Welches Gehäuse für Tecno u. Gemischtes

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Jones, 17.08.2004.

  1. Jones

    Jones Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leuts!

    Hab mal ne Frage, und zwar hab ich von Audio System ne Anlage zum Teil verbaut und steh jetzt vor der Entscheidung was ich für en Gehäuse für den x-ion Woofer 12 von audio system hollen soll! Also ich hör so überwiegend Tecno und gemischtes!

    Verstärker für dran is der TWISTER F2-190 von Audio System!

    Also ;

    32l geschlossenes Gehäuse

    46l Bassreflexgehäuse

    60l Bandpassgehäuse

    Bestellt war bis jetzt das 60l Bandpassgehäuse!

    Vorschläge von anderen SUB´s ZB: JL wäre auch ganz net!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man in anderen Foren fragt, welche Gehäuseart für Techno die beste ist, kriegt man oft "Bandpass" als Antwort.
    Ich finde, dass es eine Geschmackssache ist. Ich bevorzuge geschlossen.
     
  4. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    gibt's auch was anderes? ?(

    ;)
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...es kommt doch nicht auf die Gehäuseart an, sondern aus der richtigen Kombination aus Chassis und Gehäuse. Ob das dann in BR, geschlossen oder Bandpass optimal geht ist doch bumms....

    Die JL's sind klanglich eher tendenziell "fett" und nicht ganz so staubtrocken, wie's die meisten bei Techno wollen.... würde ich jetzt vielleicht ned ganz so als erstes nennen.

    Budget-abhängig ist das ganze natürlich ... und so wäre Dein maximales interessant...
     
  6. Jones

    Jones Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Wat habt ihr denn so drin??
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dazu wäre eine Simulation mit dem Xion12-Daten im Gehäuseberechnungsprogramm notwendig und somit brauchen wir erstmal die Thiele/Small-Parameter des Chassis....

    ....muss ich erstmal suchen gehen.
    Soviel ich noch in Erinnerung habe, gab's auf der Homepage von AS Bauvorschläge... aber die sollte man auch erstmal checken und ned einfach ungeprüft nachbauen.
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hä? Hast Du gerade das Posting mit "Bernd, was würdest Du empfehlen?" gelöscht und durch ein anderes ersetzt...?! ?("

    Zu Deiner Frage: was andere drin haben ist eigentlich ned sooo wichtig, denn jeder hat einen anderen Anspruch, eine andere Endstufe und auch ein anderes Budget. Wenn ich jetzt schreibe, daß ich einen JL 12W7 spazieren fahre, dann würde zum einen Dein Amp ned viel ausrichten können und mit > 1000 Euro für das Woofer-Chassis wäre Dein Budget auch "minimal" überschritten...
     
  9. Jones

    Jones Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich hab gemeint du wärst weg!

    Ja Ok das stimmt! Also ich hät gerne was ,das zu dem Verstärker passt! das teil sollte so um die 300 bis 400€ liegen!
    Und wollte den x-ion Woofer 12 , hatte mir das Bandpass gehäuse bestellt und dann später sagen lassen das der nicht so geignet wäre für tecno da er bei Bandpass net immer nachkommen würde!
    Und jetzt weiß ich net was ich für en gehäuse hollen soll!
    Drücken soll et :]
     
  10. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    also wenn deine endstufe in brückenschaltung 2ohm-stabil ist dann:
    Hertz HX250D

    geht geschlossen in 15-30l
    in BR: ab 25l (in 30l-netto mit 'nem 25x2,5cm port bei 40cm länge kommt gut! ;))
    BP ist genauso möglich

    ist ein klanglich feiner allroundwoofer, der auch pegelmäßig nicht zu verachten ist und der neu unter 200 zu haben ist (sein sollte :D)
     
  11. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    ?(
     
  12. #11 Alex1990, 17.08.2004
    Alex1990

    Alex1990 Guest

    Würde mich auch interesieren ob Bassreflex oder geschlossenes Gehäuse!
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Is ein Insider... ;) Das hat er deshalb geschrieben, weil die meisten Leute, die sich dem Thema "SQ" widmen, normal darauf zurückgreifen...

