Welchen Unterbodenschutz?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Dr.Hossa, 10.07.2006.

  1. #1 Dr.Hossa, 10.07.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ihr kennt euch da doch sicher prima aus!

    klick

    Kenn mich da nicht aus und bin auf euch angewiesen :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 11.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Wenn der Unterboden gründlich gereinigt ist und eventuelle Steinschläge behandelt
    sind, kannst du eigentlich jeden Bitumenunterbodenschutz verwenden.
    Muss halt jedes Jahr erneuert / Ausgebessert werden. Vorher die Plastikabdeckungen
    in den Kotflügeln und beim Tankstutzen rausmachen und auch dort behandeln.

    Hohlraumwachs wie im Link beschrieben - Sanders Fett.

    Gruß

    Rod
     
  4. #3 Celi GT, 11.07.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Für Hohlräume würd ich auch Seilfett verwenden (z.B. Eurol).
    Betreffend den Unterboden: ich weiß nicht ob Bitumen so optimal
    ist da oft nachbehandelt werden muß. Besser wäre Kautschuk wie
    z.B. Teroson Super 3000. Das bleibt dauerelastisch, trocknet daher
    nicht aus und wird nicht spröde. Und ist auch überlackierbar mit Acryl Lacken.
     
  5. #4 Dr.Hossa, 11.07.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Klingt schonmal gut, sonst noch wer?
     
  6. #5 Roderic McBrown, 11.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ist schon richtig, aber wenn der Kautschuk mal gammelt bekommst du den nicht mehr runter.
    Bitumenbasis schon. Den gibts auch überlackierbar.
    Auf meine Autos mache ich eh keinen Unterbodenschutz mehr.
    Die steinschlaggefährdeten Stellen weden mit Karrosseriedichtmasse
    eingestrichen und gelackt. Sonst nur Lack.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Celi GT, 11.07.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    hast schon recht aber den Unterboden lackieren ist mir zuviel Action.
    Wäre bei mir auch nicht gegangen, hab beim 86er den Unterboden
    nur gebürstet und nicht blank geschliffen.
     
  9. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur: Bitumenfrass!!! :(
    Auf dauer nicht wirklich zu empfehlen.
     
Thema:

Welchen Unterbodenschutz?

Die Seite wird geladen...

Welchen Unterbodenschutz? - Ähnliche Themen

  1. Suche Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz )

    Suche Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz ): Ich suche für mein Toyota Yaris Verso 1.3 Benziner bj. 2004 und 84 ps der Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz)
  2. Yaris Unterbodenschutz XP13 2015

    Yaris Unterbodenschutz XP13 2015: Hallo zusammen, durch zufall habe ich gesehen, dass in meinem yaris im motorraum es ziemlich nackig aussieht und ich bis auf dem boden schauen...
  3. unterbodenschutz (UBS)

    unterbodenschutz (UBS): hallo, wieder eine frage, wer weis woraus der unterbodenschutz bei der st185 besteht. ist es pvc,kautschuk oder was anderes.
  4. E12 : kunstoff Frontlippe und Unterbodenschutz

    E12 : kunstoff Frontlippe und Unterbodenschutz: Hallo, ich suche eine taugliche Frontlippe (die originale aus Kunststoff) und den Unterbodenschutz für unterm Motor für einen Corolla E12......
  5. Unterbodenschutz Celica T20

    Unterbodenschutz Celica T20: [FONT=Tahoma,Helvetica]Hallo Leute Ich bin für meine ST202 auf der Suche nach dem Unterbodenschtz auf der rechten Seite, der gleich am...