welches Fahrewerk????

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von t04r, 06.10.2007.

  1. t04r

    t04r Guest

    Hallo erst ma.
    Ich fahre einen Starlet p8, doch das Auto ist mir zu schwammich auf der Starße kann mir jemand ein gutes Fahrwerk empfehlen, habe in solchen dingen überhaupt keine ahnung. sollte nur nicht übertrieben teuer sein.

    Danke schon ma.

    Mfg reinhold
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 06.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Fahrwerk noch ok ist, kannst du dir auch nur ferdern kaufen. Das ist nicht so teuer, aber du hast halt auch kein komplettes fahrwerk. Die Strassenlage verbessert sich trotzdem.
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Wenn es schwammig ist, klingt das nicht nach zu schwacher Feder, sondern nach zu schwacher Dämpfer. Würde dir mal einen härteren Dämpfer empfehlen. Wieviele km hat dein Wagen denn schon drauf?
     
  5. t04r

    t04r Guest

    hat 170tkm drauf. härtere dämpfer hört sich auch nicht schlecht an. Ist aber auch nichts ganzes nichts halbes.
     
  6. #5 Bezeckin, 08.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Der P8 hat aber im allgemein nicht ein so straffes Fahrwerk. Hast du die Stossdämpfer beim TÜV mal testen lassen, also bei der HU?
     
  7. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mans "richtig" machen will sollte man immer sportdämpfer und sportfedern kombinieren.
     
  8. t04r

    t04r Guest

    Könnt ihr mir auch paar Marken nennen die sich bislang gut bewährt haben?
     
  9. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Dämpfer würd ich von koni nehmen (gelbe wenns geht) federn hab ich selbst von H&R aber bei den federn scheiden sich die geister.
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also bei 170tkm sind die Dämpfer sicher schon (so gut wie) platt.

    Nur Dämpfer tauschen muss nicht unbedingt was halbes sein. Kommt darauf an, was man haben will. Feder und Dämpfer haben nämlich zwei völlig unterschiedliche Aufgaben:

    1. Schwingt das Auto bei Bodenwellen nach und poltert es bei kurzen Stößen, so sind die Dämpfer zu schwach. Härtere Dämpfer wirken hier Wunder.

    2. Ist der Wank und Nickwinkel zu groß braucht man eine härtere Feder und aber auch eine härtere Dämpfer. Denn wenn man nur Federn tauscht, werden Wank und Nickwinkel zwar kleiner, aber das Schaukeln und poltern schlechter.

    Serienfedern mit (etwas) härteren Dämpfern bringt ein strafferes Fahrverhalten bei oftmals sogar besserem Komfort!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. t04r

    t04r Guest

    Danke ertsmals ich werde mich dan mal nach federn und dämpfern umschauen.
     
  13. #11 Bobbele, 10.10.2007
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Davon gehe ich auch mal aus ;)
    Meine waren bei 175.000 km mehr als fertig ;)

    Bezüglich Fahrwerk empfehle ich Koni Gelb und H&R Federn.
    Kosten zusammen ca 600€ bis 800€
     
Thema:

welches Fahrewerk????