    @ Jones:

    Würde mal beim folgenden Link 'ne Preisanfrage für 'nen Aliante 10er machen. Den dann in ein kleines geschlossenes Gehäuse.... dann wird der unanständig schnell und klingt dabei furztrocken.... Hatte selbst 'nen Aliante 12 Si mal in 22 Liter geschlossen... der war extrem präzise und staubtrocken. Würde aber evtl. mal das Teil anhören gehen, denn nicht jeder kommt mit so viel "Trockenheit" zurecht...

    http://www.csmusiksysteme.de/pages/shop.asp?cid=4&cpath=-4-&sid=96&spath=-24--96-&level=1
     
  14. #13 Slowrider, 18.08.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    aha :D

    übrigens, hab am WE kurz schnell aus spass an der freude an nem dB drag mit gemacht,
    zu meiner überraschung 133dB, hätte ich nicht gedacht das da so viel raus kommt.
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Äh... Slowly.... alte Hütte... schau doch mal 4 Zeilen weiter unten... da ist doch der Link. Reib Dir mal den Schlaf aus den Augen... ;) :D

    Der T3 kann auf jeden Fall schön Druck machen... das ist ja eigentlich SEINE Disziplin. Klang usw. ist ned so sein Ding, aber drücken.... jawoll.... da isser voll dabei. (wobei der Druck wohl auf die Augen zu gehen scheint... ;) :D :P)
     
  16. #15 Slowrider, 18.08.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    siehts so aus :rolleyes: :O
     
  17. Jones

    Jones Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr hiervon?

    JL im Gehäuse 12W3v2 für 449teuros

    Earthquake DBX - 12 im Gehäaus für 369teuros

    Oder der JL hier 12W6v2 im Gehäuse für 649teuros der wird aber serwahrscheinlich net sein!

    Wat haltet ihr von den anderen twei??
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der W6-JL ist schon ein super Teil.... aber bevor Du so viel Kohle ausgibst würde ich eher zum Eton 12 HEX greifen, der Deinen Musikgeschmack absolut super wiedergibt. Er ist schnell, trocken, präzise, spielt tief und ist trotzdem pegelfest.

    Schau mal auf www.etongmbh.de ....
     
  19. Jones

    Jones Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Aber wie findest du die anderen zwei?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der W3 ist auch schon ein prima Teil... aber natürlich mit dem W6 nicht zu vergleichen....

    ...und von Earthquake kenne ich nur die älteren Sachen.... da waren sie eigentlich wirklich prima... haben dann aber nachgelassen und würde ich seitdem auf "normal" oder "durchschnittlich" einstufen... halt nix besonderes oder nicht gerade ein "Geheimtip". Dieses Modell hab ich aber noch nicht gehört und so kann ich leider nix weiteres dazu sagen....

    Ich kann's nur wiederholen: Schreib dem Frank mal 'ne mail zwecks Preis für den Eton. Der kostet UVP 499,- im Gehäuse (ohne 399,-) und ist wirklich hervorragend und ganz bestimmt GENAU auf Deinen Anspruch zugeschnitten.

    Kommst Du eiugentlich zum Ringkorso?
     
  22. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Bandpass!

    Hatte schon mal mit einem Bandpass-System von Syrincs im PA-Bereich zu tun...
    Für die relativ geringe Gehäusegröße und Leistungsdaten war ich ziemlich beeindruckt :rolleyes:
    Kann zwar nicht sagen ob sich das auch aufs Car-Hifi münzen läßt, allerdings schaue doch mal bei www.syrincs.de
    Die BP 12-400; BP 15-500; BP 18-650 dürften wohl hörenswert sein!
    Allerdings sind 546,-Teuro schon ne Menge Holz für ne Kiste...(BP 12-400)

    Gruß

    Toby
     
Thema:

Welches Gehäuse für Tecno u. Gemischtes

Die Seite wird geladen...

Welches Gehäuse für Tecno u. Gemischtes - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  2. NEU.Lager u. Schwenklager für RAV 4 Bj.Ab 1994 5Tür zu verk.

    NEU.Lager u. Schwenklager für RAV 4 Bj.Ab 1994 5Tür zu verk.: Die Sachen waren aus einer Sonderbestellung, sind nun übrig, wurden nicht eingebaut. Kann Besichtigt oder Foto geschickt werden. Rechnung auch....
  3. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  4. Suche E9 Corolla Compact Teile - Türverkleidung u. Sportauspuff

    Suche E9 Corolla Compact Teile - Türverkleidung u. Sportauspuff: Hi Leute, suche für die Cora noch Türpappen sowie einen Sportschalldämpfer. Vielleicht hat ja jemand noch was rumliegen.. mfg
  5. OEM Lenkrad beledert, rote Nähte u. aufgepolstert f. div. Toyota

    OEM Lenkrad beledert, rote Nähte u. aufgepolstert f. div. Toyota: Moin! Ich verkaufe hier nun mein altes Lenkrad, da ich mir ein anderes Design habe machen lassen! Dürfte in diverse Celica, Corolla, MR2, Yaris,...