Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?

Diskutiere Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil? im Motor Forum im Bereich Technik; Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel ca 160.000 Hallo, Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust. Laut...

  1. #1 Junkerli, 08.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel
    ca 160.000

    Hallo,

    Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust.
    Laut Fehlerspeicher soll es das Abgasrückführungsventil sein.

    Habe mir jetzt einige Videos angeschaut und traue mir zu das Ventil selbständig zu reinigen.

    Frage: würde es theoretisch reichen, wenn ich Reiniger in das Ventil Spritze? Kann mit zwei Schrauben das Verbindungsrohr lösen und hätte so einen Zugang/Spalt. Dann müsste ich nicht das ganze Ventil demontieren.
    Wird der Reiniger verbrannt? Oder können Rückstände Schaden anrichten? Was würde mit dem gelösten Schmutz passieren? Wird der abgeführt oder auch verbrannt?

    Welchen Reiniger soll ich nehmen?

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 SaxnPaule, 08.03.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    393
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Am besten ist es, das AGR auszubauen und komplett zu reinigen. Als Reiniger kannst du dann Backofenspray nutzen.
     
  4. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Na du musst es schon ausbauen. Das sind mit dem Rohr nur 6 Schrauben beziehungsweise Muttern.
    Bringt nichts nur das Rohr abzubauen.
    Normalerweise sollte man den Krümmer auch ausbauen und reinigen. Das ist aber meist nur bei den extremen Fällen nötig.

    Manche reinigen mit Backofenspray...
    Ich bevorzuge Tunap AGR-Reiniger.

    AGR-Ventil ausbauen, mit Schlitzschraubendreher den groben Schmutz lösen (auch am Krümmer - Staubsauger ran halten!) und nun den Reiniger von beiden seiten reinsprühen und einwirken lassen.
    Danach mit Wasser (!) gründlich abspülen. Am besten mit Pinsel nachhelfen.
    Gegebenfalls widerholen.
    Am besten das Ventil im AGR-Ventil mit dem Schraubendrehen betätigen und die auflagenfläche grob reinigen und auch mit dem Spray behandeln (muss 100% dicht sein).

    Damit bekam ich die AGRV's so sauber, dass sie immer aussahen wie neu!

    Andere bauen das Teil auch auseinander und reinigen es innen. Hab ich noch nicht gemacht, aber wenn ich mal ein defektes in den Fingern hab, werd ich das auch mal versuchen.

    Achja...Stecker nicht vergessen ;)


    Gruß Max
     
  5. #4 Junkerli, 08.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Danke.

    Habe mir jetzt so einen Drosselklappenreiniger gekauft und werde wohl das ganze Ventil ausbauen.

    Letzte Frage: muss ich etwas bei der Ventilstellung beachten?
     
  6. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Die ist gefedert, wenn du sie zurück drückst geht sie von selbst in Ausgangsstellung.
     
  7. #6 Junkerli, 09.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hier die vorher/nachher Bilder

    Danke für die Tipps

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Max T. und PoorFly gefällt das.
  8. #7 SaxnPaule, 09.03.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    393
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Na scheint sich doch gelohnt zu haben ;)
     
  9. #8 Junkerli, 10.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Problem wieder da! :(

    Hatte den Fehlerspeicher gelöscht. Zunächst gab es auch keine Probleme mehr und das Auto lief.
    Jetzt rief meine Frau an, dass das Fahrzeug auf dem Weg zur Arbeit wieder in den Notmodus gegangen ist. Also nur 90 kmh fährt und nicht richtig beschleunigt.

    Als FehlerCode wurde mir p0400 angezeigt. Muss ich gegebenenfalls auch noch andere Teile reinigen? Oder wo könnte der Fehler liegen?
     
  10. #9 Clubber, 10.03.2017
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Dann solltest du das AGR-Ventil ersetzen!
    Zusätzlich sollte der Partikelfilter, der Softwarestand des Motorsteuergeräts überprüft werden! Ggf ist eine Regenerationsfahrt nötig um den Partikelfilter zu reinigen
     
  11. #10 Junkerli, 10.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Wie gestaltet sich eine Re
    Danke

    Wie gestaltet sich so eine Regenerationfahrt?
    100km auf der Autobahn bei Vollgas im 4ten Gang? Lohnt es sich irgendwas in der Tank zu geben?

    Vor unter hinter dem Ventil war Anschlüsse auch stark verrußt. Da habe ich auch ein wenig gekratzt und hinterher den Staubsauger ran halten.

    Fahre aktuell nur noch 20 km zur Arbeit. Das ist bestimmt auch nicht förderlich.

