Welches Oel ins Sperrdifferenzial beim AE86

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Spance, 13.08.2008.

  1. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Wie oben schon gesagt wollte ich wissen was für ein Öl ich am besten Für das Differenzial nehme. Bedanke mich schon mal im vorraus für die vielen Antworten ;) :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Für Hinterachssperren geeignetes Öl wäre unbedingt ratsam. LSD. Ich nehme immer das original vom Toyota Händler. Hat bis jetzt immer funktioniert. Es geht natürlich auch jedes andere welches die Eignung für Sperren hat.
    Gruß
    Arno
     
  4. #3 Eric Draven, 13.08.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Ich habe ein Öl von Castrol drin...

    Genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht,ist aber extra für

    Sperrdiff´s...mit Freigabe von BMW... :rolleyes:
     
  5. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Das von Castrol hieß einfach LSD, vor einiger Zeit auf jeden Fall.
     
  6. #5 driftomachine, 13.08.2008
    driftomachine

    driftomachine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch Castrol drin für mein Cusco LSD.

    Wird auch bei den M Modellen von BMW eingesetzt.
    Namen weiss ich grad nicht.
     
  7. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich nehme immer Castrol SAF-XJ. Ist ein 75 W140 Öl und deckt somit einen breiten Wärmeberich ab. Ist nicht billig, aber empfehlenswert.

    Gruss raki
     
  8. #7 Uwe AE 82, 13.08.2008
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Hallo raki,
    wie geht es mit dem AE 86 voran?
    Sehen wir uns noch dieses Jahr?
    MfG Uwe :)
     
  9. #8 PatrickK, 13.08.2008
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    hier ebenfalls SAF-XJ 8)
     
  10. #9 TOYOTA JOE, 13.08.2008
    TOYOTA JOE

    TOYOTA JOE Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme auch das vom freundlichen Toyota Händler hatte noch nie Probleme
     
  11. #10 Celi GT, 14.08.2008
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    SAF-XJ von Castrol!
     
  12. #11 optifit, 14.08.2008
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Das vom Toyota Händler ist auch nur das SAF-XJ oder ein vergleichbares von einer anderen Marke.
    Es muss nur die Spezifikation LSD haben.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also grundsätzlich ist es so, dass auf jeden Fall ein Öl eingefüllt werden muss, dass für gesperrte Differentiale geeignet ist. Bei serienmässigen Sperren kann das durchaus ein 75 W90, oder ein 80 W90 sein, wie es z.B. bei BMW angeboten wird, bei Toyota weiss ich die Spezifikationen nicht. Das SAF-XJ ist eigentlich für stärker gesperrte Differentiale gedacht, da es sehr Temperaturbeständig ist.

    Deshalb:
    Ein 75 W140, wie z.B. das SAF-XJ in ein Seriensperrdiff ist auf keinen Fall ein Fehler, vermindert jedoch vermutlich höchstens bei starker Beanspruchung den Verschleiss des Diffs.

    Ein W90 hingegen, bei einem stark gesperrten Differential (z.B. TRD, Cusco, Kaaz, Quaife, etc...), welches zudem stark beansprucht wird, ist nicht ausreichend. Vielleicht haben einige von euch, die so ne Sperre fahren schon bemerkt, wie heiss die Hinterachse vom AE86 wird (die früheren Werks-AE86 im Motorsport hatten sogar einen Diffölkühler!). Da ist ein W140 dringend ratsam, wenn man keine Lamellen und auch nicht die Übersetzung wegen mangelnder Schmierung beschädigen, oder unnötig verschleissen will...

    Gruss raki
     
  15. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Antworten ich werd mal bei meine Toyo-Werkstatt fahren und mal schauen was die so haben. :]
     
Thema:

Welches Oel ins Sperrdifferenzial beim AE86

Die Seite wird geladen...

Welches Oel ins Sperrdifferenzial beim AE86 - Ähnliche Themen

  1. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  2. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...