Welchen Monoblock...

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von sumi88, 13.07.2004.

  1. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ....oder was, sollte man für einen

    Kicker Solobaric S10L7-4

    nehmen.

    Gehäuse sollte geschloßen sein.

    Front Sys. Focal 165 V2 mit einer Rodek
    Digital 2 x 140 RMS an 4 Ohm.


    Gruß sumi88 ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    ...ich dacht auch schon an den,

    ZAPCO 1100.1 1100 WATT
    MONOBLOCK CLASS D AMPLFIER
    Retail Price: $1099.00
    TOP OF THE LINE ZAPCO QUALITY!
    BRAND NEW WITH FULL WARRANTY OFFERED BY US!
    VERY HIGH END DESIGN WITH UNIQUE SYMBILINK CONNECTIONS WHICH GIVE YOU THE CLEANEST, MOST POWERFUL SIGNAL!

    -Single channel mono amplifier class A/B for maximum system design flexibility for sub-woofer or mid/highs applications

    -SymbiLink? Balanced Input

    -E.H.V. high voltage output circuitry

    -Heavy duty, high current terminal blocks

    -Compact chassis design

    -2 ohm mono stable

    -12 dB variable bass port control

    -High Current Bi-Polar output devices

    -Optically isolated MOSFET power supply
    -Sub-sonic filter for sub-woofer protection
    -Switch for use as single L ch. or R ch. bridge
    -L+R sum mono for use as a bass amp
    -Cooling fan allows any mounting position
    -Four layer PC board with heavy 2 oz copper
    -Surface mount technology w/1% resistors
    precision caps, and massive ground planes

    -Three year warranty (If Authorized Dealer Installed)


    SPECIFICATIONS:

    Mono, 4 ohms: 1x800 Watts

    Mono, 2 ohms: 1x1100 Watts

    T.H.D. + Noise: <0.015% @ 4 ohms

    S/N Ratio: >95dB

    Slew Rate: >40V/uS

    Damping Factor: >250 @ 4 ohms

    Dimensions: 23"L x 7.5"W x 2"H


    Wäre das was ?

    Gruß sumi88 ;)
     
  4. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 DJMadMax, 13.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    *g* das ja lustig sumi :) Ich dachte, dir gefallen deine Rodeks? Wieso willst denn was anderes am Kicker haben? Und vor allem (und das wundert mich am Meisten) wieso fragst denn hier und nicht mehr im Supraforum?

    Ich kann nur nochmal sagen, dass Digitale Class D-Endstufen (vor allem im Preisbereich deutlich unter 1000 Euro) rein garnix taugen was Klang angeht, da wäre mir mein Kicker zu schade zu...

    Und obendrein frage ich, wieso MUSS es denn permanent ne digitale "MONO" Endstufe sein? Wieso kanns nicht mal ne normale Fullrange 2kanal sein?

    Cya, Mäxl (der seinem Subwoofer niemals nen Monoblock geben würde)
     
  6. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    @ DJ-LaberLaber,

    sind wir verheiratet ? ?( Nein ! :(

    Gruß sumi88 ;)
     
  7. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    was soll er können?
    wieviel darf er kosten?
    etc. etc. ...



    @sovereign
    die VRx1.500.2 kostet so um die 1300 eier... :D
     
  8. #7 AndreasE9, 13.07.2004
    AndreasE9

    AndreasE9 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wie währe denn eine DLS A6, die bietet gnadenlose Kontrolle und Leistung zu einem Top Preis.
    Wir haben neulich erst eine A3 und eine A7 getesten und die haben mich sehr überzeugt.

    [​IMG]

    @DJMadMax
    Warum niemals einen monoblock ?( ich wüsst jetzt nicht was gegen einen Mono Verstärker Einzuwenden währe.

