Welchen Sommerreifen kaufen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Steff 01, 19.04.2008.

  1. #1 Steff 01, 19.04.2008
    Steff 01

    Steff 01 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Was haltet Ihr vom FALKEN FK-452 225/40ZR18 92 Y Laufgeraüsche und Laufleistung und vom BRIDGESTON RE050A 225/40 R18 92 Y XL .

    eure Meinung!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Falken schneiden bei Tests meist nur mittelmäßig ab. Der RE050A hingegen ist beim Grip ein Hammer. Verschleiß ist allerdings auch etwas höher. Vom Geräusch habe ich die Erfahrung gemacht, dass das beim RE050A sehr Dimensionsabhängig ist. Ich hatte in in 205/45R17 am Avensis da war er mittelmäßig, ein Freund hat in in 215/40R17 am Avensis da ist er merklich leiser. Evtl. hat aber Bridgestone beim Reifen was geändert, denn meinen habe ich gekauft als er noch ganz neu am Markt war, mein Freund hat ihn ein Jahr später gekauft.
     
  4. #3 Hydropy, 19.04.2008
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Zum Verschleiss kann man auf dem Reifen nach der UTQG Zahl hinter "Treadwear" sehen.
    Beim RE050A sind das z.B. 140, relativ wenig...um nicht zu sagen sein Schwachpunkt, da auf anderes mehr wert gelegt wird.
    Laut kurzem googln (ohne Garantie) bei dei dem Falken 300 -> theoretisch hält er doppelt so lange :)
    Die Fahrleistungen halten nicht ganz mit dem Bridgestone mit, vom Preis/Laufleistungsverhältnis dafür klar vorn.
    Oder z.B. der Michelin Energie Saver, welcher mit 500 sehr hoch liegt, hält sehr lange auf Kosten von Grip/Bremsweg.

    Wie die Laufgeräusche beim Falken sind, keine Ahnung.
    Der RE050A ist leiser wie die Hankook die vorher mal drauf waren.
    Vom Klang her hab ich zwischen den Herstellungsjahren(DOT) 04, 06, und 07 keine Unterschiede gehöhrt.
    Ok, bei mir steckt auch etwas Dämmung in der Tür und Radkästen wodurch es merkbar leiser wurde ;)



    lg Hydro
     
  5. muc

    muc Guest

    Ich hab z.Zt. das eher zweifelhafte Vergnügen, Falken auf dem MR2 zu fahren wird hoffentlich nicht lange dauern, bis die Runter sind und dann kommen anständige Reifen drauf, denn momentan bin meinem Skoda mit den Pirellis drauf weit mehr zufrieden und subjektiv auch schnelller untwegs, als mit dem MR2 und das kann´s ja wohl nicht sein...
     
  6. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    würde keinen der beiden nehmen....

    Entweder Goodyear Eagle F1 oder Pirelli PZero - beides hervorragende Reifen...
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also die Treadwear Angaben sind völlig Blödsinn. Hatte den RE050A mit Treadwear 140 und den Kumho KU31 mit Treadwear 280. Der Kumho war bei gleichem, wenn nicht sogar sachterem Fahrstil schneller runter. Ähnliche Erfahrung hatten wir mit dem Nokian NRHi, der hatte 320 und war auch schneller am Ende als der RE050A.

    @Ralfi

    ich nehme mal an, dass du den RE050A noch nie gefahren bist.
     
  8. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    doch bin ich...

    Mir war der Reifen zu laut und nach 12.000 km normaler Fahrweise an der Verschleißgrenze (Lexus IS200)
     
  9. #8 Mcommander, 20.04.2008
    Mcommander

    Mcommander Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir die Hankook Ventus V12 bestellt ... haben im ADAC Test gut abgeschnitten!
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Auf die Test würde ich nicht allzu viel geben. Ist sehr fahrzeugabhängig und irgendein seltsamer 'Billigreifen' schneidet fast immer überraschend gut ab.
    Hab mir damals wegen Spitzenbewertung nen Uniroyal-Winterreifen gekauft, und beim nächsten ADAC-Tests schnitt der plötzlich total mies ab.

    Also solche Tests bitte nur als grobe Orientierungswerte nehmen.
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    Da ist natürlich was dran.

