Welcher Pick-up ist der Beste?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Holsatica, 28.06.2011.

  1. #1 Holsatica, 28.06.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin Moin,

    ich möchte mir demnächst einen Pick-up kaufen. Ein Diesel soll es sein und ein "Extra Cab" (also nicht Single Cab oder Double Cab).
    Welche Pick-ups gibt es?
    Da hätten wir z. B. VW Amarok, Ford Ranger, Mazda BT 50, Nissan Navara, Mitsubishi L200, Toyota Hilux
    Habe ich noch einen vergessen? aah ja, die Amis... nee, nee, die kommen nicht in Frage!

    Für mich selbst habe ich schon entschieden, dass VW, Ford und Madza (ist fast Ford) nicht zur Debatte stehen.

    Es bleiben der Mitsubishi, der Toyota und der Nissan!

    Für welchen würdet ihr euch entscheiden und warum?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreLei, 28.06.2011
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Amis will er nich... dabei hätt ich noch nen 82er Chevy C20 mit 6.2 Liter Detroit Diesel anzubieten. :D

    Ich würde rein aus sympatischen Gründen, ohne jegliches Fachwissen, den Toyota bevorzugen. Davon abgesehen, dass der Mitsubishi einfach wegen unverhältnismäßiger Hässlichkeit disqualifiziert ist.
     
  4. #3 paseo_rulez, 28.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Mit nem Hilux macht man absolut nix falsch ;)
     
  5. #4 Schöni, 28.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    In der Auto Bild hatte der VW gewonnen, als die mal getestet hatten.

    Und zwar mit Abstand. Der Toyota kam auf den vorletzten Platz oder so ähnlich.

    Was halt nicht mit berücksichtigt wird, ist die Langzeitqualität, da dürfte Toyota mindestens so gut sein wie VW, zu mehr würde ich mir einfach mal die Tests heranziehen. Notfalls musst du dafür einen kleinen Betrag bezahlen, um dir den runterladen zu können. Aber im Test von der Auto Bild (ca. halbes Jahr bis ein Jahr her) steht eigentlich alles drin!

    LG Domi
     
  6. Thoddy

    Thoddy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS200 A/T Sport
    Gibt ja neben dem Hilux auch noch den Tundra *fg*


    Was hast du mit dem Pickup vor?
    Mit Extra-Cab ist 'ne große Kabine gemeint, wenn ich nicht irre. Ist da Ladekapazität dann nicht so wichtig ?
    Mit 'nem hubraumstarken Diesel biste dann natürlich Steuertechnisch ganz vorne dabei ;-)
    Alternativ mal an Benziner mit Gas-Anlage gedacht?

    Vielleicht kannst du den ja auch als LKW zulassen bei dir. (geht ja nicht überall) Da gibt's aber vielleicht Probleme mit der großen Kabine, weil die "Arbeitsfläche" hinten im Verhältnis zur Kabine zu klein ist.

    Hab 'n '06er Dodge Ram Hemi in der Familie. Der fährt kostentechnisch auf Golf-Niveau.


    mfG. Thoddy
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau so sieht es aus mit der Extra Cab kriegste keine LKW Zulassung. Also Hohe Steuern fürn Diesel.
    Daher Dodge Ram Hemi 5.7 Liter der nimmt sich dann 16 Liter Gas der Liter kostet bei uns um die 0.77 Cent also fährste auf einem 8 Liter Benziner Niveau. Kumpel von mir hat so ein Teil. Aber aber wenn du auf dem Land wohnst Ok aber in der Stadt wirst du verrückt jeder Parkplatz ist zu klein Parkhaus geht gar net die Normale Waschanlage auch net.
    Schau mal was ein Dodge Ram kostet und schau mal was der Amarok kostet :-)
     
  8. Thoddy

    Thoddy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS200 A/T Sport
    Kommt hin mit dem Verbrauch. :)

    Man kommt auch besser vorwärts.
    Wann macht der Vordermann wohl eher Platz, wenn er 'n VW-Logo im Rückspiegel sieht, oder 'n Dodge-Grill, der an seiner Dachoberkante noch nicht mal zu ende ist? :D

    Die Dimensionen sind natürlich ein Problem, aber hey, wenn dein Nebenmann auf dem Parkplatz mal unachtsam seine Tür öffnet, fängt er sich an deinem Seitenrammschutz 'ne Delle ein. :]

    Noch kann man solche Monster fahren, ohne pleite zu gehen. In ein paar Jahren, wenn die Subventionierung von LPG weg fällt und den Obrigkeiten noch andere lustige Sachen eingefallen sind, ist das sicher vorbei. Also wenn nicht jetzt, wann dann? 8)
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja der Dodge macht Respekt um im Motorraum was zu arbeiten ist ne Haushaltsleiter zu empfehlen...
    Das einzigste ist die CO2 Besteuerung die haut rein :-)

    In Foren wurde schon diskutiert wenn die Förderung Ende 2018 wegfällt soll LPG Angeblich nur 12 Cent teuerer werden. Bleibt zu hoffen der Grand Voyager fährt ja auch auf LPG :-)
     
  10. #9 Sgt.Maulwurf, 28.06.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Wenn ich schon Auto-Bild im Zusammenhang mit VW höre fang ich schon das Lachen an. Die ist doch als VW-Werkszeitung bekannt. Ich hab noch nie eine gesehen wo VW da nicht gewonnen hat.
    Bsp Polo: (gegen welche Autos weiß ich nicht mehr)
    -war am teuersten
    -hatte den schwächsten Motor
    -hatte wenig Platz
    --> wurde trotzdem erster
     
  11. #10 Holsatica, 28.06.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich brauche den Pick-up für Thailand.

