Welches Gewinde-FW (evtl härte einstellbar) für den E11 vf compact???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von fitzi, 12.09.2005.

  1. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ja aus gegebenem anlass (klick)
    such ich für meinen E11 n vernünftiges Fahrwerk.

    Mir gehts dabei weniger um ne maximale tiefe (mehr als 50mm auf der VA geh ich eh ned runter) also vielmehr um qualität und langlebigkeit.

    Da ich aber n nicht ganz so hartes FW will sollte das FW sowohl in der tiefe verstellbar sein, als auch in der härte.

    ich weiss, billig ist sowas nicht, aber ich habs satt mit den billiglösungen, lieber einmal was vernünftiges......


    was ist von der INOX line von KW zu halten?? in den salzwassersprühtests schneiden deren FW immer ganz gut ab, aber die sind ned in der härte einstellbar, oder?

    was ist mit koni?
    gelb?rot?? was ist was??

    was gibts noch für hersteller von gewinde FW fürn E11??


    wär ned wenn ihr mir helfen würdet!


    thx

    fitzi


    PS: ja, ich hab auch schon auf diversen seiten im netz gesucht und auch einiges gefunden auch in allen möglichen preiskategorien, aber ich will jetzt ned blind irgendein FW kaufen!

    wär also nett wenn sich auch die leutz melden würden die erfahrungen mit versch. gewinde FW im E11 gemacht haben. (pos/neg)

    würde mir sehr helfen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    bitte bitte, schreibt doch mal einer was dazu der schon so seine erfahrungen gemacht hat!

    ich hab kein plan von Fahrwerken, weiss ned was man nehmen sollte, ob KW besser is als Koni und umgekehrt.........
     
  4. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ok, da keiner antwortet, antworte ich mal selber.....

    ich hab jetzt mal folgende Fahrwerke rausgesucht die auf den E11 passen:

    TRC Gewinde FW
    GTS FW
    Koni FW (gelb/rot)
    KW Gewinde FW (InoxLine)
    WheelsTech Gewinde FW


    was is nu davon zu halten??

    ich hätte schon gern n gewinde, allerdings sollte es nicht zu hart sein weil ich auch nochn bisschen alltagskomfort haben will, d.h. das (meines wissens) recht harte koni-gelb FW fällt raus.......obwohl das auch in der härte verstellbar ist, oder??


    och kommt nu helft mir mal............ :)
     
  5. #4 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also vom hörensagen soll das GTS nicht die welt sein...

    bin auch gerade am überlegen vor- und nachteile eines Gewindes für den fall der bei dir eingetreten ist!

    also ich würde ein KW gewinde nehmen!

    P.S. frag mal den lanny555, der hat nen kw drin, kann dir sicher viel dazu erzählen!

    C U Kev
     
  6. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ja das das GTS nich soooo der hammer is hab ich schon in anderen threads gelesen......

    das KW find ich einfach sehr interessant weils ja doch besser gegen korrosion geschützt ist und ausserdem halt n gewinde is......

    bei Koni.....bin ich mir ned sicher, Koni gelb hat zwar gewinde und härteverstellung, aber das gelbe soll ja schweinehart sein, weiss ned ob mir das ned n bisserl zuuuuu hart is......

    und koni rot is kein gewinde, oder??


    naja, vll kann ja noch jmd was zum thema beitragen.......
     
  7. #6 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also die kw gewinde sind in druck- und zugstufe verstellbar und haben soweit ich informiert bin auch noch ne härteverstellung, allerdings dann die V3 und nicht die V1!

    C U Kev
     
  8. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    oh also das wär ja toll!!

    dacht immer die KW hätten nur gewinde!

    najut......is nich druck/zugstufe = Härte verstellung?? ?( ?(

    what´s the difference between V1 + V3?? der preis??

    ich hab nämlich bisher keine unterschiedlichen KW gewinde gefunden.......also V3 und V1 sagt mir nixe...... :(
     
  9. #8 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    ups entschuldige...für den E11 gibt es nur die V1, für den E12 gibt es die V2!

    ist etwas besser: lies dir mal den text durch!

