welches motoröl für avensis D4D kombi bj.2001

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Raveen, 07.12.2004.

  1. Raveen

    Raveen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    als ich im Juli den avensis kaufte hab ich den Händler gebeten öl zu wechseln das hat er auch getan leider nur von 0W40 auf 10W40 jetzt weiß ich nicht welches öl ich nehmen soll??

    habe an Valvoline 0W40 gedacht - was meint ihr den?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Valvoline *brr*
    Castrol SLX 0W30 oder wenns günstiger sein soll TXT 5W30

    Toy
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hi,

    wie immer mein Spruch:

    Teures Öl kommt in den salat!! :] :]

    Meiner hat nu 87.000km runter. Zur Zeit hab ich mal 10W40 genommen.

    Sonst zwei Jahre nur 15W40 oder schlechter--> Ausm Baumarkt.

    hab in den letzten 3 Jahren keinen Unterschied bemerkt. Selbst der Toyo Händler hat mir mal 20W40 (weil schön billig) eingefüllt. Wenns so übel wäre, hätte ers wohl nicht in der Garantiezeit getan.

    Jetzt kommen bestimmt wieder Sprüche wie: Du Trottel wie kann man nur!!! Da muss man sich ja nicht wundern.......
    Oder: Beim Benziner Turbo ist das Öl wichtiger als beim Diesel u.s.w..
     
  5. Raveen

    Raveen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    wieso ist das valvoline 0W40 nicht OK? kann mir bitte noch jemand sagen wieviel öl ich reinkippen muß, komme ich mit 5 liter aus oder brauche ich mehr!
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hi, steht im Handuch (glaub ich). Bin mir ziemlich sicher, dass es 5,5 Liter beim Ölwechsel waren (oder sogar noch ein bischen mehr beim D4D). Wenn du es selber machst, dann kipp 5,5 l rein und schau hinterher. Oder ruf kurz beim Händler durch.

    Je dünnflüssiger, desto mehr Verbrauch. Zumindest bei mir so und auch logisch.

    Und: Natürlich ist teures Öl gut, aber eben halt auch teuer. Und ob es was hilft ist die Frage.
     
  7. #6 Lolli-Olli, 09.12.2004
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Du willst einen Ölwechsel selbst machen und weisst nicht, wieviel Öl Du brauchst? ?( ?( Naja...

    Beim 2,0 L D-4D ist die Ölwechselmenge lt. Toyota 6,4 Liter.

    Gruß
    Olaf
     
  8. #7 Schuttgriwler, 09.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also in die 1CD-FTV kommen 5,9l rein und 10W40 is OK.

    20W40 halte ich für übertrieben dickflüssig. Man denke auch an die Winterzeit.

    Weiteres siehe der Button oben "Knowledge-Base" da gibt es Info's zum Thema Öl.
     
  9. Raveen

    Raveen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für eure antworten!

    @Lolli-Olli: hab den wagen erst 5 monate daher weiß ich einfach nicht wieviel ich brauche!

    gut morgen kaufe ich 5W40 von Mobil 1 meint Ihr das dieses öl OK ist???
     
  10. #9 Schuttgriwler, 09.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn du die Knowledge Base gelesen hättest, wüßtest Du daß die Ölqualität an der API Norm und nicht alleine am Namen oder der Viskosität ausgemacht wird. ;)
     
  11. Raveen

    Raveen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hast ja recht, dann gehe ich morgen mit meiner Bedienungsanleitung öl kaufen und werde nicht auf die marke achten sondern auf die API-Norm & ACEA-Norm
    Danke!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Raveen

    Raveen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab mir jetzt öl von car technic für 18,49 gekauft! (5L)

    SAE 5W-40
    API SL/CF
    ACEA A3/B3/B4

    THX für eure tips! hab etwas dazu gelernt!
     
  14. #12 pingelchen, 10.12.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    mit dem öl nicht sparsam sein...

    das schlimmste ist eigentlich, unter die minimummarke zu fahren (autobahnheizerei), dabei entstehen schliesslich die motorschäden "ach herje, mein auto hat doch aber nieeeee öl verbraucht"

    wichtig, für eine sorte entscheiden und dabei bleiben, da hat man dann zumind. immer rel. definierte ölverbräuche und eigenschaften

    und natürlich sind die besseren öle auch bessere, ob sich das betriebswirtschaftlich ausgeht sei dahingestellt--> manche vielleicht eher für die fraktion 200 tkm+ interessant, wer von beginn an dem motor liebe gönnt, hat hinten raus auch mehr davon

    z.b.:

    0km 0w30

    50 tkm 0w40

    100 tkm 5w40

    200 tkm 10w40

    400 tkm 15w40

    800 tkm 15w50-60

    und er läuft und läuft und läuft ohne signifikanten ölverbrauch ;)
     
Thema:

welches motoröl für avensis D4D kombi bj.2001

Die Seite wird geladen...

welches motoröl für avensis D4D kombi bj.2001 - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...