    Gruss Andreas
     
  9. #8 DJMadMax, 13.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    @ Sumi: Leider nicht, aber ich wärs sehr gern ;)

    Naja, wer sich nicht helfen lassen will, der hat schon... oder so ähnlich... sieht man ja an deinem "neuen" Frontsystem, obwohl ich dir sehr deutlich davon abgeraten habe wegen des schrillen Hochtons, aber nein, du weisst ja alles besser ;) Wobei du schon ein alter Mann bist, da komprimiert das Gehör bekanntlich oben rum sehr stark, da ists Ok, dass du dir den wohl schrillsten Hochtöner auf dem Markt angeeignet hast +g+

    Cya, Mäxl (der dir ja demnach keine Hilfe mehr leisten muss)
     
  10. #9 DJMadMax, 13.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    Naja ganz einfach, sumi kauft sich nen neuen Woofer und sucht ebenfalls ne neue Subwoofer-Endstufe.. demnach würde ich von vorn herein die Impedanz so wählen, um bei einer 2kanal-Endstufe auf 4 Ohm Mono zu kommen... ist mir viel lieber als bei ner deutlich teureren (erster Nachteil) Mono-Endstufe auf 1 Ohm runter zu drahten, wo dann (zweiter nachteil) die Kontrolle deutlich weniger ist als wohl bei der 2Kanal und zu guter Letzt steht sumi ja (wie man sieht) auf die ganzen Digitalen... sollte er halt mal 2000 Euro berappen und sich ne Zapco C2K 9.0XD ins Auto werfen, das wenigstens ne digitale Tripath, die klingt selbst für ne digitale gut.

    Ansonsten fährst du mit ner analogen 2kanal immer billiger und besser fürs Geld.

    Cya, Mäxl

    EDIT:

    Ganz vergessen.. nen Monoblock kann man zu 99% nicht später am Frontsystem oder sonstwo weiterverwenden (es sei denn es ist ein fullrange und er klingt am Hochmittelton einigermaßen und man kauft sich nen zweiten dazu)... demnach ist man mit einer 2kanal Endstufe auch deutlich flexibler..

    Aber ich sags nur mal so, Eton PA5402, Steg QM310.2, AudioSystem HTL 402... alles Endstufen um die 400-600 Euro, aber Leistung sowie Klang wie ein Otto (unds gibt noch viele andere)

    /EDIT
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Absolut zustimm. Klasse Teil. (vielleicht hab ich sie auch deswegen...?! ;) :D)


    In vielen Dingen hat DJ-MM recht. Ein Mono ist später nicht so flexibel einsetzbar. Wenn man aber beim Konzept bleibt und auch bleiben möchte spricht eigentlich nix dagegen. Es baut ja ned jeder seine Anlage immer wieder um....

    Bisher hab ich auch gerne zu 'ner 2-Kanal gegriffen. Gibt's zu fairen Preisen usw. usw. (steht ja alles oben). Doch seit ich die A6 habe vermisse ich eigentlich nix... zumal ich die auch für 'nen fairen Preis bekommen hab.
     
  12. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    da muss ich dir schon widersprechen, mein lieber!
    setze länger schon Focal ein (TN45, TN47, TN51 und TN52) und ich habe sehr wohl schon schrillere gehört! zumal es auch stark auf den einbauort ankommt! habe derzeit noch den 47er drinnen und da fehlt mir irgendwie die vielgesagte "schrillheit"!??? wie kann das sein???
    ...und was mir auch aufgefallen ist, saurons anlage war (oder ist noch) im hochton sogar 'ne spur bissiger als bei mir, obwohl er das so vielgelobte Kult K2 drinn hat! da sieht man sehr wohl, dass ein ungünstig plazierter HT dass ganze klangbild & -charakter beeinflusst!

    so schlecht wie ihr nachgesagter ruf sind die Focals nicht!
    dass kommt sehr oft von ungünstigen kombis die es im angebot gibt...
    bestes beispiel: Focal an 'ner HXA, da ist der HT sehr wohl schrill!

    sorry für's OT, aber das musste sein!
     
  13. #12 DJMadMax, 14.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    Dass die Endstufen/Headunit-Kombi da was mitzureden hat ist sehr klar, da ich aber rege im dB-Drag bzw. auch unter einigen Sound Quality-Fahrzeugen unterwegs bin und somit wirklich extrem viele unterschiedliche Kombinationen hören konnte, war es mir ebenso möglich viele verschiedene Kombinationen unter Anderem auch mit Focal anzuhören. Wenn sumi mit ner digitalen Fullrange-Rodek an die Focal TN-Hochtöner geht, kann ich mir jetzt schon das Ergebnis vorstellen...

