welches Motorenöl

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jannek55, 28.05.2013.

  1. #1 jannek55, 28.05.2013
    jannek55

    jannek55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 1,8 BJ2004
    Guten Abend,

    ich habe eine Frage zum Motorenöl. Ich möchte gerne eine Reserveflasche immer dabei haben. Nun weiß ich leider nicht welches Öl ich nehmen kann. Drinn ist 5w30.

    Kann ich das Öl Castrol Magnetec 5w30/C2 HC-Syntese, SAE 5w30, ACEa C2, PSAFreigabe B71 2290.
    nehmen? Da steht als einziges auch Toyota drauf.

    Ich habe einen Avensis T25 Benziner mit 1,8 und 129PS. Oder kann ich auch 10w40 nachfüllen?

    Vielen Dank :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamen, 28.05.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Also schau doch einfach im Motorraum deines Autos,bei deinem letzten Ölwechsel hat deine Werkstatt einen sogenanten Ölanhänger im Motorraum angebracht,auf dem steht der KM stand wann der letzte Ölwechsel gemacht wurde und wann der nächste fällig ist,un welches Öl eingefüllt wurde und der Hersteller. Falls du keinen solchen Anhänger findest oder hast,meines Wissens nach verwendet TOYOTA nur Castrol Öl. Bitte bei 5W 30 bleiben,nicht mit 10 W 40 MISCHEN.

    Mfg Corollamen
     
  4. #3 jannek55, 28.05.2013
    jannek55

    jannek55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 1,8 BJ2004
    der Ölwechsel ist jetzt ca. 3 Wochen her, da steht nur 5w30.

    Im Baumarkt gibt es drei verschiedene Sorten 5w30 von Castrol Magnatec, deshalb frage ich :-) und das mit wo "c2" steht ist nur Toyota drauf, Es gibt noch A3/Bß oder so und irgendein anderes. Kann ich das mit "C2" wie oben erwähnt nehmen?
     
  5. #4 Corollamen, 28.05.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Wenn dein Motor der 1ZZ-FE ist sagt Castrol A3/B4,die anderen Sorten Magmatec sind kein 5 W 30
    sondern 5 W 40 oder 10 W 40. Also Magmatec 5W30 A3/B4
     
  6. #5 jannek55, 28.05.2013
    jannek55

    jannek55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 1,8 BJ2004
  7. #6 Starletter, 31.05.2013
    Starletter

    Starletter Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und wozu soll das gut sein? Braucht der Avensis soviel Öl? ?(
     
  8. #7 diosaner, 31.05.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es ist nie verkehrt, mal einen Liter Motoröl dabei zu haben. Andere fahren Verstärker und Basskisten mit sich rum. Meiner braucht auch kein bisschen Öl und doch habe ich immer einen Liter gutes Öl dabei. Man weiss nie. Entweder man braucht es selbst oder man kann einem anderen helfen.
    Habe auch einen Verbandskasten dabei und mein Auto blutet nicht:]
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jannek55, 02.06.2013
    jannek55

    jannek55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 1,8 BJ2004
    Genau, besser dabei zu haben als nix mithaben. Sofern in ein paar Wochen eine Tour nach Schweden geplant ist, wo einige Kilometer zusammenkommen, da fühle ich mich wohler alles dabei zu haben. Ich habe ja platz im Avensis :-)
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Auf jeden Fall immer dabei haben, schadet doch nicht.
    5W30 würd ich dann auf jeden Fall auch nachfüllen, die ACEA normen A sind für Benziner, B für Diesel, C für beide. C2 ist zum Beispiel die für den D-Cat vorgeschriebene Norm, kann aber auch in jedem Benziner verwendet werden.

    Im Idealfall verwendest du genau das Öl welches eh im Motor ist, egal was für eins. Durch das mischen heben sich die Aditive ggf. gegenseitig auf. Andererseits ist der 1ZZ kein Feinkostmotor, und solang die Viskosität übereinstimmt passt das alles ;)
    Ist beim Diesel weit wichtiger!
     
Thema: welches Motorenöl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota ölfreigabe

    ,
  2. motoröl für toyota

    ,
  3. toyota avensis motoröl freigabe

Die Seite wird geladen...

welches Motorenöl - Ähnliche Themen

  1. Corolla e12 Bemani Motorenöl

    Corolla e12 Bemani Motorenöl: Hallo zusammen Ich habe ein Corolla 1.8 TS Baujahr 2002 mit Kompressor-Umbau mit 272 PS. Nun habe ich den Wagen komplett geleert was...
  2. Motorenöl beim Corolla TS

    Motorenöl beim Corolla TS: Hi Leute. Welches Motorenöl ist am besten für den Corolla TS? Hab jetzt schon öfters gehört, dass das Castrol Öl nich so gut sein soll. Gerade...
  3. Wissenswertes zu Thema Motorenöle!

    Wissenswertes zu Thema Motorenöle!: Habe einen sehr sehr interessanten Artikel gefunden, ist zwar sehr lang aber lohnt sich auf alle fälle zu lesen! Ich konnte persönlich noch mehr...
  4. HELP!: Frage zu Motorenöl

    HELP!: Frage zu Motorenöl: Habe gestern Abend mit erschrecken festgestellt dass ich fast kein Öl mehr drin habe. Da iin meiner Region schon alle Tankstellen-Shops...
  5. Motorenöl Vergleichstest

    Motorenöl Vergleichstest: Gibt es so was. Über Öl wird ja immer viel geredet und das Markenöl besser ist als das Öl vom Baumarkt. Aber gibt es irgend welche...