Welche Strafe bei Einbau von Xenon?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Matthias1981, 24.04.2010.

  1. #1 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.
    Wollte fragen was mir die Polizei kann wenn ich bei mir Xenon einbauen würde?
    Diese 100 Euro ebau plugn play Teile mit Brenner, etc.
    Hätte zur Not H4 Lampen dabei wenns ärger gibt zum sofort wechseln.
    Hat da jemand erfahrung, bzw kennt sich da bissl aus?
    Danke schonmal.
    Würde eher so unauffälliges 6000k nehmen.
    ist das überhaupt heller als die Osram nightbreaker??

    €dit: Achja ist ein Toyota Starlet P9
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 24.04.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich weiss dein Fahrzeug kann stillgelegt werden und versicherungsschutz erlischt
     
  4. #3 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    selbst wenn ich sofort die Lampen auswechsle?
     
  5. #4 greg777, 24.04.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Na ja, je nach dem musst Du dann neuzulassen.

    Wenn Du der Polizei sagst:"Ich habe meine normalen mit, ich bau mal schnell um", ist es ein grober Vorsatz!

    Wo zu so ein Streß und das bei einem Starlet!? Lächerlich. :(
     
  6. #5 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich total auf Xenon stehe.
    In er Gegend fährt ein alter polo rum der hat welche drinnen. Das Licht sieht so toll aus^^
    Aber wens so krass is las ich es eh.
    Dachte mit busgeld und Punkten wäre das getan^^
    Aber eher nich :D
     
  7. #6 greg777, 24.04.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Dann mache Dir evtl. Über ein Auto Gedanken, wo das gehen würde. ;)
     
  8. #7 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Starlet ja erst bekommen. Der is in einem Top Zustand. Der hält noch sehr lang.
    Da geb ich lieber Xenon auf^^
     
  9. #8 Dr. Gonzo, 24.04.2010
    Dr. Gonzo

    Dr. Gonzo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Evo X - T22 1.8VVT-i - E10 1.6Si - gelbe Biene
    Bsp: In einen Unfall verwickelt, Gegenüber gibt an er wurde stark geblendet etc, Polizei schaut sich die Lichter genauer an, stellt fest verboten, mächtig Ärger mit Polizei und Versicherung.

    das wäre es mir nicht wert...
     
  10. #9 Celi - Freak, 24.04.2010
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Du würdest wirklich Bußgeld und Punkte in Kauf nehmen wegen so etwas? :(
     
  11. #10 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es wurde alles gesagt (nur noch nicht von jedem^^)
    Danke euch.
    Kann geschlossen werden. Will kein Xenon mehr^^
     
  12. #11 Celica459, 24.04.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Jo riskier es doch einfach, wenn du so darauf stehst:D
     
  13. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Xenon ?? Starlet ??



    Da war doch was


    [​IMG]

    ;)
     
  14. #13 MR2Olli, 24.04.2010
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Du kannst Xenon aufgrund der Streuscheiben und der fehlenden Reinigungsanlage / autom. Leuchtweitenregulierung leider nicht ohne weiteres nachrüsten.

    Beim Starlet oben wurde das scheinbar gemacht. Dann ist es sogar eintragungsfähig.

    Klar sieht man mit den Dingern besser - aber das Problem ist eben, dass Du wirklich sehr stark blendest. Habe jemanden wegen sowas schonmal angezeigt, weil der mir jeden Tag entgegenkam und tierisch geblendet hat. Und einen Ford Ka gab es nie mit Xenon....

    Wende dich doch mal an Speedsta, der verkauft Biolights - die sehen wirklich so weiss/grell wie Xenon aus und haben ein Prüfzeichen - habe ich beim Carisma auch verbaut. Nur im Winter baue ich die aus, weil die Leuchtweite nicht so doll ist.
     
  15. #14 Matthias1981, 24.04.2010
    Matthias1981

    Matthias1981 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nene. da bleib ich lieber bei den Osram nightbreaker.
    Das mim Nachrüsten samt Gläser, reinigung, etc is zu teuer. Unter 1500 Euro kommste net. Dafür hol ich lieber was anderes^^
    Aber danke euch trotzdem.
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der Starlet oben kann auch nicht 100% legal sein, selbst wenn es eingetragen ist. Das ist, wenn überhaupt, eine Gefälligkeitseintragung. Das Nachrüsten von automatischer LWR und Reinigungsanlage reicht nicht aus, der Scheinwerfer selbst muß ebenfalls für Xenonleuchtmittel zugelassen sein und spätestens da ist Schluß, wenn es ein Modell nie mit Xenon gegeben hat. Dann müßte man nämlich Frontleuchten von irgendeinem Modell mit Xenonleuchtmitteln nehmen und bei einem Starlet zweifle ich an, dass es Leuchten gibt, die an der Front passen.
     
  17. #16 MR2Olli, 24.04.2010
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    außer die Scheinwerfer wurden modifiziert (Innenleben aus einem für Xenon ausgelegten Scheinwerfer benutzt) und ein entsprechendes lichtechnisches Gutachten erstellt.... aber stimmt, ist mir entfallen, dass wird wohl nicht der Fall sein.
     
