Welches ÖL für E10 (Sommerauto)

Diskutiere Welches ÖL für E10 (Sommerauto) im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi! Hätte mal eine Frage: Bei meinem Corolla steht nun die Inspektion an, aktl. knapp 116.000KM auf der Uhr. Das Auto wird nur im Sommer...

  1. #1 Corolla Fanatic, 26.02.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hi!

    Hätte mal eine Frage: Bei meinem Corolla steht nun die Inspektion an, aktl. knapp 116.000KM auf der Uhr. Das Auto wird nur im Sommer gefahren, Saisonkennzeichen.

    Welches wäre das ideale Öl? 10W40?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Da Du nach einem idealen Öl frägst ist nicht nur die Visko wichtig sondern auch die Marke - sonst kaufst am Ende "Standardkost" zum völlig überhöhten Preis

    eine Auswahl an Top-Ölen wäre da hier zu finden:
    http://board.toyotas.de/thread.php?postid=1414279#post1414279

    Preise könnten sich ein bissl verändert haben aber nicht gravierend.

    MfG
     
  4. #3 Corolla Fanatic, 26.02.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Marke hab ich eigentlich schon jahrelang die Gleiche, mir gehts um die Viskosität
     
  5. #4 MichBeck, 26.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Das vom Praktiker hab ich mir neulich für 15€ gekauft. Mich haben die Freigaben überzeugt. Von Meguin das hab ich auch noch zuhaus. Letzteres ist volls. während Praktiker "nur" HC-Synthese. Denke mit 5W-40 fährt man ziemlich gut. Im Gegensatz zum 10W-60 ist beim Kaltstart das erste Nageln viel schneller vorbei.
    Nachteile: Blaue Wolke beim Anlassen nach längerer Standzeit. :D
     
  6. #5 RainerS, 26.02.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi, das Hi-Star 5w40 vom Praktiker ist völlig ausreichend und sehr günstig, Bei den 20%-Aktionen zuschlagen...

    Gruss Rainer
     
  7. #6 Corolla Fanatic, 26.02.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Wie gesagt, mir ging es nicht um den Hersteller. Meine Rolla schicke ich nächste Woche in die Inspektion und dort wird meist sowieso nur Mobil oder Castrol genommen. Ich denke ich nehm 10W40. Da die Rolla eh keinen Winter mehr sieht, müßte das passen.
     
  8. #7 Ädam`s, 26.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    bleib auf jeden fall bei 40er.
    kannst auch 0 oder 5w nehmen, ist etwas besser im kalstart
     
  9. #8 EngineTS, 26.02.2008
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    wir nehmen seit dem wir das auto neu gekauft hatten 5w 40... zwischendurch war 5w30 drinne... aber 5 w40 kann ich dir empfehlen
     
  10. #9 Corolla Fanatic, 26.02.2008
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    ich werd 10W40 nehmen, 0W40 ist mir bissel zu dünn
     
  11. #10 Ädam`s, 26.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das ist nicht mehr so das die öle dünner sind :(
    die haben nur im kalten andere (bessere) eigenschaften ;)

    aber mit 10w40 machst du auch nix falsch
     
  12. #11 meinedicke, 26.02.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wie immer, es kommt das rein, was immer drin war.
     
  13. D4M60D

    D4M60D Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Mein E10 SI bekommt schon ewig 10W40, ist glaub ich Standard beim E10, oder?! :D ?(

    Gruß, Christian.
     
  14. #13 Ädam`s, 26.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja
     
  15. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    so ist es aber es wurde ja explizit nach dem Optimum gefragt - da ist man beim 10W40 egal welche Marke schlechter bedient als bei den von mir Erwähnten.

    MfG
     
  16. #15 Th3M0zz3K, 11.03.2008
    Th3M0zz3K

    Th3M0zz3K Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    also ich muss sagen das in meinen rolla nur 0w-30 von castrol kommt! damit läuft er einwandfrei und hatte noch nie probleme damit! lg
     
  17. #16 Benzoesäure, 11.03.2008
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    En Freund von mir schüttet nur das 10W40 vom Ratio in seinen 20Jahre alten Colt...bis jetz fährt er noch einwandfrei
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.101
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wie sollst auch probleme bekommen? mit 5w oder 10w 40 würdest auch keine probleme bekommen. die zuckerwassermotoren vertragen doch fast alles.....

    mansche schmeisse aber für so nen motor ganzschön geld zum fenster raus für öl wenn ich das so lese aber mir solls egal sein.
    ich fahr 10w40 oder 60 (kommt drauf an bei welchem motor) das reicht völlig und ist preiswert.
     
  20. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Die normalen "alten" Autos haben doch meist alle 10W/40 drin, jedenfalls machen das die Werkstatten bei uns im Umkreis, sonst kommt bei den anderen "alten" 15W/40 rein!
     
Thema:

Welches ÖL für E10 (Sommerauto)

Die Seite wird geladen...

Welches ÖL für E10 (Sommerauto) - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  2. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  3. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  4. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  5. Corolla E10 Anlasser

    Corolla E10 Anlasser: Hallo Leute, ich hab den Corolla E10 jetzt seit ca. nem halben Jahr und er hat eigentlich keine Probleme gemacht - bis auf den Anlasser - Nach...