    Und da es hier keine Dodges und Amaroks gibt, fallen diese schon mal aus :D

    Also, Mitsubishi L200, Toyota Hilux oder Nissan Navara?

    Und über LKW Zulassungen wegen Steuern brauchen wir uns auch nicht zu unterhalten.... das ist hier auch alles etwas anders.

    Ich möchte keine Doppelkabine haben, sondern... bei Nissan heisst es Kingcab (das heisst ja bei jedem anders), denn der Zweitürer kostet weniger Steuern als der Viertürer. Alles klar....?:D
     
  12. #11 Sgt.Maulwurf, 28.06.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Was kosten die drei denn da bei euch. Hast du mal eine Vergleichsliste?
     
  13. #12 Torsten-T25, 28.06.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :D :D :D ;)
     
  14. #13 Schöni, 28.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hey Leute, ich schreibe ja nicht dass ich den Test gut finde oder sonst was.

    Ich habe es lediglich erwähnt, so hat man zumindest einen Anhaltspunkt. Und so aus der Luft gegriffen sind Messwerte oder Fakten ja nun auch wieder nicht.

    Man muss alles objektiv sehen und da kann auch so ein Test in mancher Beziehung helfen.
     
  15. #14 EngineTS, 28.06.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Find den Nissan am schönsten, jedoch ist das Renault Technik.

    Fahr alle 3 Probe und schreib auf was dir an den Autos gefällt und was du schlecht findest.
     
  16. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Hilux.

    Ich hatte den 1999 in Australien im Auslandseinsatz der Firma als Fahrzeug. Gefiel mir um Welten besser als der L200, den ich hier mal gefahren habe. Gerade im Fahrverhalten ist der Hilux meiner Meinung nach besser. Und wenn du damit eh in Thai rumballern willst- Toyota.
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  18. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    der hilux ist nicht grundlos das standardvehicel der taliban und anderer wilder gesellen.

    würde da nicht lange drüber nachdenken.
     
  19. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also bei deinem Anforderungsprofil würde ich auch zum Luxi raten. Hilux da unten wie Sand am Meer, wird sich auch jemand auskennen mit ;) und ist halt wirklich robust, da verreckt wirklich so schnell nichts.

    Hier in dt. Gefilden sähe meine Empfehlung vielleicht anderst aus, der Navara hat halt schon coole Motoren und Getriebe im Vergleich zum alten A750F im Luxi. Ist halt ned für die Autobahn unser Laster, sondern für die Ewigkeit :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Holsatica, 29.06.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @Thomas (Sushi)
    Wann ich wieder komme, weiß ich noch nicht. Aber wenn du mal an eine Thailandreise denkst, dann denk an mich und komm mich gerne besuchen. Würde mich freuen.....


    So, zu den Autos:

    Ich habe die letzten Tage mal ein paar Händler hier abgeklappert und auch kurze Probefahrten gemacht.


    Toyota Hilux
    2008 hatte ich den Hilux Vigo (so heisst der hier) mal für eine Woche von Avis Autovermietung. Ich habe damals und auch jetzt wieder festgestellt, dass der Hilux ziemlich robust wirkt und auch einen echt guten 3 Liter Dieselmotor hat. Verbrauch lag bei ca. 10l/100km.

    Aber: man muss zum Vordermann etwas Abstand halten, denn die Bremsen des Hilux sind nicht so doll, außerdem fängt er leicht das Schlingern an. Auch bei Fahrten über 120 km/h eiert das Fahrwerk ganz schön.
    Der Innenraum des Hilux ist hier in Thailand leider nur in einem hässlichen hellbraun/beige zu bekommen, die Ausstattung ist auch recht mau. Man muss schon zum "guten" Modell greifen, damit man ABS und Doppelairbag bekommt, für Ledersitze muss man zum "superguten" Modell greifen.
    Der Preis für ein Auto, mit der mir gefallenden Ausstattung, wäre etwa 18500 Euro.
    (SmartCab mit Heckantrieb, 3l Motor, ABS und Doppelairbag, Klima, el. Fenster, einfaches MP3 Radio)