    Mal allgemein @ Sumi:

    Ist der L7 ein D4 ? (weil nur 4 dahinter steht, Single 4 Ohm gibts beim L7 aber nicht)... sollte es ein D4 sein, wäre ein Monoblock, der auf 2 Ohm seine volle Leistung bringt, wirklich sinnvoller, als eine 2Kanal Endstufe.

    Wäre mir dann zwar erst recht wieder unverständlich, wieso du dir dann nicht gleich nen D2 geholt hast samt kräftiger 2Kanal-Endstufe... aber da biste halt selbst dran schuld, wenn du dir immer alles ohne groß Informationen einzuholen (bzw. auf Ratschläge anderer zu hören) einfach blind kaufst, obwohl du mit gleichem Budget wesentlich mehr hättest machen können.

    Cya, Mäxl (der mit Sumi´s Geld sicher noch deutlich mehr als "nur" ca. 6000 Euro in die HiFi Anlage investieren könnte)

    Nochmal´n Edit: (ich editier ja so gern rum :D)

    Sollte es denn wirklich bei nem Monoblock bleiben, rate ich rein von der Preisleistung her ebenfalls wie Bernd und Andreas zur DLS A6, kenne sie selbst von einem Bekannten her und auch wenn sie 1,33 Ohm stabil ist, macht sie an 2 Ohm genug Leistung, vor allem hat sie eine Kontrolle die einem besonders in dem Preisbereich doch schon ordentlich die Kinnlade liegen lässt.

    /EDIT
     
  14. #13 derBusheizer, 14.07.2004
    derBusheizer

    derBusheizer Guest

    Ich versteh das nicht.....
    Wenn ein Hochtöner was taugt, dann klingt er in fast jeder Einbausituation mehr oder weniger gut.
    Bei Focal isses umgekehrt, da wird ne Wissenschaft gemacht, wie man den HT ausrichtet, damit er nicht nach Zahnartztbohrer klingt.
    Da würde ich mich doch lieber nach einer anderen Marke umschauen.

    Zum Thema Bassendstufe:
    Ich würde auch die A6 nehmen, die hat mich überzeugt (und vor allem ist sie bezahlbar)
     
  15. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ...und wie ich oben beschrieben habe klingt saurons AA25(!) vom Kult K2 schärfer und schriller als mein TN47, komisch nicht? und meiner ist nicht mal optimal verbaut...
    weiß jetzt noch nicht in wie weit beim sauron jetzt die SRx3 den HT entschärft hat, aber wenn ja, dann liegt doch wieder sehr viel an der LS-amp-kombi!!! oder deute ich hier irgendwelche tatsachen falsch???

    zum Bass-amp:
    A6 ist auf jeden fall 'ne fette empfehlung wert!
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Vorallem A6 mit vorgeschaltetem Audiocontrol-Linedriver... ;) :D

    Der Hochton vom Sauron klingt wirklich ziemlich unangenehm...
    Der Einbau ist einfach nicht optimal.... Bei jedem Hochtöner spielt der Einbau eine Rolle.... beim einen mehr, beim anderen weniger...
     
  17. #16 DJMadMax, 14.07.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest


    Es muss auf JEDEN FALL geklärt sein, ob dieser Sauron (kenne ihn nur vom hörensagen) den AA25 aktiv ansteuert! (die SRx3 kann das nämlich soweit ich weiss, kA ob er vorher auch aktiv betrieben hat)

    Aktiv ist beim Kult/AA ne heikle Sache, da darf man sich keineswegs mit den Trennfrequenzen irren, der Andrian Hochtöner fängt eigentlich erst sehr spät an, ins Hochtongeschehen einzugreifen (so um die 5khz)... lässt man ihn darunter bei zu viel Pegel spielen klinegt er wirklich nichtmehr so fein wie er doch sein sollte, habe auch schon Autos gehört für die es leider eine Schande war, ein Kult ihr Eigen zu nennen.

    Aber ich glaube wir können das (OT) jetz lassen, wie schon mehrfach gesagt wurde, der Einbau (und die Anstreuerung) machts eben, bei manchen Lautsprechern mehr als bei anderen.

    Cya, Mäxl
     
  18. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Ne Audio-System Twister F2-500 würde beim Doppel 4 Öhmer auch gehen.
     
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Nö.... er trennt sie passiv.... über die (ewig riesige) mitgelieferte Weiche.

    Der Einbau ist ähnlich wie beim Golf3 oben auf dem Armaturenbrett versenkt.


    Ich glaub es wurde noch ned erwähnt: der Einbau ist ganz entscheident. Beim einen Chassis mehr, beim anderen weniger... ;) :D :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Kicker ist ein 4 Ohm Doppel.
    ( ist gerade angekommen und sieht
    sooooooo geil aus ) :] :]

    Was ist denn mit dem Monoblock hier,

    Hifonics Brutus BX 1500D
    Digitaler Monoblock Class D

    ist im Angebot für 489,-Euro

    Ach so, die Zapco kostet in Deutschland nur soviel,
    in USA mit Porto bis zur ( unserer ) Haustüre 570,-Euro.

    Man muss nur gucken, wo man was günstig her bekommt.


    @ DJ-laber-hasenicht-gesehen :D

    das Kenwood DDX 7025, was ich mir gekauft habe,
    da meintest Du: taucht nix.

    Ich wette, das Du das noch garnicht gehört oder gesehen hast,
    weil es mega neu ist.

    Soviel zum....ich bin frei von allem und objektiv.

    Gruß sumi88 ;)

    PS:

    • blau beleuchtetes HiFonics Logo
    • 24 dB Subsonicfilter 15-35 Hz
    • 24 dB Lowpassfilter 35-250 Hz
    • Symmetrische Eingänge
    • Phase-Shift 0-180° variabel
    • variabler Bass-Boost @ 45 Hz, 0 - 18 dB
    • Line Outputs, inkl. Bass-Remote


    Modell: BX1500D

    Leistung an
    1 Ohm 1 x 1500 Watt

    Leistung an
    2 Ohm 1 x 1000 Watt

    Leistung an
    4 Ohm 1 x 500 Watt

    Preis in Euro/UVP 699,00
     
  22. #20 Deaconfrost, 14.07.2004
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir die zapco

    grüße
    Manuel
     
Thema:

Welchen Monoblock...

Die Seite wird geladen...

Welchen Monoblock... - Ähnliche Themen

  1. Ultralite Battle Monoblock mit Reifen

    Ultralite Battle Monoblock mit Reifen: Hi Leute ich verkaufe hier meinen satz sommerräder vom MR2 1 Satz Ultralite Battle Monoblock mit Reifen in den dimensionen: Vorne: 8x17...
  2. monoblock !? 2kanal nicht!

    monoblock !? 2kanal nicht!: wollte mal fragen was besser ist monoblock oder 2kanal mit mono funktion ? also ich wollte mir jetzt eine endstufe/monoblock hohlen welcher bei...
  3. Carhifi-Teile (Monoblock, Kondensator, 35qmm Kupferkabel)

    Carhifi-Teile (Monoblock, Kondensator, 35qmm Kupferkabel): 6m 35 qmm Schweißerkabel, unbenutzt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250870104341&ssPageName=STRK:MESELX:IT 1F-Kondensator...
  4. Atech Monoblock + Hankook RS2

    Atech Monoblock + Hankook RS2: so - ich biete hier noch meine Atech Monoblock Felgen in VA 7x16 ET 30 // HA 8x16 ET35 (inkl. zentrieringe), 7,7kg pro felge ;) + Hankook RS2 VA...
  5. Ampire 1600.1 Monoblock

    Ampire 1600.1 Monoblock: Verkaufe im Auftrag eins Freundes seine Monoblock Endstufe von der Marke " Ampire" Zum Verkauf stehen zwei Stück, er hatt mit beiden einen Ground...