Welches öl für 4a-ge black top

Diskutiere Welches öl für 4a-ge black top im Motor Forum im Bereich Technik; hi, ich wollt mal wissen mit was für Öl ihr eure 4a-ge black tops fahrt. oder was empfehlt ihr? Habe einen extra Ölkühler mit drin nur zur info....

  1. Deven

    Deven Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 vfl 20V BT
    hi,
    ich wollt mal wissen mit was für Öl ihr eure 4a-ge black tops fahrt.
    oder was empfehlt ihr?
    Habe einen extra Ölkühler mit drin nur zur info.
    Schwört ihr auf 10W-40?

    Mfg. Deven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 03.08.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Denke mal der Blacktop verträgt sowohl 10W-40, 10W-60 als auch 5W-40 wie jede 4A Maschine eigentlich.
     
  4. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    nehme 10W-60 ...
     
  5. #4 ROBERT23, 11.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
  6. #5 ROBERT23, 11.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    :)
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich fahre jetzt in der vierten Saison teilsynthetisches 10W40 von Liqui Moly. Artikelnummer 1304 (20 Liter Kanister). Damit fahre ich alle meine Motoren, weil es günstig ist (90 Euro). Und mir ist noch keiner kaputtgegangen.
     
  8. #7 ROBERT23, 13.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Ist auch eines der besten Teilsyntetischen 10W40 Öle auf dem Markt!
     
  9. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    wie hast du das mit dem Ölkühler gelöst ?
    hast die adapter vom 16 V genommen ?
     
  10. #9 paseo_rulez, 14.10.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Wie kommst denn da drauf?
    Fahr das 10W-60 von Castrol in meiner Four und das ist vollsynthetisch!
     
  11. #10 ROBERT23, 14.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Sorry mein Fehler, bitte meine Falsche Aussage streichen!

    Allerdings hat das Castrol nicht eine Herstellerfreigabe, und das ist ja das was was den Ölfirmen Geld kostet und gute Öle erst vergleichbar macht!
     
  12. #11 paseo_rulez, 15.10.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    ...und deswegen ist das Öl nicht gut? Halte ich ebenfalls für ein Gerücht!
     
  13. #12 ROBERT23, 15.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Na dann brauchen wir ja die ganzen Herstellerfreigaben auf den Ölen gar nicht!?
     
  14. #13 Tyandriel, 15.10.2010
    Tyandriel

    Tyandriel Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MA70
    ich halte Castrol auch für Müll. Hatte ich in meiner Supra, wird aber gegen Motul getauscht.

    ob 10W40, 15W-50, 10W-60 is wurschd. Würde Dir eines mit Porsche-Freigabe ans Herz legen, da weißt, dass das Öl immerhin mal von Profis getestet wurde.
    Und lass die Finger von jeglichem 0 oder 5W-30 Rotz.
     
  15. #14 paseo_rulez, 15.10.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Begründung?
     
  16. #15 ROBERT23, 15.10.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Meine Begründung:
    hat nicht mal die einfachste Händlerfreigabe und habe persönlich beim Auto und Motorrad schlechte Erfahrungen gemacht!
     
  17. #16 Speedfreak, 15.10.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    API SL/CF, ACEA A3/B3/B4 .
    Was sind das denn für Freigaben? ;)
     
  18. #17 SirPaseo, 15.10.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ich würde wohl auch nicht unbedingt zum Castrol 10W60 greifen.
    Ich halte das Öl zwar nicht für Müll, aber falsch für den Einsatz im Straßenfahrzeug.
    Denn nach paar Infos die ich so gelesen habe, soll das 10W60 kaum Schmutzbindende Aditive besitzen. Was in meinen Augen weniger gut ist fürn Alltags/Straßenbetrieb.
    Persöhnlich würde ich wohl zum Mobil1 5W50 greifen. Das soll eher für Straßenfahrzeuge geeignet sein.
     
  19. #18 paseo_rulez, 15.10.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Irgendwas unter 10W-xx kommt sicher nicht in die Four, das wär gar nicht gut.
    Hab bisher nur Gutes zu 1. Castrol und 2. zu 10W-60 gehört. Ihr verunsichert mich...

    EDIT: Hatte bisher 10W40 von Liqui Moly und 10W60 von Castrol in der Four.
    Ergebnis: Als "Öl-Laie" gibt es keinen signifikanten Unterschied. Ölverbrauch war mit beiden Ölen gleich Null, auch die Farbe des Öls nach einem Sommer macht keinen Unterschied. Bei beiden Ölen weder Wasser noch Sprit im Öl.
    Am Donnerstag ist Kundendienst und Castrol 10W-60 schon bestellt. Lässt sich eh nicht mehr ändern...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SirPaseo, 15.10.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Warum soll ein 5W-xx Öl schlechter sein als ein 10W-xx?
    Oder versteh ich dich falsch.
    Ein 5W Öl ist im Kaltstart dem 10W Öl wohl überlegen.
     
  22. #20 paseo_rulez, 15.10.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Hast mich schon richtig verstanden.
    Laut einem "Insider" bei Toyota bzw. TTE ist der 3S-GTE für 10W-xx ausgelegt, nicht darunter.
    0W-xx wäre z.B. tödlich für Lager, Turbo etc.

    --> Ich fahr die Four eh nur im Sommer, von daher ist eine niedrige Viskosität es Öls nicht soooo wichtig. Ganz davon abgesehen, dass wie gesagt die GT-Four-Szene auf 10W-xx Öle schwört
     
Thema:

Welches öl für 4a-ge black top

Die Seite wird geladen...

Welches öl für 4a-ge black top - Ähnliche Themen

  1. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley

    E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley: Hi @all, ich habe etwas Öl zwischen der Zahriemenabdeckung und der der Rolle, die als VanePump bezeichnet wird. Bin mir nur nicht sicher. Anbei...
  4. Prius 1.5 frisst Öl. 1l/1500km

    Prius 1.5 frisst Öl. 1l/1500km: Hallo Kollegen, Unseren Prius2 von 2006 haben wir mit 16x.000 km gekauft. Ölverbrauch hat sich mit 1l/1000km ergeben. Absatz: LM- Motor-Clean,...
  5. Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc)

    Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc): Hallo Leute Ich suche vergebens Achswellenmanschetten radseitig für meine Carina GTi. Bei Ebay, Daparto, Teilehaber etc. werden überall welche mit...