welcher kühler ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von staarlett, 09.03.2011.

  1. #1 staarlett, 09.03.2011
    staarlett

    staarlett Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA STARLET EP 91/ Baujahr 1997
    hallo!

    fahre starlet P9, EZ 5/97 - 1332 hubr./ 55K/5400/ 5013-320 europe B, schaltgetriebe.

    kühler ist defekt und muss ausgetauscht werden, hab im internet gesehen:
    es gibt viiiiieeeeeele und dann noch verschiedene abmessungen, die ganz breite
    ist es sicherlich nicht und soweit ich gesehen habe variieren dazu auch die
    OE-Nr. 11350 - 11750 - 11850 ...., preise ab 76,- €uronen aufwärts...., aber
    wär sowas ok?

    wär super- klasse, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte,
    da ich eine gute und möglichst kostengünstige lösung anstrebe!
    habe keine lust den kühler in 4-5 jahren schon wieder zu erneuern....

    hat jemand erfahrungen mit einbau/preis-+teil(e)?

    schon jetzt danke für eure antworten! adios!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Schau lieber mal bei kfzteile24.de...
    Dort gibst Du die Kba Nummern deines Starlets ein und bekommst dann genau die Teile, die auch passen. Eventuell musst Du noch aufs Baujahr achten.

    Einbaupreis, weiß ich nicht. Aber länger als ne Stunde sollte das nicht dauern.
     
  4. #3 staarlett, 09.03.2011
    staarlett

    staarlett Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA STARLET EP 91/ Baujahr 1997
    hallo,

    danke dir, bin schon bei der suche, habe von toyota OE-nr. erhalten,
    aber es gibt vesrchiedene netzmaße......, qualitäten......, und da besteht
    noch unsicherheit.

    vielleicht weiß ja noch jemand was, wär toll!


    ciao.:gruebel
     
  5. stella

    stella Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    hätte einen ori-p9
    25 000 km verbaut
    40 euro plus

    mfg
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 09.03.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen neuen Kühler für den Avensis auch bei kfzteile24.de gekauft. Die haben einen guten Service und sehr gute Preise, kann ich nur empfehlen. Hat bei mir jedenfalls 1a gepasst, obwohl es verschiedene Modelle gab.
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Widerspruch!
    Wenn der Kühler 5 Jahre halten soll, dann kaufe einen originalen. Die 70 Euro Teile halten definitiv nicht so lange. Beispiel: MR2 AW11 Zubehörkühler für 150 Euro - nach 4 Jahren (3x Winter) wieder fällig.
     
  8. #7 TerrorKrümel, 10.03.2011
    TerrorKrümel

    TerrorKrümel Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    P8, T23 TS, GT A-L
    Stimmt aber auch nicht immer ?(
    Bei manchen bekommste das gleiche Teil ausm Zubehör nur mit anderem Preis...

    Kühler würd ich aber auch beim Ori bleiben
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Stimm vielleicht nicht immer, aber ein Toyotakühler in der Größenordnung P9 kostet, soweit ich mich erinnere, um die 200 Euro. Da wirst Du kaum ein baugleiches Teil aus dem Zubehör für 70 bekommen.
    Im Gegenteil die namhaften Zubehörhersteller sind manchmal sogar noch teuerer (meine Erfahrung beim AE82 Kühler).
     
  10. #9 TerrorKrümel, 10.03.2011
    TerrorKrümel

    TerrorKrümel Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    P8, T23 TS, GT A-L

    :] Manchmal muss man eben etwas tiefer in die Tasche greifen...
    Und dass die Ori's manchmal billiger sind, ist mir auch schon aufgefallen.

    Und da ich nicht genau weiß, wie es bei Toyota gehalten ist (weil bei meinen beiden nichts kaputt gehen will), spuck ich keine großen Töne ;) Kenne es eben von Opel und den Italienern dass man des öfteren im Zubehör zu 100% dasselbe Teil für einen kleineren Preis bekommen kann.
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Original Toyota-Teile für die alten Fahrzeuge bis Mitte/Ende 90er waren bzw. sind noch unschlagbar. Teuer zwar, aber wirklich haltbar. Echte Alternativen gibt es kaum, weil vieles davon noch aus Japan kommt (Denso, Aisin) Und dort gibt's dann halt nur den einen Hersteller.
    Ab Ende der 90er wurde dann Bosch, Valeo, ZF usw. verbaut (speziell die Fahrzeuge aus England). Da hat die Qualität einen Sprung nach unten gemacht - auf Niveau der europäischen Ersatztteile.

    Übrigens: KFZ-Mechatronikerin - find ich gut :) Viel Spaß im Beruf!
     
  12. #11 chris_mit_avensis, 10.03.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Mein originaler Toyota-Kühler siffte nach drei Jahren schon aus allen Löchern. Nach vier Jahren war er total zerfressen. Korrosion ohne Ende.
    Der 90€-Kühler von kfzteile24.de zeigte nach zwei Jahren noch keinerlei Zerfallserscheinungen.
    Als ich die beiden Teile nebeneinander liegen hatte, entstand jetzt nicht der Eindruck, der Toyota-Kühler sei hochwertiger.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    War es denn auch ein originaler Kühler oder hast Du den nur beim Toyota-Händler gekauft? Ist mir auch schon passiert: angeblich originale Heckklappe direkt vom Toyotahändler für meinen AE82 hat sich als normales Zubehörteil rausgestellt - natürlich mit schlechterer Passgenauigkeit. Sehr ärgerlich.
     
  15. #13 chris_mit_avensis, 11.03.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Der defekte Kühler war jener, der ursprünglich im Auto eingebaut gewesen war.
     
Thema:

welcher kühler ?

Die Seite wird geladen...

welcher kühler ? - Ähnliche Themen

  1. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...
  2. Toyota Kühler

    Toyota Kühler: Habe hier noch einen guten Kühler inkl Doppellüfter aus ner Celica <p> Past bei vielen Modellen! <p> Abholung in Köln oder Versand möglich!! <p>...
  3. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...
  4. Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4

    Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4: Folgende Teile stehen zum Verkauf: Neue Radlager (2x) Hinterachse für Corolla E8 / E9 mit Trommel- oder Scheibenbremse. OEM Teile von Koyo /...
  5. Toyota Land Cruiser 1968, Kühler.

    Toyota Land Cruiser 1968, Kühler.: Hallo, Toyota-Liebhaber. Ich bin neu im Forum. Ich hoffe auf Euer Wohlwollen ......