Welchen Unterbodenschutz/Hohlraumversiegelung?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dr.Hossa, 01.05.2006.

  1. #1 Dr.Hossa, 01.05.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Welcher Unterbodenschutz/versiegelung und welche Hohlraumversiegelung sind zu empfehlen? MIt welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Muß mich da mal drum kümmern.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlauerE-Elfer, 01.05.2006
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Teroson bietet beide Produkte an. Und sind auch zu empfehlen.
     
  4. #3 Dr.Hossa, 03.05.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Aha ok.
    Sonst noch Anregungen?
     
  5. #4 RainerS, 05.05.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Nein, nimm Teroson Hohlraumversiegelung aus der Dose. Etwa 15 Euros pro Dose mit 2 Dosen kommt man ungefähr hin.

    Andere Dosen-Produkte haben bei weitem schlechtere Fließeigenschaften (im Do-it-Yourselfverfahren) und das Ergebnis in entsprechend schlechter.

    Gruss Rainer
     
  6. #5 Roderic McBrown, 05.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ideal, aber nicht leicht zu verarbeiten ist das Sanders Fett, dürfte das
    Beste überhaupt sein. Kriecht über Jahre.
    Alle Wachse haben übrigens in einem großen Test schlecht abgeschnitten.
    Ich glaub Teroson hatte sogar den Rost gefördert.

    Über längere Zeit trocknen die Wachse aus und die Oberfläche reisst.
    Fette trocknen da nie aus. Fette verstopfen auch Abläufe nicht es läuft raus.
    Und das ist auch das größte Problem beim Fett, es tropft ewig aus den Hohlräumen.
    Das Fett muss aber zum Verarbeiten aufgeheizt werden, also viel Aufwand.

    Ich hab auch bei meinem Wachs reingesprüht, will aber diesen Sommer noch
    "fetten".
    Das muss auch halten, weil schweissen ist bei gewachsten/gefetteten Blechen
    nicht :(

    Tipp: Googelt mal nach Sanders Fett und Test, irgendwo gibts den Test als PDF.
     
Thema:

Welchen Unterbodenschutz/Hohlraumversiegelung?

Die Seite wird geladen...

Welchen Unterbodenschutz/Hohlraumversiegelung? - Ähnliche Themen

  1. corolla E12 Hohlraumversiegelung

    corolla E12 Hohlraumversiegelung: Hallo zusammen, ich suche eine Zeichnung, aus der die Stellen hervorgehen, durch die die Versiegelung in die Hohlräume eingebracht wird....
  2. Suche Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz )

    Suche Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz ): Ich suche für mein Toyota Yaris Verso 1.3 Benziner bj. 2004 und 84 ps der Motorfahrschutz ( Motor Unterbodenabdeckung oder Motor Unterbodenschutz)
  3. Yaris Unterbodenschutz XP13 2015

    Yaris Unterbodenschutz XP13 2015: Hallo zusammen, durch zufall habe ich gesehen, dass in meinem yaris im motorraum es ziemlich nackig aussieht und ich bis auf dem boden schauen...
  4. unterbodenschutz (UBS)

    unterbodenschutz (UBS): hallo, wieder eine frage, wer weis woraus der unterbodenschutz bei der st185 besteht. ist es pvc,kautschuk oder was anderes.
  5. E12 : kunstoff Frontlippe und Unterbodenschutz

    E12 : kunstoff Frontlippe und Unterbodenschutz: Hallo, ich suche eine taugliche Frontlippe (die originale aus Kunststoff) und den Unterbodenschutz für unterm Motor für einen Corolla E12......