    Die aus Edelstahl gefertigten Federbeingehäuse werden in der Baulänge auf die jeweiligen Fahrzeuge angepaßt und mit drei verschiedenen Dämpfungstechniken angeboten. Damit tragen KW Gewindefahrwerke in den Varianten 1,2 und 3 dem Wunsch vieler Kunden nach weiterer Individualität Rechnung. In Verbindung mit den aus markenrechtlichen Gründen immer in gelb lackierten, hochwertigen Federn, den in lila gehaltenen Aluminiumteilen und den speziell für die hohen Anforderungen entwickelten Elastomere-Endanschlägen mit integriertem Staubschutzsystem, wurde eine einzigartige Komplettlösung zur individuellen Fahrwerksabstimmung geschaffen, die in Funktion und Qualität keine Wünsche offen läßt.

    Funktion:
    - stufenlos höhenverstellbar innerhalb eines TÜV-geprüften Verstellbereichs
    - teilweise verkürzte Federbeine für mehr Federweg
    - Trapezgewinde für einfach Höhenverstellung
    - drei verschiedene Dämpfungstechniken zur individuellen Abstimmung
    - Elastomere Federwegbegrenzer–mitfedernde Elemente für dauerhafte Funktion
    - aussagekräftige Dokumentation für einfache Handhabung
    - einbaufertige Komplettlösung
    - perfekte Optik–sichere und einmalige Fahrdynamik

    Qualität:
    - Federbeingehäuse in Edelstahltechnik inox-line
    - eloxierte Aluminiumfederteller und Anbauteile
    - hochwertige, teilweise hochfeste Rennsportfedern
    - spezielles Entlüftungs- und Abdichtungssystem
    - hochwertige Dämpfungskomponenten
    - gehärtete, verchromte Kolbenstangen
    - spezielle Führungs- und Dichtungssysteme
    - Arbeitskolben mit V-Form Teflondichtungen:
    optimale Abdichtung bei minimaler Reibung
    temperaturbeständige, langlebige Dämpfungstechnik

    Variante 1
    - Sportlich-harmonisch mit werkseitig optimal eingestellter Dämpfung
    - individuell höheneinstellbar

    Variante 2
    - Sportlich-individuell mit einstellbarer Zugstufendämpfung
    - individuell höheneinstellbar
    - stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung

    Variante 3
    - Renntechnik für die Strasse
    - mit einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung
    - individuell höheneinstellbar
    - stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung
    - 14-fach einstellbare Druckstufendämpfung

    C U Kev
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Von FK gibt's noch ein Gewindefahrwerk... ist aber nicht härteverstellbar... wobei ich sagen muß, daß es komfort- und sportmäßig genau richtig ist... nicht zu straff und nicht zu weich.

    Habe das bei mir selbst (noch) verbaut....
    Wer nicht ultraextrem tief runter will, für den ist das eine sehr gute, günstige Alternative...

    Werde meins aber evtl. trotzdem verkaufen (aber nur, weil ich vorne eben ultra-ultra-tief runterkommen will... :)) ...)
     
  11. #10 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    @ bernd: was hattest du denn vorher für federn drin? hast du einen bezug auf die TTE-federn? weil härter wäre mir z.b. schon zu viel!

    C U Kev
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte ja H+R Federn drin... die sind aber vom Komfort her mit den TTE ziemlich gleich... (jedenfalls das, was mein Hintern mir immer so zurück gemeldet hat... :D )

    ...und da ist das FK NICHT härter...
    Es ist ein VIEL besser Fahrverhalten, Federn und Liegen auf der Straße....
     
  13. #12 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also kann man es getrost als richtiges sportfahrwerk bezeichenen...mit dem man auch mal schnell in die kurven gehen kann!

    wie ist die tieferlegung, also von bis?

