welche toleranz bei abrollumfang?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von marky, 11.06.2003.

  1. marky

    marky Guest

    hi leute,

    was für eine toleranz muß ich beim abrollumfang beachten, wenn er größer wird?
    hab mich im net ein bißchen umgeschaut und bin auf folgendes gestoßen:
    + 7% und + 1.5% (glaub es waren diese angaben)

    und welche von den beiden stimmt jetzt ?( ?( ?( ???

    viele grüße, marky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal gelesen, daß ab 8 Km/h Abweichung eine Tachoanpassung gemacht werden muß.

    mfg

    Dirk
     
  4. #3 Atlantikblue, 11.06.2003
    Atlantikblue

    Atlantikblue Guest

    da hilft nur der Prüfstand ... Und ab zum ADAC die machen das kostenlos wenn du im Club bist ...
     
  5. #4 RinaMat, 11.06.2003
    RinaMat

    RinaMat Guest

    Max. erlaubte Abweichung vom Originalumfang: +1,5%/-2,5% !!

    Alles darüber/darunter zieht Tachoangleichung nach sich!
     
  6. marky

    marky Guest

    danke,
    das wollte ich wissen! :]
    danach kann ich mich jetzt richten.

    gruß, marky
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    So hat es mein TÜV damals auch gesagt. Mit 8 % Abweichung ist eine Anpassung schon notwendig. 7 % Abweichung ist noch in der Toleranz. Das betraf meinen E9 Baujahr 92. Jedoch soll ab Baujahr 94 nur noch 4 % erlaubt sein. (s. unten)

    Geh doch mal zu Deinem TÜV und informier Dich dort, bevor Du was kaufst. Die haben Tabellen, bei welchem Auto welche Kombination noch erlaubt ist.

    Betrifft die Abweichung von Reifen, wenn sie neu sind bzw. wenn sie heruntergefahren sind. Diese Angaben sind für den Reifenhersteller zu beachten. Hat mit der Nachrüstung eines anderen Reifen-/Felgensatzes nichts zu tun.

    Wenn man unter Google "Abrollumfang" und "Abweichung" eingibt, dann findet man genügend Informationen.

    Hier ein Auszug:
     
  9. marky

    marky Guest

    muß ich das so verstehen mit den +1.5% / -2.5%:
    wenn ich sozusagen einen "theoretischen norm-abrollumfang" eines reifens hab, hat der reifenhersteller die oben genannte fertigungstoleranz ?(

    und der reifen darf beim gebrauch, wenn er verschleißt, diese grenze auch nicht überschreiten ?(

    und das mit den 4% hört sich auch eher nach dem an, was ich gelesen habe!

    danke
     
Thema:

welche toleranz bei abrollumfang?

Die Seite wird geladen...

welche toleranz bei abrollumfang? - Ähnliche Themen

  1. Frage wg. Abrollumfang Reifen/TÜV

    Frage wg. Abrollumfang Reifen/TÜV: Hallo! Möchte auf meinem Wägelchen (Non-Toyota) neue Felgen aufziehen. Bereifung soll 215/40/18 werden, allerdings habe ich bei dieser Größe zu...
  2. Reifenumfang Toleranzen

    Reifenumfang Toleranzen: Tag, würde gerne auf meiner T20 GT andere Räder fahren, jedoch weiß ich nicht wie viel der neue Umfang vom alten abweichen darf. Weiß da jemand...
  3. welche reifen dimensionen (abrollumfang)

    welche reifen dimensionen (abrollumfang): habe jetzt 205/55 r 15 was müsste ich für dimensionen aufziehen wenn ich auf 17 zoll wechseln will? es geht übrigens um eine t20
  4. Toleranz im Forum

    Toleranz im Forum: Dieses Thread möchte ich dem Thema Toleranz widmen! Wie ich schon mehrfach in diesem Forum feststellen musste, sind einige Mitglieder äußerst...
  5. abrollumfang...

    abrollumfang...: servus... hab da mal ne frage zum abrollumfang von reifen. hab serienmäßig 185/65r14 und jetzt 215/45r17 drauf. nun meine frage: um wieviel...