Welche Sportkupplung für T23 S 'vernünftig'

Diskutiere Welche Sportkupplung für T23 S 'vernünftig' im Motor Forum im Bereich Tuning; Ist eigentlich bei der S-Version wie bei der TS-Version eine Kupplungsschwäche bekannt? Mein Bruder hat bei seiner jetzt Kupplungsrutschen und...

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Ist eigentlich bei der S-Version wie bei der TS-Version eine Kupplungsschwäche bekannt? Mein Bruder hat bei seiner jetzt Kupplungsrutschen und wird definitiv eine neue brauchen. Der Vorbesitzer muß die ganz schön beansprucht haben, da der Wagen meines Wissens erst ca. 50000 km runter hat. Die schweren Räder haben in letzter Zeit vielleicht noch mitgeholfen, sie zusätzlich zu belasten.

    Naja, also da die T23 weltweit angeboten wird, sollte es ja genügend verstärkte Kupplungen geben. Ich weiß aber auch, daß das Thema nicht so einfach und problemlos sein muß wie bei Originalteilen, daß bestimmte Komponenten vielleicht nicht zu anderen passen, nicht präzise gefertigt sind oder irgendwas in der Richtung. Wahrscheinlich ist man da bei TRD & Co. eher besser aufgehoben, aber gibt es hier schon genügend Erfahrungen, um bestimmte Marken empfehlen zu können?
    Sie sollte also sehr viel länger halten als die Toyota-Kupplung, muß höchstens ganz leichtes Motortuning abdecken und das Handling (also Pedalkraft, Schleifpunktgefühl und ähnliches) sollte sich auch nicht deutlich verschlechtern. Und es sollte keine vorprogrammierten Probleme oder böse Überraschungen geben - einfach Einbauen und gut.

    Ach ja, preislich sollte es auch noch vernünftig sein.

    PS: Ich sehe gerade, daß S und TS vor dem Facelift wohl sogar die gleiche Kupplung haben, was aber eher ein Nachteil für die TS wäre.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Frage wär wohl am geschicktesten in der Celica-Community - weil dort gibts sicherlich schon einige Erfahrungen mit stärkeren Kupplungen, da es mittlerweile ja doch ein paar Turbo-Umbauten gibt.

    Und beim einer Turbo ist sie relativ schnell hinüber - aber bei normaler Beanspruchung ist mir derzeit eigentlich nix bekannt.
     
  4. #3 echt_weg, 04.07.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    kann nur sagen das mir die trd kupplung beim 4e-fte sehr gut gefällt. bedeutetend schwerer zu treten ist sie allerdings. und man muß sich auch etwas ans auskuppeln gewöhnen aber absolut problemlos im alltag fahrbar
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Die Serienkupplung des Corolla TS (und das dürfte kaum ne andere sein als bei der Celica TS) ist auf jeden Fall Müll, bzw stößt sie extrem schnell an ihnre Leistungsgrenzen was sie mit netten Duftwolken verkündet.

    @echt_weg: Bezieht sich deine Aussage auf die normale TRD- Kupplung oder die Sintermetall-Version ? Schwanke immernoch was die Wahl für meinen 4A-GZE angeht zwischen beiden Versionen...

    mfg Eric
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Genau das wollt ich auch vermeiden, weil ich genau das selbe gehört hab. :D

    mfg Eric
     
  7. #6 echt_weg, 05.07.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    die normale.
     
  8. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    hallo,
    habe jetzt die act xtss eingebaut ,bis auf pedalgegendruck ist die super in gebrauch ,für die celi s würde die hdss optimal sein .
    Davor hatte ich eine hd druckplatte mit 6 puck sintermettal scheibe -absoluter mist für alltag , weil immer kleben bleibt ,schalten mit zwischengas .
    Für den rennbetrieb betimmt ganzgut .
    gruß 2zz-ge
     
  9. #8 celica-t20-gt, 05.07.2006
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in der T20 eine TRD-Druckplatte, eine TRD-Scheibe und ein JUN-Schwungrad (4,8 kg) eingebaut, fährt sich wirklich gut und hat 100% ig gepaßt. Pedalkräfte bleiben gleich, aber man muß sich ans auskuppeln gewöhnen...
     
  10. #9 speedmaster, 05.07.2006
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    finger weg von trd,meine war nach 12000km defekt..oder besser verraucht :D

    ach ja cusco soll geil sein

    ist die Celica-Community nur für die t23
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    @gt16
    "bleibt kleben" heißt wen man das kupplungspedal betätigt und der kraftschluß nicht unterbrochen wird , dann muss man etwas gas geben bis die scheibe von der schwungscheibe gelöst wird und dann kann der gang gewechselt werden.
    Es kommt davon das der abrissdrehmoment bei sintermetall hocher ist alls bei organischem material .Dafür kann die sm scheibe hocheres drehmoment übertragen.
    :] 2zz-ge
     
  13. #11 Corolly, 14.07.2006
    Corolly

    Corolly Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1991 Geo Prizm Gsi Liftback, 2008 RX400h
    Ich hab seit Anfang 2005 die ACT TC1-HDSS in meinem Corolla. Anfangs war der starke Pedalwiderstand etwas gehöhnungsbedürftig. Das Feedback und der Kraftschluss sind aber genial. Niemehr ohne. :]

    Eine XTSS dürfte jedoch aber auf dauer im Stadtverkehr wohl etwas in den Fuß gehen.

    Bei www.coximport.com bekommt man übrigens die Teile auch nach Europa geschickt.
     
Thema:

Welche Sportkupplung für T23 S 'vernünftig'

Die Seite wird geladen...

Welche Sportkupplung für T23 S 'vernünftig' - Ähnliche Themen

  1. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...
  2. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...
  3. Stoßstange T23

    Stoßstange T23: Hallo, hat zufällig jemand für einen T23 Bj.2000 eine "normale" Frontschürze übrig. Mein Weibi hat ihren T23 vorne leider etwas verkürzt..... Es...
  4. Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer

    Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer: Toyota Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer Passend für Celica von Baujahr 08/1999 - 09/2005 Teilenummer 52615-20240 Versand möglich,...
  5. Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100

    Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100: Toyota Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100mm NZ 54,1mm in gutem Zustand, keine Beschädigungen, aber ein paar feine Kratzer. Passend...