Welche Schmiedekolben für 3S-GTE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Visith, 15.12.2011.

  1. Visith

    Visith Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Hallo,

    bin auf der suche nach Passenden Schmiedekolben für eine Celica GT Four.

    Welche Hersteller gibt es den die passende Kolben herrstellt und wer hat Erfahrungen mit denen Einzelnen Herrsteller?

    Gruß Stephan

    Ps: Such Option benutz aber nix gescheitet gefunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Atreyu

    Atreyu Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla AE86 Avensis T25 Kombi MR2 W2
    hi,
    Schmiedekolben gibt es von Wössner,Wiseco und Mahle. Es gibt bestimmt noch mehr z.B von HKS.
    Wie gut die halten kann ich dir nicht sagen, das hängt maßgeblich von der Leistung und der Abstimmung ab.
     
  4. #3 schmutzi1990, 15.12.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    da gibts dutzende hersteller. Wössner, Wiseco, Mahle, CP, JE sind die gängigsten hersteller. aber im endeffekt alles das selbe. nimm die, die du am billigsten bekommst. ich hab die wiseco drin und bin vollstens zufrieden damit.
     
  5. #4 --Sunny--, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    and er frage arbeite ich gerade auch, hab mich dazu entschlossen pleuel und kolben vom selben hersteller
    zu nehmen, so kann keiner dem anderen die schuld zuschieben im worst case,

    das schränkt im wesentlich aber auf zwei hersteller ein

    - wössner
    - cp-carillo

    warscheinlich werde ich zu cp-carillo greifen da sich wössner außer stande sieht das oil nozzle in das pleuel zu integrieren bzw. mir 8:1CR zu wenig ist

    -> lagerware -> design kann nicht geändert werden -> gewährleistung -> bla bla bla -> sonderfertigung -> sehr teuer -> ende der geschichte

    hier noch ein paar bilder von dem was ich spreche

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    greetz
     
  6. Visith

    Visith Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Mhhh also kann ich jetzt davon ausgehen das es egal ist welchen Herrsteller ich nehme das die von der Verarbeitung und Qualität alle gleich sind und nur durch den Preis sich unterscheiden.

    Zusammenfassung alles andere ist besser wie die org Kolben.
     
  7. #6 --Sunny--, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    kann ich so nicht gelten lassen, toyota kennt seine motoren am besten folglich ist das was sie einbauen auch das "beste" für die jeweilige anwendung, zum problem wird das wenn leute wie wir die finger nicht davon lassen können und anfagen daran rumzudrehen, dann ist dieser bereich in dem alles funktioniert bald ausgeschöpft und es bedarf anderen materialien

    wenn es aber nicht gerade ein brutaler umbau ist dann würde ich nicht zu JE greifen, die verwenden ein stabileres material, was aber nicht frei von komprosissen ist denn die ausdehung steigt mit an was wiederum zu einem höheren kolben / bohrungs spiel führt, zumindest glaube ich das so richtig verstanden zu haben

    greetz
     
  8. Visith

    Visith Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Und was soll ich jetzt machen will den Motor eigentlich orginal lassen sprich den Ladedruck so zu lassen wie er org ist.

    Welche Kolben soll ich den jetzt da nehmen?

    Es macht halt gleich das doppelt aus an Anschaffungskosten.
     
  9. #8 --Sunny--, 17.12.2011
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    dir ist der serienmotor durchgegangen?

    ich würde mit schmiedkolben aufbauen, man weiß ja nie ob man nicht später doch mehr will, dann fällt das schonmal leichter

    greetz
     
  10. Visith

    Visith Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Ja es ist ein Boost Kontroler verbaut warscheinlich ist er deswegen durch.


    Mhh und welche Schmiedekolben kannst du mir da empfählen?
     
  11. #10 schmutzi1990, 17.12.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
  12. #11 speedmaster, 17.12.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    wiseco kann ich bis 420PS empfehlen,mein alter 3sgte motor der immer noch läuft hat die drin.

    in meinem neuem 3sgte fahre ich mit jun
     
  13. #12 schmutzi1990, 17.12.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    kannst du sie bis 420ps empfehlen weil dein motor mit 420 läuft, oder hast du schlechte erfahrung mit mehr leistung und wisecos?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 --Sunny--, 17.12.2011
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    dann nehme ich an der ladedruck war zu hoch -> abmagerung des gemisches -> kolbenschmelze

    kommt das hin? mit zu hoher verbrennungstemperatur tötest du auch schmiedkolben.
    die serein ECU ist bis 1,1bar mit noch vorhandener sicherheit zu betreiben, 1,2bar sind schon grenzwertig

    eine kongrete empfehlung kann ich nicht abgeben da ich selber gerade am suchen und finden bin, wie oben schon erwähnt tendiere ich zu CP kolben mit carillo pleuel, schau dir das verdichtungsverhältnis genua an, ich würde nicht tiefer als die serien 8,5:1 gehen, wössner zb. hat 8:1 und CP bzw. wiseco 9:1

    auf alle fälle würde ich dir dann ROZ98 empfehlen um sicherheiten zu schaffen

    greetz
     
    Colos gefällt das.
  16. #14 speedmaster, 17.12.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    weil er mit 420PS immer noch läuft
     
Thema:

Welche Schmiedekolben für 3S-GTE

Die Seite wird geladen...

Welche Schmiedekolben für 3S-GTE - Ähnliche Themen

  1. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  2. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  3. Steuergeraet corolla 3s engine

    Steuergeraet corolla 3s engine: Hallo, das erwaehnte motorsteuergeraet ist defekt (gelbe kontrollleuchte geht nicht mehr an, motor startet nicht, kein zuendfunke) denn alle...
  4. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...
  5. Suche 3s ge Motor

    Suche 3s ge Motor: Hallo, Leider haben wir in unserem Bi-Motor Starlet einen 3s-ge mit einem Riss im Block. Suche jetzt einen ersatz Motor. Kann Komplett sein oder...