    Nissan Navara
    Der Nissan machte mir ebenfalls einen sehr robusten Eindruck, nur leider finde ich ihn nicht so schick wie den Hilux.
    Der 2,5l Motor geht fast so gut wie der 3,0l des Hilux. Der Verbrauch soll angeblich bei 7,5 bis 8 L liegen.
    Die Ausstattung ist beim Nissan allerdings um Welten besser als beim Hilux. Es gibt Radio/TV mit Touchscreen, DVD, MP3, Navi-Vorbereitung, USB-Anschluss und el. abblendender Rückspiegel, Tempomat, schwarzes Interieur mit Ledersitzen, ABS, Doppelairbag
    Preis: etwa 16500 Euro (KingCab mit Heckantrieb)

    Mitsubishi L200
    Der Mitsubishi nennt sich hier Triton.
    Der Mitsubishi fährt sich von den dreien fast am besten. Er ist schnell, hat gute Bremsen und ein gutes Fahrwerk.
    Leider wirkt die Verarbeitung etwas billig. Billiges Kunststoff im Innenraum usw.
    Die Ausstattung ist ähnlich gut wie beim Nissan, jedoch gibt es immer nur maximal einen Fahrerairbag.
    Preis: etwa 16000 Euro (mit Heckantrieb)


    Nachdem ich jetzt alle Autos gesehen und gefahren habe, Preise und Auststattungen verglichen habe, gefällt mir der Nissan am besten, obwohl ich eigentlich immer den Hilux Vigo haben wollte. Der Hilux ist hier auch mit Abstand der beliebteste Pick-Up, aber ich verstehe nicht warum????

    So, soweit erstmal dazu!
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi Holsi,

    wenn Du noch ein bißchen Zeit hast, dann warte doch noch bis Ende August ab; dann bekommt der Hilux ein umfassendes Facelift.
    Die Schnauze geht so in Richtung 200er-Look und zumindest die EU-Spec-Modelle werden auch in der Ausstattung überarbeitet.

    Warum der HiLux Vigo in Thailand so beliebt ist, könnte zum Einen daran liegen, dass er da produziert wird oder vielleicht auch aus dem Grund, warum der Rest der Welt den Packesel so gerne mag:
    generationsübergreifend ist das der solideste Wagen, den man für "kleines" Geld bekommen kann.

    Bezüglich Navara:
    schau mal in Nissan-Foren oder noch besser in Pickup-Foren danach. Oder googel mal Navara und Motorschaden. Laut Aussage der Besitzer scheint das jedenfalls keine Ausnahme zu sein (vielleicht haben die ZZ-Motoren verbaut :D )

    cu Toy
     
Thema: Welcher Pick-up ist der Beste?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bester gebrauchter pickup

    ,
  2. welcher pickup ist der beste 2016

    ,
  3. waschanlage dodge ram

    ,
  4. der beste pick up der welt,
  5. hilux langzeitqualität,
  6. welcher hilux motor ist der beste,
  7. bester pick up der welt,
  8. zuverlässigster gebraucht pick up,
  9. zweitürer pick up,
  10. pick up thailand kaufen,
  11. welchen pickup kaufen,
  12. bester gebrauchte pick up,
  13. zuverlässigster pickup,
  14. Bester Pickup 2016,
  15. bester pickup,
  16. welcher pickup ist der beste,
  17. welcher pickup besser,
  18. beste pickups,
  19. toyota hilux extra cab lkw zulassung,
  20. bester pick up für die schweiz,
  21. bester gebraucht pick up,
  22. empfehlenswerte gas anlage für ram,
  23. welcher doge ram is der beste,
  24. hilux forum deutsch,
  25. Was ist der zuverlässigste pickup
Die Seite wird geladen...

Welcher Pick-up ist der Beste? - Ähnliche Themen

  1. Aygo und der !UP

    Aygo und der !UP: Wunderschönen guten Tag zusammen Das wird jetzt ein langer aber wichtiger Text, denn ich brauche die Meinung jedes Einzelnen von dem Forum Klar...
  2. Best of Sascha (LKW-Fahrer)

    Best of Sascha (LKW-Fahrer): [MEDIA] Einfach zu geil :D:D:D Total entspannend irgendwie
  3. Was ist der Beste Tuningmotor bzw. Motor für Swaps

    Was ist der Beste Tuningmotor bzw. Motor für Swaps: Moin, das hat keinen bestimmten grund das ich das frage nur es schwirrt mir schon seit nen Paar tagen im Kopf rum. Was wohl der Beste Motor ist...
  4. TOYOTA HILUX III Pick-up

    TOYOTA HILUX III Pick-up: Hallo, und zwar habe ich mir ein Hilux gekauft der leider keine Lufthutze in der Motorhaube hat! Die Motorhaube mit Ausschnitt habe ich bereits...
  5. Beste Fan-Seite und leidenschaftlichster Fan Deutschlands gesucht

    Beste Fan-Seite und leidenschaftlichster Fan Deutschlands gesucht: Mit Leib und Seele Toyota Beste Fan-Seite und leidenschaftlichster Fan Deutschlands auf Facebook gesucht Köln, 22.05.15 Toyota sucht seine...