  18. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Naja der Glanza hat Xenon, aber halt falschrum. Es wurde glaube ich das Innenleben umgebaut. Aber so genau weiss ich das auch nicht mehr ;)
     
  19. #18 _hoschi_, 24.04.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Is wurscht was der Glanza hat. Denn eines hat er nicht: Ne Zulassung nach ECE.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Afaik wurden damals für Xenon geprüfte Linsen von Hella eingebaut und das ganze wirklich nach allem Pi Pa Po durchgekaut und abgenommen!
    Gerade Hella hat "relativ viel" im Angebot, wenn es um legales Xenon gehen soll.
     
  22. #20 Evil-Homer, 25.04.2010
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Starlet Quite und er hat alles legal und mit viel Aufwand umgerüstet! :respekt

    Hier kopiert aus einem alten Thread von ihm!

    Ja das Funktioniert und ist legal bzw. wird vom TüV für die Xenoneintragung als geforderte Regulierung anerkannt.

    Die Stellmotoren haben verschiedene Adapter womit sie in die meisten Halterungen passen, bei meinem Starlet ohne großes Anpassen (1mm den Durchmesser vom Loch geweitet smile )
    Geregelt wird die Anlage über einen Ultraschallsensor, welchen man nahe der Hinterachse befestigt. Dieser misst den Abstand zum Boden und regelt somit je nach Beladung die Scheinwerfer nach. Einziges Problem mit dem ich zu kämpfen hatte war das der Sensor einen 30°Strahlwinkel hat indem sich keine Teile vom Auto befinden dürfen da er sonst diese als Fahrbahn erkennt und daher auch keine Änderungen erkennt. Das System kann man daher universal einsetzten da nach vollständiger Montage die Elektronik angelernt wird, in dem man die Normalposition einstellt und dann im Lernmodus zwei Beladezustand simuliert. Dabei fährt der Lichtkegel langsam herrunter und wird dann in der optimalen lage manuel gestopt (erfordert ein Lichtmessgerät). Diese Stellen merkt es sich und errechnet dann aus den drei festen Zuständen alles andere dazwischen aus. Bei Bauartveränderungen wie Tieferlegung muss neu angelernt werden.
    Noch ein Manko an den Stellmotoren ist die Grundeinstellung, diese wir mit einer Gewindestange wie sonst auch üblich eingestellt, allerding befindet sich der Kreuzschlitz im Kugelkopf welcher eigentlich in der Scheinwerferhalterung verschwindet womit man dort nicht merh ansetzen kann. Eine auf die Gewindestange geschraubte selbstsichernde Mutter löst das Problem aber erfolgreich, etwas mühselig beim Einstellen aber Ausreichend.

    Wichtig bei der Xenonumrüstung sind die Leuchtelemente, diese müssen für Xenon geprüft worden sein, Linsenscheinwerfer mit Halogenbirnen sind dies nicht. Zünder und Schaltgeräte brauchen ebenfalls ein eigenes E-Prüfzeichen. Die Systeme von Hella sind hervorragend, findet man in den meisten deutschen Fabrikaten (habe meine aus dem BMW E60).
    Ebenfalls erforderlich sind Klarglasstreuscheiben und Streuscheibenwaschanlage, wowie ein paar Halogen Fernlichtscheinwerfer (wegen Lichthupe vorgeschreiben, auch bei Bi-Xenon) und das ständige weiter brennen des Xenons bei Fernlicht ist vorschrift. Bei Bi-Xenon ist letzteres zwar selbstverständlich aber der eigentliche Grund liegt darin das Xenon bis zur nominellen Lichtausbeute einige Sekunden benötigt, welches gerade für Lichthupe zu langsam ist. Bei H4 Scheinwerfern wie sie im Starlet üblich sind muss daher die Elektronik modifiziert werden.
     
Thema: Welche Strafe bei Einbau von Xenon?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon kit 4300k polizei

    ,
  2. unauffälliges xenon kit

    ,
  3. auf xenon umgerüstet was für Strafe

    ,
  4. xenon strafe 2015,
  5. xenon kit strafe 2015,
  6. toyota starlet p9 xenon
Die Seite wird geladen...

Welche Strafe bei Einbau von Xenon? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. H11 Xenon-Kit 4300K

    H11 Xenon-Kit 4300K: Hab noch so n H11 Xenon-Kit mit 4300K Lichtfarbe orginalverpackt zuhause liegen. Wurde nie verbaut, bin nicht dazu gekommen und hab dann das Auto...
  3. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  4. Toyota Auris Xenon Scheinwerfer

    Toyota Auris Xenon Scheinwerfer: Ich fahre einen Toyota Auris 2.0 D-4D Bj 08. Vor kurzer Zeit hat meine Lichtmaschine schlapp gemacht und wurde erneuert. Seitdem spinnt mein...
  5. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...