Welcher Motor passt in meine T18 GTi?

Diskutiere Welcher Motor passt in meine T18 GTi? im Motor Forum im Bereich Technik; Hy! Hab (möglicherweise) einen Motorschaden, weil meine Celica heiß gelaufen ist wegen einem kaputten Kühler. Jetzt hab ich einen neuen Kühler,...

  1. #1 Black-Celica90, 27.03.2009
    Black-Celica90

    Black-Celica90 Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hy!

    Hab (möglicherweise) einen Motorschaden, weil meine Celica heiß
    gelaufen ist wegen einem kaputten Kühler. Jetzt hab ich einen neuen Kühler,
    aber sie wird immer noch zu heiß, also zu 99% Motorschaden.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Motor. Derzeit ist (eh klar) ein 3S-GE drin.
    Aber sowas findet sich schwer....also welcher passt sonst?

    Ich hab schon mal gelesen, dass der Motor von einem MR2 reinpasst, ohne
    was zu verändern. Stimmt das?
    Und es gibt ja auch die T20, passt davon einer? Oder von einem Vorgänger?

    Ich kenn mich nicht gut aus, darum bitte ich um Eure Hilfe, bevor ich wieder
    das falsche kaufe!

    Danke & liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Motor wird heiß = Motorschaden?

    Nee, echt nicht.

    Vorher solltest Du noch ein paar andere Dinge überprüfen- Thermostat, Zylinderkopfdichtung, Heizungskühler+Stellventil+Kreislauf, Wasserpumpe, etcetcetc...
     
  4. #3 Torsten, 27.03.2009
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    3S-GE Motoren findest du schon ein paar.

    Ich glaubder TTE-Chris hat noch einige bei sich.
    Aber wenn du keinen Plan von der Materie hast, würde ich keinen Motorswap machen. Wenn du das von ner Werkstatt machen läßt, kannst du es nicht bezahlen. Die Kosten überstiegen dann schnell den Wert des Autos.

    Anund für sich kannst du nen 3S-GE aus der T18 oder T20 ohne große Probleme verbauen. T18noch einfacher, da du da nur den Motor wechseln mußt. Bei dem von der T20 mußt du Kabelbaum, ECU usw. mit Wechseln.
     
  5. #4 Celi - Freak, 27.03.2009
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius 3, BMW 560 L
    Check erstmal die Sachen die der Alex genannt hat. Muß ja nicht immer gleich was neues her.
     
  6. #5 Black-Celica90, 28.03.2009
    Black-Celica90

    Black-Celica90 Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Na das wär mir natürlich viel lieber!

    Wie gesagt, ich persönlich hab keine Ahnung davon. Ein Freund
    meinte nur, wenn ich dieses Problem habe, is es das beste und billigste
    einen neuen Motor einzubauen.
    Aber vielleicht er ja auch nicht ganz dicht :)

    Danke für die Antworten! Ich schau mir mal das alles durch! Ich hoffe,
    ich finde da einen Fehler.

    Noch eine Frage: Ich hab gelesen, dass es auch helfen kann, den
    kompletten Kühlkreislauf zu entlüften. Aber wie mache ich das??
    Wo ist denn diese Schraube/Ventil/Dichtung.....die ich dazu öffnen muss?

    LG
     
  7. #6 g-engine, 04.04.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du mit "neuer" Motor? Austauschmotor vom Werk? Unbezahlbar; das übersteigt den Zeitwert des Fahrzeugs. Gebrauchtmotoren für ST182 zu finden ist auch nicht wirklich schwer. Alle 4 Wochen wird einer bei Ebay angeboten. Allerdings würde ich den auch nicht einfach so einbauen, denn die haben alle ein paar Kilometer gelaufen und bevor er eingebaut wird, sollte man sich überlegen, ob man nicht zumindest den Steuerriemen und die Kopfdichtung oder sogar die Kolbenringe erneuert, denn wenn der Motor erstmal drin ist, werden Überholungsmaßnahmen nicht einfacher. Also ist man ohnehin beim Thema Motorüberholung. Da würde ich erstmal nachschauen, ob der Originalmotor nicht reparabel ist. Selbst wenn die Kopfdichtung defekt sein sollte, macht es immer noch Sinn, den Originalmotor zu reparieren statt sich einen anderen gebrauchten Motor ohne Überholung einzubauen, der ein Jahr später den Dienst quittiert.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welcher Motor passt in meine T18 GTi?

Die Seite wird geladen...

Welcher Motor passt in meine T18 GTi? - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  3. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  4. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....
  5. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...