Welcher Reifen??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von jouck1307, 06.04.2013.

  1. #1 jouck1307, 06.04.2013
    jouck1307

    jouck1307 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Welcher Reifen ist eurer Meinung besser?

    Pirelli P Zero Nero
    oder
    Continental SportContact 3

    in der Größe 195/40/17

    Preise sind mir egal, falls jemand meint das die teuer wären... ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ROBERT23, 06.04.2013
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Sind beide Top Reifen, ich würde anhand des Gewichts des einzzelnen Reifens entscheiden!
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    der Sport Contact 3 war eigentlich nie der Bringer, vorallem im Vergleich zum Vorgänger. Der 2er war über die komplette Laufzeit (auch als der 3er schon längst auf dem Markt war) immer noch teuerer und gefragter. Und inzwischen ist er ja auch nicht jünger geworden. Mit aktuellen Pirelli macht man zur Zeit nicht viel verkehrt. Würde den Pirelli nehmen.

    im aktuellen Sport Auto Reifentest hat sich der SC 5 in seine Bestandteile aufgelößt. Nur mal als Info, aber da muss man auch bedenken:
    -anderer Reifen
    -andere Größe
    -Dauerbelastung 10 Runden Hockenheim
    Aber nichts desto trotz nicht unbedingt was man von so einem Reifen erwartet.
     
  5. #4 jouck1307, 06.04.2013
    jouck1307

    jouck1307 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Gut, danke.

    Hab jetzt schon von mehreren gesagt bekommen das ich den Pirelli nehmen soll, da ich ein sehr strammes Fahrverhalten habe.

    Wie ist der eigentlich im Regen / Aquaplaning?

    Hab zur Zeit noch den Dunlop SportMaxx drauf.. Guter Reifen, schneller Verschleiss und bei Aquaplaning so naja.. Dieser ist nicht mehr oder zumindest jetzt noch nicht Lieferbar! Es gibt aber von Dunlop ein neues Modell, was ich aber nicht testen möchte.
    Von Pirelli hat man ja eigentlich noch nie was schlechtes gehört.
     
  6. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Würde ehrlich gesagt keine der beiden Reifen nehmen.8o
    Schon gar nicht Pirelli
     
  7. #6 jouck1307, 07.04.2013
    jouck1307

    jouck1307 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12

    Aus welchem Grund denn?
     
  8. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Sägezahnbildung, trotz richtigen Reifendruck. Sind Laut, brummen, burren.
    Mir ist schleierhaft wie man mit sowas in Tests gewinnen kann.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jouck1307, 07.04.2013
    jouck1307

    jouck1307 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Sägezahnbildung sieht man aber bei sehr vielen Reifen wo man aggressiv gefahren ist...
     
  11. #9 Royal-Flash, 07.04.2013
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich hatte den Pirelli ein paar Jahre drauf und muss sagen im Trockenen fährt er sich seeeeehr gut. Kurven nimmt er satt, die Traktion ist ordentlich und der Bremsweg war sehr gut. Wer mit der sehr straffen Flanke zurecht kommt, für den ist es ein super Schönwetterreifen. Dafür ist er aber auch nicht der leiseste und beim Verschleiß sehen andere Modelle auch besser aus. Jetzt kommt aber das große ABER: Das Nassverhalten ist mittelmäßig, tlw. Hier lässt er in allen Bereichen Punkte liegen. Aufgrund der mitteleuropäische Sommer-/Herbstwitterung habe ich ihn mir dann auch nicht nochmal gekauft.

    Zugegeben sind 215/40 auf ner T19 auch nicht das Idealmaß für maximale Performance. Naja, maximale Performance erwartet man bei dem Wagen ohnehin nicht. Dafür stimmte der Preis damals (92€/Pneu all incl.).
     
Thema:

Welcher Reifen??

Die Seite wird geladen...

Welcher Reifen?? - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...