    C U Kev
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Absolut... ist ein RICHTIGES Sportfahrwerk.... :] :tup :))
     
  15. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hmm, das is ja interessant, von FK hatte ich vorher auch noch ned gehört!


    also es is ja so das ich im mom 40/40 AP federn verbaut hab, zusammen mit gasdruckdämpfern von sachs.

    das ist schon erheblich härter als serie, strassenlesen ist pflicht! sonst knallts immer so! also es schlägt nicht durch oder so, das find cih ganz gut.....


    ich will n fw was es mir ermöglicht den wagen vorn n bischen tiefer und hinten n bisschen höher zu machen, so das es optisch schonmal passt.

    also gewinde.

    aber: es darf ned zu hart sein, also ned härter als jetzt!

    deswegen ist koni gelb nich drin weil den beschreibungen nach solls ja recht hart sein!



    wenn das FK FW nicht zu hart ist is das ja schonmal gut!


    was is mit dem KW?? das würde ja auch in die engere wahl kommen!
    was mich da anmacht is halt die korrosionsbeständigkeit...
    was mich abtörnt is der preis


    also so wie ich das bisher vertanden hab gibt es gewinde + härteverstellung für den E11 nur von koni, oder??



    ach man ich bin so unentschlossen........ :rolleyes:
     
  16. #15 Nemesis, 13.09.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    allerdings, ruf doch mal bei KW an oder schreib denen ne mail, die können dir bestimmt weiterhelfen! die kennen ihr produkte ja besser als wir!

    C U Kev
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Koni gelb sind dann hart, wenn man sie zudreht... ansonsten kann man die auch gut fahren.

    ABER: mit 'nem Gewinde bist Du halt flexibler... vorallem wenn man nicht weiß, welche tiefe man vorne oder hinten erreicht oder erreichen will.

    Ich werde mir nur noch Gewinde-FW kaufen.

    Das FK ist wirklich nicht hart... das ist einfach sportlich... und von "Knallen" oder sowas ist es weit entfernt... schwimmt aber nicht rum oder federt irgendwie unangenehm nach... wie gesagt: ich finde es wirklich klasse... sportlich straff halt.
     
  18. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    sind koni gelb keine gewinde??


    aber die FK schon, oder? wie weit kann man di edenn verstellen?
     
  19. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    @Bernd: Falls du noch keinen Zukünftigen Abnehmer für dein FK-Gewinde hast, dann sag mir bescheid wenn du es verkaufen willst.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Rockafella: Alles klar.... würde in dem Fall dann Kontakt mit Dir aufnehmen... :]

    @ Fitzi:
    Die Koni gelb sind ganz "gewöhnliche" Dämpfer ohne Gewinde...

    Das FK ist verstellbar von -30 bis -65 mm (TÜV-Bereich) ... dann bleiben noch 15 mm Restgewinde (die man theoretisch dann vielleicht auch noch nützen könnte... ;) :D )
     
  22. #20 welschi82, 14.09.2005
    welschi82

    welschi82 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Aber mal ehrlich gesagt, FK ist eigentlich ein richtiger Billig-Anbieter.
    Ich hatte früher einen Opel und hatte da auch mit einem FK-Fahrwerk geliebäugelt. Aber wieviele da über Probleme mit FK-Fahrwerken berichtet haben, das ist echt nicht normal. Meistens waren die Dämpfer undicht oder haben nicht lange gehalten...
    Vor allem würden die Fahrwerke sich auch noch sehr weit setzen...

    Schaut mal hier...

    Wie wärs denn mit Federn von K.A.W. ??? Die gibts in 40/15 für den Corolla. Ein Kumpel hat die drin und das sieht richtig gut aus!
     
Thema:

Welches Gewinde-FW (evtl härte einstellbar) für den E11 vf compact???

Die Seite wird geladen...

Welches Gewinde-FW (evtl härte einstellbar) für den E11 vf compact??? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...