Welcher Motor?

Diskutiere Welcher Motor? im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, ich besitze nun schon seit mehr als 6 jahren einen E10 Corolla. Laut Fahrzeugschein mit der folgenden Motorisierung: 55kw, 1,3l. So, soweit...

  1. #1 hariuha, 26.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich besitze nun schon seit mehr als 6 jahren einen E10 Corolla. Laut Fahrzeugschein mit der folgenden Motorisierung: 55kw, 1,3l.
    So, soweit so gut. Allerdings steht auf meiner Heckscheibe ein Aufkleber mit der Aufschrift 16 Valve EFI.
    Hab im Internet geschaut welche Motortypen es für diesen Corolla gibt.
    Bei 55 kw dürfte es meinen Motor nicht geben. Denn der nächstgrößere Motor mit 16 Ventilen hat 65kw.
    Das machte mich stutzig, da mein Wagen Baujahr 10.95 ist.
    Außerdem hatte ich mal den Keilriemen gewechselt und die Ersatzteile inklusive Riemen laut Fahrzeigschein bestellt. Als wir den Riemen einbauen wollten passte dieser aber nicht. Er hatte nicht die passenden Zacken.
    Der Riemen für den 65 kw Motor, der ja auch laut Autoaufschrift im Auto sein sollte, passte dann aber.

    Ich hoffe ihr versteht mich...... gibt es hier Leute mit dem selben Problem??

    Grüße
    hariuha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 26.09.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Aufm Motor steht doch normalerweise drauf, was es für einer ist.

    Zeig doch mal nen Bild von Motorraum, ansonsten können die E10 Experten das sicherlich auch so erklären.

    Wobei eine unterschiedliche Motorisierung im FZG-Schein und real schon seltsam ist.
     
  4. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    * 1.3 12V (2E) - 1296 cm³ 4 Zyl. mit 53 kW (72 PS); 07.92–04.95
    * 1.4 XLI (4E-FE) - 1332 cm³ 4 Zyl. mit 55 kW (75 PS); 09.95–04.97
    * 1.4 XLI 16V (4E-FE) - 1332 cm³ 4 Zyl. mit 65 kW (88 PS); 07.92–09.95
    * 1.6 Si (4A-FE) - 1587 cm³ 4 Zyl. mit 84 kW (114 PS); 07.92–04.97

    das hier sind die motoren, die es im E10 gab (quelle ist wikipedia)

    du schreibst 1,3l, mathematisch sind 1-3 alles 1,3l motoren..

    welchen motor hast du denn? also ich meine jetz ob es der 2e oder der 4efe ist..(steht auf dem motor drauf)

    du schriebts BJ ist 10.95... meinst du die EZ?

    dann könnte es sein, dass du den 4efe 16V hast und bei der zulassung wurde der 4efe mit 55 kw eingetragen..

    vllt auch ein übertragungsfehler, die beiden motoren unterscheidet im schein nur eine zahl

    ps: du meinst sicher 65kw motor, denn 65 ps gibts net...
     
  5. #4 hariuha, 27.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hm, ja, genau sorry..... ;)

    Also die Auflistung in Wikipedia hatte ich auch schon gelesen.
    Mein Motor ist der 4E-FE. Steht mal groß drauf.


    Jep, stimmt, die EZ ist es, sorry!

    Okay, mache noch heute ein Bild und lade es hier hoch.
    Mir kommt das schon ziemlich komisch vor...

    Danke schon mal für Eure Antworten!
     
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 27.09.2009
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    ich meine am gelesen zu haben (hier im forum), dass alle 4e-fe 16Ventile hatten
     
  7. #6 RALLE86, 27.09.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    haben sie auch ;)
     
  8. #7 hariuha, 27.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So, hier das Foto von dem Motor..... vielleicht können mir ja die Corollaexperten erklären wieso der eingebaute Motor mit dem im FZ nicht übereinstimmt, zumindest mal was das Bestellen der Ersatzteile betrifft.
    Auch mit der Leistung dürfte was nicht hinhauen. Er ist für nen 55kw Motor doch ziemlich spritzig. Und die Höchstgeschwidigkeit liegt laut FZ bei 170 km/h. Läuft auf offener, gerader Strecke aber locker 200....... mit 3 Leuten an Bord.

    Gruß

    [​IMG]
     
  9. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    vllt. hat der Vorbesitzer mal den Motor gewechselt?
     
  10. #9 Nic Sudden, 27.09.2009
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Das ist aber immernoch ein 4e-fe und wenn im Schein 170 km/h stehen war auch vorher ein 4e drinn.

    Wenn du sicher gehen möchtest, mach doch ein Foto von der Platte an der Spritzwand, wo die Spezifikation des Autos usw. draufsteht.

