    Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln: Hallo, ich will beim 1.3VVT-I 87Ps (bj 2005) die Kupplung wechseln, vielleicht hat das ja hier schon wer gemacht und kann mir sagen wie aufwendig...