welchen Sportauspuff empfehlt ihr Toyota corolla e11?

Diskutiere welchen Sportauspuff empfehlt ihr Toyota corolla e11? im Motor Forum im Bereich Tuning; such performance zuwachs für meinen Toyota corolla e11 Auspuff müsste einpaar mehr PS bringen, welche Taugen was? habt ihr Erfahrung?

  1. #1 funisda, 17.09.2016
    funisda

    funisda Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    such performance zuwachs für meinen Toyota corolla e11

    Auspuff müsste einpaar mehr PS bringen, welche Taugen was?
    habt ihr Erfahrung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cortun

    cortun Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 TS (Kompressor- Umbau)
    Hi funisda

    Ich empfehle dir einen Magnaflow. Damals bei meinem e10 hat er einen schönen tiefen Klang gebracht. Wenn du ein wenig begabt mit schweissen bist sicher eine gute günstige Lösung. Auf der Autobahn hat sich aber bei 120kmh eine Resonanz entwickelt, längers Reisen ist damit eher weniger zu empfehlen. Remus hatte ich auch, aber nicht wirklich anders als Serie..:ugly
    Mehrleistung wirst du wenn sowieso nur im unbemerkbaren Berwich erzielen.:drink
     
  4. #3 Breunich, 06.12.2016
    Breunich

    Breunich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Compact 1.6 VVT-I G6
    Zwar schon länger her der Thread. Aber ne kurze Erfahrung meinerseits hilft vielleicht anderen.
    Ich habe auch hin und her überlegt. Habe mir nen Ulter druntergepackt. Bis jetzt zufrieden. Anfangs gedämpftes brummen (wie in Watte gepackt), wird er nach 10tkm doch nun lauter, agiler, bissiger. Ein relativ sonores Brummen im Innenraum. Wurde mehrfach gefragt ob das Ding legal ist, weil er so laut ist. Ja hab ne EG-Genehmigung.
    Und nun... es pufft manchmal hintenraus. Wenn er richtig warmgefahren wurden, ich ihn im Leerlauf hinstelle, ne Minute tuckern lass und nen kurzen Gasstoß gebe, brabbelt er sogar.
    Hat sogar schon hin und wieder bisschen geknallt. Runterschalten mit Zwischengas verursacht das immer öfter.
     
  5. #4 illuminatic, 06.12.2016
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Naja das mit der legalität ist so ne Sache. Wenn der Endschalldämpfer nicht die Lautstärke die in der EG Genemigung steht nicht einhält ist er trotzdem illegal. Also fühl dich nicht so sicher damit, nen Kumpel hatte nen Ulter unter dem E10 ich weis wie laut die werden können.
     
  6. #5 Breunich, 06.12.2016
    Breunich

    Breunich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Compact 1.6 VVT-I G6
    Das stimmt allerdings. Ne EG-Genehmigung/ABE kann ja soweit ich weiß jederzeit von der Rennleitung "angezweifelt" werden.
    Ich möchte mit meinem Roller auch nicht zur Lautstärkeprüfung. Das Ding ist sicher zu laut.
    Aber es ist laut und klingt auch noch ganz gut. Das wollte ich damit sagen. Für diejenigen die nach nem ESD suchen um das Auto lauter machen zu wollen :)

    Die zweijährige Hauptuntersuchung hat er jedenfalls ohne Mängel bestanden. Mit dem eingefahrenen Pott dran. Prüfer hat die EG Genehmigung angeschaut und genickt. Mein Werkstattmeister des Vertrauens hat nen lauteren :D
    Aber Prüfer ist ja nicht gleich Prüfer. Und Beamter nicht gleich Beamter.
     
  7. #6 Schöni, 07.12.2016
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    43
    Magnaflow hatte ich auch am E11, ist mindestens so laut, wie er dick ist. Einfach ne Brülltüte, mehr nicht. War mir peinlich, damit morgens in Wohngebieten los zu fahren.
    Remus hatte ich auch, fand ich da schon besser. Hört man nicht wirklich, ist ein wenig dumpf und voll legal. Aber wie gesagt muss man sich je nachdem anstrengen, um den zu hören.
    Ansonsten mal auf youtube nach soundvideos suchen, ich habe da auch eines mit dem Corolla vom Magnaflow
     
  8. Satya

    Satya Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris 1.33 Club
    Hmm und was mach ich da mit meiner Komplettanlage von Burdinski, die is mittlerweile auch lauter geworden und knallt bei Lastwechsel. Die Anlage wurde von DEKRA auf Messstrecke geprüft und ich werde mir von keinem auf der Straße doof kommem lassen der auf seinem Diensthandy eine dB-Mess-App hat.
    Selbst eine Original AGA wird lauter je mehr Km sie drauf hat und das ohne das sie auseinander fällt, deswegen kann mich keiner zwingen mir ne neue zu kaufen. Frag mal die ganzen Aurisfahrer wie ihr Benziner klingt wenn er richtig warm ist, ich hab es bei meinem damals selber gemerkt das er lauter wurde.
    Jeder Prüfer weis das dies so ist, ich würde mir nicht so ohne weiteres die Karre still legen lassen nur weil einer seine Nase in meinen ESD steckt und labert, "Der ist zu laut"
     
    Breunich gefällt das.
  9. #8 illuminatic, 14.12.2016
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Die Standgeräusch messung die oft gemacht wird ist auch nur ein anhaltspunkt, da das Standgeräusch nicht limitiert ist in D kann dir da auch erst mal keiner was. Aber wenn der verdacht nahe liegt das dein Auspuff auch bei der fahrt zu laut ist kann eine erneute messung angeordnet werden. Ein Auspuff ist auch ein Verschleißteil, nicht umsonst bemängelt der TÜV durchgerostete Endschalldämpfer auch beim Serienauspuff.

    Vor ein paar Jahren war das alles kein Problem aber seit man da so ne Hexenjagt auf Tuner macht ist das halt ein heikles Thema. Und die Hersteller von den Endschalldämpfern und auch komplett AGAs interessiert es herzlich wenig was 4 Jahre später mit deinem Auspuff ist.
     
  10. #9 Breunich, 14.12.2016
    Breunich

    Breunich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Compact 1.6 VVT-I G6
    Also bei uns im Erzgebirge wird zum Glück noch keine Hexenjagt auf Tuner gemacht. Selbst Schwarzfahrer mitm alten Simson Moped aufm Feld werden oftmals mit einem Augenzwinkern und ner Verwarnung laufen gelassen. Aber offtopic.
    Ein Auspuff ist auch wirklich ein Verschleißteil. Die Dämmwolle, aus welchen Stoff auch immer, hält nicht für immer. Wenn diese ausgebrannt ist über die Jahre, wirds zu laut. Ich kenne einen Fall, da war der Auspuff zu laut, nen Remus, bewusst leer geräumt. Da hat der Polizist dagegen geklopft und irgendwo nen Mängelschein erstellt, der Besitzer solle doch mal die Dämmwolle erneuern lassen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Satya

    Satya Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris 1.33 Club
    Stimmt nicht ich habe 10 Jahre Garantie auf die AGA von Burdinski!!!
     
  13. #11 illuminatic, 29.12.2016
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Sagt doch keiner das du keine Grantie auf die Teile hast. Wenn da was nicht passen sollte gehste hin und fertsch. Verstehe gerade nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat.

    Ich habe keinen Plan was Burdinski als Maß nimmt und wie die ihre Anlagen bauen und eintragen, evtl. wissen die ja um wie viel lauter die AGAs werden und berücksichtigen das.
    In der Praxis läuft es so das, wenn dein Auspuff im Stand um einiges lauter gemessen wird wie er sein darf, du einen Mängelschein bekommst. Dann musst du zum TÜV und dann kommt es drauf an ob alles passt oder ob es was zu bemängeln gibt, dann wird es teuer oder nicht.
    Ich kenne weder dein Auto noch deine Eintragung oder hab genug Ahnung um dir da jetzt mit Paragraphen zu kommen und TÜV Regularien oder den Rechten der Polizei.

    Ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen, da ich mich fast ne Stunde mit dem Polizisten (Spezialist für Stilllegung getunter Autos) unterhalten habe und etliche Stunden mit dem TÜV/DEKRA. Am Ende steht das Fazit: Wenn die Esse lauter ist als Eingetragen KANN die Polizei dir den Mängelschein aufdrücken was danach kommt liegt am Einzelfall.

    Wurde auch schon angehalten mit nem Auspuff wo eigentlich nen Silencer rein gehörte, die Polizei fand es ok. "Ach so laut ist der doch gar nicht, wir fahren schon ne weile hinter ihnen."
    Nix muss, alles kann.
     
Thema:

welchen Sportauspuff empfehlt ihr Toyota corolla e11?

Die Seite wird geladen...

welchen Sportauspuff empfehlt ihr Toyota corolla e11? - Ähnliche Themen

  1. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  2. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  3. Toyota Aygo "Sportlich"

    Toyota Aygo "Sportlich": Beschreibung Für unsere 4 köpfige Familie ist das Auto leider zu klein geworden. Diente Lediglich als Übergangs Auto. Er Spingt ohne Probleme an...
  4. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  5. 1983 Toyota Camry GL

    1983 Toyota Camry GL: Hey, hab gestern meinen Toyota Camry aus dem Jahr 1983 abgeholt. Ein wahnsinnig schönes Auto. Hab mich auf den ersten Blick verliebt. [IMG] [IMG]