    Daran sollte eindeutig erkennbar sein was Sache ist.
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    genau mach mal n bild vom typenschild...

    ich vermute, dass es der mit 65kw ist und bei der eintragung wurde versehentlich ne 5 statt ner 6 eingetragen...


    wir hatten beim zivildienst auch n blaues auto und im schein stand grün...
    sind ja nur menschen die das da eintragen
     
  12. #11 RALLE86, 27.09.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Dein Motor ist ein 4efe gen2 mit 16 Ventilen und 75PS ( 55kw), als stimmt er mit dem im Schein überein. Ein offensichtliches Merkmal der gen2 und gen3 waren die Hitzeschutzbleche des Krümmers mit den viereckigen Aussparungen, sowie die Form der Ansaugbrücke. Sind äußerlich für mich die einzigen Merkmale wo man sie unterscheiden kann.
    Ansonsten unterscheiden sie sich in der Motorsteuerung, Ansaugbrücke, Abgaskrümmer, Verdichtung und im Zylinderkopf aber rein äußerlich kaum zu unterscheiden. mfg
     
  13. #12 hariuha, 28.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    Ich hab mir das Typenschild angeschaut und mit dem FZ verglichen. Die Zahlen sind die gleichen. Also ist der Motor im FZ auch der im Fahrzeug.

    Nur verstehe ich nicht warum Ersatzteile nicht kompatibel sind wenn sie nach FZ bestellt werden.

    Ist es für einen 75 PS Wagen nicht unwirtschaftlich 16 Ventile einzubauen?
    Kenne mich ja mit Motoren nicht so aus.....

    Gruß
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    die modellnummer steht aber net im fahrzeugschein, an der erkennt man aber (glaub ich) motor, ausstattung usw.
     
  15. #14 hariuha, 28.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist mal ein Bild von diesem Typenschild.... ich hoffe ihr könnt was erkennen......

    [​IMG]
     
  16. #15 RALLE86, 28.09.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Unwirtschaftlich ist das nicht denn durch je zwei Einlass und Auslassventile erreicht der Motor eine effizientere Füllung sowie Leerung des Brennraumes, daraus resultieren ein ruhigerer Motorlauf sowie eine bessere Verbrennung und somit ein geringerer Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger höherer Leistung im oberen Drehzahlbereich.
    mfg
     
  17. #16 hariuha, 28.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Erklärung, man lernt eben nie aus! :]
     
  18. #17 Nic Sudden, 28.09.2009
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Wobei das mit der hohen Leistung im oberen Drehzahlbereich durch die Drosselung auf 75 PS ad absurdum geführt wurde. Das Motörchen wirkt über 5000 Umdrehungen pro Minute mehr als müde, obwohl er mehr könnte.

    Zurück zum Thema:

    Aus der Plakette kann man erkennen, das es sich, wie schon richtig gesagt wurde, um einen 4e-fe handelt.

    Mit der Teilebestellung ist das so ne Sache, es kann vorkommen das einfach was Falsches bestellt oder geliefert wurde. Der einzige Unterschied zwischen dem 1.6 (AE101) und dem 1.3 (EE101) ist ja das E bzw. A in der Motorbezeichnung. Ich würde das als Flüchtigkeitsfehler in der Übertragungskette werten.

    Von daher :tup
    Alles gut!
     
  19. #18 hariuha, 28.09.2009
    hariuha

    hariuha Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Okay, also nochmal als Zusammenfassung:

    In meinm Auto ist der Motor:

    1.4 XLI (4E-FE) - 1332 cm³ 4 Zyl. mit 55 kW (75 PS); 09.95–04.97

    allerdings mit 16V.

    Gibt es denn überhaupt Modelle hier die diesen Motor haben? :

    1.4 XLI 16V (4E-FE) - 1332 cm³ 4 Zyl. mit 65 kW (88 PS); 07.92–09.95


    Gut dann bin ich ja beruhigt das nicht irgendein Schindluder getrieben wurde.
    :)

    Danke an alle die mir geholfen haben!

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    der mit 88PS ist das vorfacelift model ;)

    hat zwar mehr leistung aber weniger drehmoment
     
  22. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    ist der EE101 das FL und der EE100 das vorfacelift?
     
Thema: Welcher Motor?
Die Seite wird geladen...

Welcher Motor? - Ähnliche Themen

  1. Zündverteiler für 2 TG Motor

    Zündverteiler für 2 TG Motor: Hallo, suche einen Zündverteiler für einen 2TG Motor, oder Hinweis wo man einen kaufen kann. Gerne auch neu. Danke - Grüße Peter
  2. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  3. Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist)

    Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist): Guten Tag! Was kann das sein?
  4. Motor startet nicht - Elekronikproblem?

    Motor startet nicht - Elekronikproblem?: guten tag, ich habe ein problem mit meinem t25 d4d baujahr 2005 mit 180.000km und hoffe auf hilfe. aktuell dreht der anlasser (kein halbes jahr...
  5. 3s-GTE Gen2 Motoren/Werktstatträumung

    3s-GTE Gen2 Motoren/Werktstatträumung: Hallo, Da ich meine CelicaST185 verkauft habe löse ich meine Werkstattsammlung an 3sgte Motoren auf. Am liebsten ist mir jemand kommt und holt...