    Bridgestone schneidet aber eigentlich nie schlecht ab.
     
  12. #11 Royal-Flash, 21.04.2008
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Fahr PZero Nero ... im trockenen echt nicht verkehrt, aber im Nassen muss man doch etwas Obacht geben. Da hielten Michelin Exalto doch mehr. Vorteil is jedoch der Preis vom PZero ...
     
  13. #12 Authrion, 21.04.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hatte hankook ventus 2 oder 3 jahre aufm E9...keienrlei probleme!
    haben den neuen ventus jetzt aufm paseo...ohne probleme

    und hankook ist kein billigreifenhersteller wie linglong oder sowas :rolleyes:
     
  14. #13 paseo_rulez, 21.04.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich hatte bis letzten Sommer irgendwelche Falken drauf, waren ganz ok. Die waren jetzt abgefahren und meine Werkstatt hat dann gemeint, sie hat "solche" auf Lager und würde sie mir gleich draufziehen. Ich dacht mir: Klar, warum nicht, war ganz zufrieden damit.
    Nach dem Bezahlen bin ich zum Auto rausgelaufen und was steht da auf dem Reifen? GISLAVED :§$%
    Mit "solche" meinte er wohl Billigreifen in der von mir benötigten Reifendimension - unglaublich. Will garnicht wissen, mit was für nem Sch*** ich da jetzt rumfahr :rolleyes:
     
  15. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    PZero Nero hab ich mir bestellt. Hankook Evo s12 war die Zweite Wahl. Gibt es leider nur in Y bis 300.
    Ist dann der gleiche Preis wie der Pirelli.
     
  16. #15 Redfire, 21.04.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Wie ich es mache:

    Der Reifenhaendler meines Vertrauens fahert an Wochenenden Slalomrennen. Der empfahl mir den Continental, den ich jetzt auf der Vorderachse fahre, da der Dunlop SP2000 nicht mehr in 185-55/15 hergestellt wird. Bin bisher soweit zufrieden, vor allem bei nasser Fahrbahn kam bisher auch bei 120 noch kein Aquaplaning vor, wie ich es beim Sp2000 bei circa 100 gespuert hatte.

    Also vielleicht einfach nen Reifenhaendler fragen der sich mit verschiedenen Modellen und deren "Reifenbeduerfnisse" auskennt!?
     
  17. D-Mann

    D-Mann Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Habe früher auch mal hankook Ventus gefahren, die waren so recht ok, als ich aber dann das Gewindefahrwerk einbauen lies, wars vorbei...sobald es nur ein bisschen Nass war, hatte ich wirklich Angst mit dem Reifen, das konnt er gar nicht ab. Fahre nun seit längerer Zeit den Toyo Proxess T1R. Super Reifen im mittleren Preissegment
     
  18. #17 2Xtreme, 21.04.2008
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Hab auf dem SX momentan auch die Bridgestone Potenza RE050A drauf. Kann ich nur empfehlen. :]
     
  19. #18 Samson992, 21.04.2008
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Ja so sehe ich das auch. Obwohl ich auf meinem E9 auch Hankook drauf habe und mich noch nie beschweren konnte.

    Aber bei Reifen sollte man nicht sparen, dann lieber beim Spoiler :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marschl, 21.04.2008
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Größe, Goodyear Eagle F1 - super Nassfahreigenschaften (Trocken- sowieso), nicht allzu laute Abrollgeräusche und recht haltbar. Abraten würde ich von Dunlop SP ... - hatten bei mir nur einen Sommer gehalten und waren danach runter.
     
  22. #20 der_jens, 21.04.2008
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Hi,

    ich hab den Uniroyal rain-Sport 1 (215/40/ZR17)drauf und bin damit voll zufrieden,macht allerdings bei über 170Sachen bissel Krach.
     
Thema:

Welchen Sommerreifen kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Sommerreifen kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. 2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015

    2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015: wenige Kilometer gefahren Hersteller Goodride SA37 Sport Preis: 40 Fix [IMG]
  5. Hinweise beim Kauf Corolla E11

    Hinweise beim Kauf Corolla E11: Hi Leute, langfristig plane ich mir einen Corolla E11 zuzulegen. Der Hintergrund ist einfach das mein Nachwuchs plant den Führerschein mit 17 zu...