    Habe noch so einen Ansaugsystemreiniger (Spray). Den kann man wohl auch irgendwie nach bei laufendem Motor in ein Rohr sprühen. Weiß nur nicht wo ich das reinsprühen soll.
    Könnte mir da jemand helfen?
    Handelt sich um dieses Produkt:

    Caramba Hochleistungs Drosselklappen- Und Ansaugreiniger, 500Ml

    google.de/shopping/product/11404362516104789802?lsf=seller:6847534,store:15761007669522242644&prds=oid:17210153141482241482&q=caramba+ansaugreiniger&hl=de&ei=bBHDWM7eJ8H9UrGDjqAC&lsft=gclid:Cj0KEQiAuonGBRCaotXoycysvIMBEiQAcxV0nBe4K1pt9PJTNdnMBhpQkScitH8xIBzo08VOz4LeD7caAtNG8P8HAQ
     
  12. #11 Clubber, 10.03.2017
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Mit Regenerationsfahrt und Softwareupdate kann nur der FTH weitermachen
     
  13. #12 Junkerli, 11.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Auf der Rückfahrt von der Arbeit trat das Problem nicht mehr auf. Fehlerleuchte war trotzdem an.
    Als fehlercode wurde wieder p0400 in den Fehlerspeicher geschrieben. Gibt es einen extra fehlercode, wenn der Rußpartikelfilter verstopft ist?

    Sollte es der Rußpartikelfilter sein, was haltet ihr von diesen Sprays, welche man direkt in den Rußpartikelfilter spritzt?
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Als ich noch als Kfz'ler aktiv war, haben wir unzählige Partikelfilter gereinigt.
    Anschließend Regenerationsfahrt.
    Da gab es nur eine Hand voll, bei denen es nicht funktioniert hat.

    Hast du den Stecker wieder drauf gemacht?
    War es dicht? Da darf kein Mond mehr durchscheinen. Kannst auch mit Bremsenreiniger testen. Läufts raus = schlecht.

    Kann auch sein, dass jetzt ein zuvor gelöster Rußbrocken im Ventil hängt.

    Oder das AGRV ist defekt.
     
  16. #14 Junkerli, 11.03.2017
    Junkerli

    Junkerli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Das Ventil ist definitiv dicht. Habe es mit der Reinigungsflüssigkeit getestet. Scheint auch kein Licht durch.

    Könnte mir vorstellen, dass der Partikelfilter mit Ruß gefüllt ist. Bin schon länger keine längere Strecke gefahren. Da ich nicht weiß wie man die Regeneration manuell anstößt, bzw nicht die entsprechende Software habe, werde ich mir jetzt so einen Tankzusatz für Rußpartikelfilterreinigung kaufen. Der Reiniger soll auch ohne Regenerationsmodus die Rußverbrennung im Partikelfilter fördern, indem irgendwie die erforderliche Verbrennungstemperatur für den Ruß durch den Zusatz gesenkt wird. Die Rezensionen bei Amazon sind recht gut. Wenn ich das richtig verstanden habe, so kann der Partikelfilter von Ruß und/oder Asche zugesetzt werden. Die Asche lässt sich wohl ohne Ausbau/Austausch nicht entfernen. Der Ruß soll wohl durch die Regeneration oder auch durch den Tankzusatz entfernt werden können.

    Bei dem Zusatz handelt es sich um:
    CatClean Dieselmotoren Reinigung Regeneration Diesel Partikelfilter DPF Additiv
    (mache hier keinen Werbung)
    amazon.de/ERC-Dieselmotoren-Regeneration-Partikelfilter-1-Liter-Flasche/dp/B009C43COG


    Aber würde der Rußpartikelfilter nicht noch einen anderen Fehlercode auswerfen?
     
Thema: Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agr ventil reinigen mit backofenspray

    ,
  2. agr ventil reinigen backofenspray

    ,
  3. agr reinigen backofenspray

    ,
  4. video RGB Ventil Toyota AvensisT25 tauschen,
  5. diesel moterkontrollleuchte abgasrückführung toyota,
  6. agr ventil backofenspray,
  7. corolla verso 2.2 dcat agr wechseln oder reinigen,
  8. agr Schmutz,
  9. dpf toyota avensis t25,
  10. Wo spritze ich agr reiniger ein,
  11. toyota corolla verso 2.2 d-cat einspritzdüse reinigen ultraschall,
  12. toyota avensis t25 agr ventil reinigen,
  13. agr ventil mit backofenspray reinigen,
  14. Abgasrückführung REINIGER KAUFEN,
  15. ventil verbrannt aygo,
  16. rav4 agr ventil reinigen,
  17. agr toyota yaris p1 ausbau,
  18. abgasrückführungsventil dieses regeneration
Die Seite wird geladen...

Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris AGR Kühler ausbauen und reinigen

    Toyota Auris AGR Kühler ausbauen und reinigen: Hallo, ich hab mal wieder Probleme mit dem Fehlercode P0400 an meinem 2007 er Toyota Auris 2.0. AGR ist gereinigt. Die Fachwerkstatt tippt nun...
  2. Felgen / Reifen / Räder reinigen

    Felgen / Reifen / Räder reinigen: ich wechsel schon immer meine räder am fahrzeug selber. dabei nutze ich seit mehr als 10 jahren keinen felgenreiniger mehr sondern nur wasser mit...
  3. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  4. Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...

    Verso springt nach AGR Reinigung nicht mehr an...: Hallo zusammen, Ich befürchte ich habe leider ein größeres Problem mit meinem Corolla Verso 2.2 D-CAT 120Tkm BJ 2007 Nachdem während der Fahrt...
  5. Stoff reinigen

    Stoff reinigen: Hallo, beim Aygo ab Baujahr 2014 ist der Boden unter Fußmatte ebenfalls aus Stoff. Wie kann ich das schonend reinigen? So Stoffreiniger von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden