Welchen Chip für D4D 116 PS?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CorollaE12TS, 21.09.2005.

  1. #1 CorollaE12TS, 21.09.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich will nen Kumpel von mir für den Corolla mit 116 PS diesel überzeugen. steht grad kaufentscheidung gegen Golf 4 mit 130 PS an.
    lt. TTE gibts keinen chip für den 116 PS.
    hat jemand Links oder Infos für den 116 PS mit Chiptuning ?
    für schnelle Infos danke ich euch

    grüße
    daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    weiß nix.
    frag topperharley.

    und schau mal in die abe bei der tte-seite zum t22 chip. hab wieder vergessen, ob der da nur e11 stand.
     
  4. #3 daGuybrush, 21.09.2005
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 topperharley, 21.09.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    jau ich habe einen drin.....EINEN Chip im AUTO!!!!

    von www.lampka-motorsport.de inkl. einbau 950€ brutto ich habe ihn etwas günstiger bekommen :D
     
  6. Miro

    Miro Guest

    Für den D4D 116 PS Motor gibts in der Tat nichts von TTE.
    Habe mit meinem Werkstattmeister gesprochen, welcher meinte, dass es so beabsichtigt ist. Denn der 116 PS Motor verträgt keinen Chip auf dauer. Deswegen gibts auch kenerlei Garantie, wenn man nen Chip verbaut. Ausser du findest nen Fremdhersteller, der dir die Garantie dafür gibt.
    Anders ist es beim 110 und 90 PS Motoren. Da bekommst auch noch eine 2 Jährige Garantie. Bestellt man das Auto ab Werk mit Chip, gibts 3 Jahre Vollgarantie, die man auf 5 noch erhöhen kann.

    Ich würde mir keinen Chip einbauen, ausser du kannst in jederzeit ein- bzw. ausschalten. Denn der frist auf dauer deinen Turbo beim Diesel. Dazu kenne ich genügend Beispiele.
    Ist aber jedem selbst überlassen. Hoffe konte etwas helfen.

    MfG
     
  7. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Turboschaden?

    Hm, ich denke nicht, dass der Lader dabei kaputt geht. Vorallem weil bei einem "vernünftigen" Dieselshipstuning nicht einfach nur der Ladedruck hochgeschraubt wird sondern höchstens weil der Serienmaximaldruck im Drehzahlverlauf etwas länger ansteht.

    Was allerdings hops geht ist die Diesel-Hochdruckpumpe. Aber das ist ja logisch, steht ja BOSCH drauf, kann nichts taugen... :D :D

    Emma :D
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    So, nun mal mein Statement:

    Hab seit 20000kms den TTE Chip beim 110PS Diesel drinn. Habe die ersten 65000kms nur das billigste Öl vom billigsten genommen. Alle sagte schon beim Öl: Bist du irre??? Nein, teures Öl kommt in den Salat, nicht in den Motor. :D
    Dann hab ich warum auch nicht, mal das Öl genommen, was Toyo verlangt. Vollsynthetisch und schweineteuer. :rolleyes:
    Dann kam der Chip von TTE. :D
    Viele meinten: Behalt bloss den Ölverbrauch im Auge, oha, wenn das ma gut geht. U.S.W.......

    Nun hat der D4D um die 103.000kms runter und viele tausend kms auf der AB mit Dauervollgas........
    (fragt mal ikhh :])

    Und: Er verbraucht auf 15.000kms ca. 0,3 Liter Öl.


    Fazit: TTE Rulez und die Öl-Manie is beim D4D fürn Popo!


    Fahr den Motor so, wie es ihm gut tut und dann gehts gut. :D

    Allerdings fragte der Händler (wir wollen ihn wohl in Zahlung geben): Der Chip ist doch aus unserem Hause, oder??
     
  9. Miro

    Miro Guest

    RE: Turboschaden?

    Also unter vernünftig stelle ich mir den von TTE vor, der für Toyota der Spezialist ist, genauso wie TRD. Die machen aber für den 116 PS Diesel nichts in Sachen Chip.
    Seit wann können BOSCH Einspritzpumpen nichts taugen? BOSCH ist eine der führenden Marken wenns um Dieseleinspritzanlagen geht. Diese findest du auch fast in jedem Dieselfahrzeug, evtl. auch unter anderem Namen. War bei BOSCH Kfz-Elektrik 5 Jahre dabei insbesondere bei Diesel Einspritzanlagen. Kann nur sagen, dass die eine der Besten Dieseleinspritzpumpen-Hersteller der Welt sind. :]

    @ukhh

    Bin der gleichen Meinung. Man sollte den Motor so fahren wie er ist. Dann erwarten dich keine Überraschungen :D
     
  10. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Doch, es gibt von TTE für den 116PS D4-D ein Chip-Tuning. Schauts mal bei TTE beim Rav4 XA2 vorbei und staunts. ;)

    Ist der gleiche Motor wie im Avensis und auch im Corolla.

    Warum die allerdings dort keinen Chip anbieten dürfts mich nicht fragen. Aber geben würde es einen. ;)
     
  11. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Bosch

    Sorry, wollte Dir nicht zu nahe treten. :D
    Somit möchte ich meine Aussage wie folgt korrigieren: Ich persönlich werde niemals Produkte von BOSCH verwenden wenn es dafür eine japanische Alternative gibt. :D Und ich werde niemals etwas positives über Produkte der Firma BOSCH berichten können noch wollen. :D

    Emma :D
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Es GAB von TTE mal einen Chip für den 116PS-D4D. Allerdings haben die den aus dem Programm genommen als sich die Turboladerschäden auffällig häuften. Warum dies beim RAV4 nicht der Fall ist weiß der Geier. Anders sieht es bei den 90- und 110PS-Versionen des 2,0 D4D aus. Diese Motoren haben keine Turbolader mit variabler Turbinengeometrie und verkraften die Mehrbelastung durch den Chip ohne hops zu gehen. Ich denke mal, daß mit Chip die Abgastemperatur oder die Rußdichte merklich ansteigt. Beides Gift für die Verstellmechanik von Ladern mit variabler Geometrie...

    mfg Eric
     
  13. #12 topperharley, 30.09.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    das ist nicht ganz richtig fakt ist das es mal einen chip gab den TTE wieder vom markt genommen hat weil der TTE chip schon einige motoren geplättet hat und nur probleme gemcht hat .....

    garantie wenn du den lamka chip sofort beim kauf miteinbauen lasst erhälst du 2 jahre garantie sobald du einen kilometer ohne gefahren bist und dann einbauen lässt bibt es nur ein jahr ...+ natürlich die garantie auf das teil als solches



    EDIT: sorry Eric habe nicht alle postings gelesen ...doppelt gemoppelt
     
  14. #13 Schuttgriwler, 30.09.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Laß ihn doch seinen 130PS Golf kaufen ;) Wir freuen uns und winken, wenn er auf dem Pannstreifen an der BAB steht :rofl

    Ich persönlich halte den 116PS D4D für ausgereizt genug. Haltbarkeit geht vor Chip.

    Warte, vielleicht kommt der 2,2lD4D mit 177PS und 400Nm auch im Corolla-Kompakt

    Ich würde es nicht tun, bei meinem D4D mit 90PS (und beim 110er im Kompakt) sofort.
     
  15. pesca

    pesca Guest

    gib's auch für den e11 facelift diesel nen chip?
     
  16. #15 Schuttgriwler, 01.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Klar, da war das ja nur der 90PS oder 110PS D4D mit dem starren Turbo.
     
  17. Miro

    Miro Guest

    Das meinte ich natürlich. ;)

    MfG
     
  18. pesca

    pesca Guest

    chip für e11

    gib's den chip von tte oder on welcher marke? ?(

    cu



    :respekt
     
  19. #18 Schuttgriwler, 02.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: chip für e11

    Ja. TTE
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ich mag den Starlet, 08.10.2005
    Ich mag den Starlet

    Ich mag den Starlet Guest

    Hallöle,

    ich wollte auch mal was zum Thema 116PS D4D sagen.
    Also mit den Turboschäden ist erstmal alles Quatsch!.
    Denn warum sollte ein Turbo kaputtgehen, der mit seinen normalen Werten weiterfährt?!, dies ist nämlich bei KW-Systems der Fall - und nicht nur dort.
    Mein Kollege fährt einen Corolla Verso mit KW-Chip bzw. Box also round about 142PS, KW sagt sogar es könnten um 150 sein je nach dem wie die Kiste serienmässig ausfällt.Toyota Diesel liegen meist serienmässig viel höher in der Leistung als angegeben und daher wäre es sogar realistisch.
    Ich habe ihn mal mit abgeschalteter und mal mit zugeschalteter Box gefahren, ein Unterschied wie Tag und Nacht,( von wegen Serie reicht).
    Nun beim Tuning nutzt KW einfach den vorhandenen Luftüberschuss der serienmässig vom Turbo eingehaucht wird und vergrössert das Einspritzzeitfenster- Fazit viel Bums und viel Rauch!.
    Ist ja klar denn die Luft wird maximal ausgenutzt und überschüssiger Diesel verqualmt.
    Wenn man jetzt den Ladedruck erhöhen würde gäbe es saumässig viel Dampf weniger Rauch aber letztendlich einen geplatzten Kopf oder zertrümmerten Turbo.
    Also von nix kommt nix.
    So und zum Schluss, der Kollege fährt seinen Corolla nicht mehr, holt sich jetzt 177 D4D PS und hat die Box über.
    Wenn ihr wollt für ca. 400 Euros mit allen Unterlagen ca. 5 Monate alt.
    Ich mag halt den Starlet!
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn man keine Ahnung hat, ... :§$%
    Wie kann man erst sowas schreiben und dann drunter schreiben, daß das Ding raucht wie Sau? :wand
    Genau da liegt doch der Grund.
    Die neuen D4D mit 116 PS unterscheiden sich zu den alten im Lader. Der Alte ist "starr", der Neue besitzt eine variable Turbinengeometrie.
    Wie das Wort variabel schon sagt hat der Lader einen Verstellbereich. "Raucht wie Sau" bedeutet dass sich dort Ruß absetzt und irgendwann ist das Ding dann halt defekt.
    Ich mag den Starlet übrigens auch- kein Grund hier so`n Unsinn zu schreiben.

    Toy
     
Thema:

Welchen Chip für D4D 116 PS?

Die Seite wird geladen...

Welchen Chip für D4D 116 PS? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. Toyota Corolla e 12 d4d

    Toyota Corolla e 12 d4d: Hallo ich möchte gerne bei meinem toyota ein blow off Ventil einbauen nur ich habe keine Ahnung wo ich den einbauen soll da im Netz nix zu finden...
  5. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...