welchen verstärker soll ich nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von CorollaE12UFabi, 10.10.2010.

  1. #1 CorollaE12UFabi, 10.10.2010
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    hallo
    ich will demnächst meine anlage verbauen aber bin mir noch nicht so ganz schlüssig welchen verstärker ich nehmen soll...
    könnt ihr mir gute vorschläge geben?
    habe als woofer einen hifonics zeus zx 12 dual

    würde mich über gute vorschläge in bezug auf boxen, radio und endstufe freuen

    zum preis sollte nicht extrem teuer sein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Der Hifonics ZX12 Dual is ein echtes Pegelmonster für einen "Serien-Bandpass"
    Klanglich eher so naja.

    Würde dir zu nem Analogen Amp mit guter Kontrolle raten. Wenn du da einen eher bescheiden kontrollierenden digitalen Amp dranhängst wird das nicht so super klingen.

    Also so im allgemeinen bräuchte man doch ein paar Infos:
    - Ungefähres Budget?
    - Gehörte Musikrichtung?
    - Besondere Wünsche was die Ausstattung des Radios angeht?
    - Müssen hinten LS verbaut werden? (Würde ja für ein gutes Frontsystem plädieren und dafür hinten keines)

    Prinzipiell brauchst du eine Dämmung in den Türen, ein richtig dimensioniertes Stromkabel (evtl. ein Set), einen Sicherungsverteiler sowie Chinch Kabel.
    Alleine das kostet schnell 150-200€ oder auch mehr.

    Da der ZX12-Dual doch eingermassen Leistungshungrig ist, wirst du 2 Verstärker brauchen. Einen für das Frontsystem (und evtl Hecksystem) und einen für den Subwoofer.

    Beantworte einfach mal die obigen Fragen und dann schauen wir weiter was für dich passend sein könnte.
     
  4. #3 CorollaE12UFabi, 10.10.2010
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    also mim geld lässt sich noch drüber reden aber sollte ned mehr als ca. 600 kosten
    und wenn doch muss ich halt immer einzeln kaufen
    also musikrichtung ab und zu techno und ab und zu metal
    als radio einfach n ganz normalen also kein doppel din einen von alpine wär ned schlecht oder so etwas in der richtung
    sollte auch usb anschluss haben für usb stick zb.
    und würde schon mal sagen vorne und hinten werden boxen verbaut
    und könntet ihr mir dafür auch gleich noch paar vorschläge machen
    und wäre es vll besser wie schon gesagt worden ist ein set zu kaufen?
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Wenn die Komponenten (insbesondere die Verstärker) neu seinsollen wird es verdammt eng bis unmöglich mit 600€

    Ein radio ohne besondere Funktionen aber qualitativ durchaus recht gut wäre das Clarion CZ500

    Hat rückseitigen USB und 6 Kanal (3Paar) (4V) Pre -Out und ist somit wirklich "Anlagentauglich".

    Das entsprechende Gegenstück von Alpine wäre das CDE-9882Ri

    liegen aber beide schon um 200€.

    Leider haben die günstigeren Radios von Alpine und Clarion keine 3Paar Pre-Outs und sind somit nicht voll Anlagentauglich.

    Ich würde dir für den Einstieg zu einer gebrauchten 4Kanal (z.B. Signat Ram 2 Mark 2 raten) und einem gebrauchten 2 Kanäler für den Sub. Da muss man aber schauen was der Gebrauchtmarkt im Moment hergibt.

    Achja das mit dem Set war nur auf die Kabel bezogen.

    Bei den Lautsprechern wirds mit dem Budget auch mehr als eng. Würde daher vorerst auf die hinteren Verzichten (würde ich sowieso). Für Einsteiger recht unproblematisch vom Einbau sind die Rainbow SLX265 Deluxe.

    Aber selbst mit gebrauchten Teilen wird es deinen Preisrahmen wohl sprengen. Alleine Radio+ gebrauchten Amp fürs FS sind knappe 300€
    Kabel und Dämmung ca 200€
    dann fehlt immernoch ein Amp für den Sub (in der Leistungskathegorie >1kW bist da schnell gebraucht bei 2-300€) und natürlich die Lautsprecher.

    Ich würde mit deinem Budget folgendes zuerst kaufen:
    Radio 200€
    Dämmung ca 100€
    Frontsystem ca 150-200€

    Und dann nocheinmal sparen bis du genug Geld zusammen hast dann erst:
    Kabel ca 80-100€
    Amp fürs FS (gebraucht 80-150€ je nach Modell)

    und dann wenn wieder Geld da ist den Verstärker für den Sub.

    Tut zwar irgendwie weh weil der Sub solange unbenutzt rumstehen wird, aber das ist der sinnvollste Weg.
     
  6. #5 CorollaE12UFabi, 10.10.2010
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    naja sogesehn der steht ja scho n stück rum :D hab den scho ne zeit lang aber so fürs erste werd ich den halt einbaun mit boden platte usw und dan werd ich mich langsam dran machen des ganze zeuch zu kaufen
    weil in einem schlag kanns ich ned kaufen
    erstes ausbildungsjahr halt -.-
    aber bisher danke für die tipps
    werde ich mir so etz mal überlegen wies ich anstell
     
  7. #6 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Kleinen Tipp... lass ihn draussen wenn du ihn nicht anschliessen kannst. Der wiegt ordentlich was. Geht alles auf kosten der beschleunigung und kostet Sprit.
    Spar dir den "Showeffekt" und leg die halbe Tankfüllung im Monat beiseite für den Hifi-Kram.
     
  8. #7 CorollaE12UFabi, 10.10.2010
    CorollaE12UFabi

    CorollaE12UFabi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    ne meinte die bodenplatte herstelln wo er drauf kommt lass nan scho noch drausen nur das ich des soweit alles vorbereite wenn ich des zeuch hab^^
    war glaub ich grad n kleines missverständis^^
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 EnT(18)husiast, 10.10.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Jup :D :D :D :D :D kann vorkommen....
     
  11. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt zwar nich die Daten vom Hifonics da aber ich kann dir zu ner Eton PA 2802 raten, hab sie selber für gute 200 euro erstanden, liefert bei mir nachgemessen 1,1 KW an 4 ohm. Ansonsten kann ich dir als FS ein Rainbow SLX 265 empfehlen, habs letztens verbaut in verbindung mit einem 117ri und natürlich ordenlich gedämmten Türen ohne Stufe und war selber erstaunt was das kleine so kann.


    Grüße
     
Thema:

welchen verstärker soll ich nehmen ?

Die Seite wird geladen...

welchen verstärker soll ich nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. W58 Getriebe Welches Öl sollte ich nehmen?

    W58 Getriebe Welches Öl sollte ich nehmen?: Hallo weiß jemand von euch welches Öl für dieses Getriebe zu empfehlen ist? Hab bis jetzt das SAE85 von Liqui Moly ins Auge gefasst. Oder ist das...
  2. Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger

    Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger: ebay Kleinanzeigenlink Verkaufe neuen Frontträger für Corolla E10. Teilenummern: 52504-12010 Halter Stoßfänger links (RETAINER, FRONT...
  3. Welche alternativen Winterreifen kann man für den Startlet P9 (bj 97) nehmen?

    Welche alternativen Winterreifen kann man für den Startlet P9 (bj 97) nehmen?: Hallo, also angegeben ist die Größe 145/80R T, ich suche vergeblich nach gebrauchten mit felgen, aber die Größe scheint exotisch zu sein, daher...
  4. Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker

    Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker: Hallo, biete oben genannte Sachen bei Kleinanzeigen an. alle Preise VB. Siehe meine anderen Angebote bei Kleinanzeigen....
  5. Plusleitung für Verstärker

    Plusleitung für Verstärker: Hallo zusammen,ich frage mal in die Runde; An welcher Stelle kann man am besten eine 8qmm Plusleitung zum Kofferraum legen um da einen Amp...