Welche Reifen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von -Jensebraten-, 18.04.2010.

  1. #1 -Jensebraten-, 18.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Welche Reifen soll ich für die 16''TTE Grand Stand Felgen, bezüglich der Reifendimensionen kaufen? Räder sind für den Einsatz im Sommer gedacht. Vor-und Nachteile von 195er, 205er und 215er Reifen, Fahrbarkeit, Höchstgeschwindigkeit, Optik, Komfort etc...

    Fahrzeug: Toyota E11 Corolla 1.6 Hatchback
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 18.04.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hankook S1 Evo oder Hankook Ventus EVO V12

    waren beide Testsieger... such dir einen aus :)

    *Thread kann geschlossen werden*
     
  4. #3 -Jensebraten-, 18.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    In welchen Dimensionen?
     
  5. #4 EngineTS, 18.04.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Musste mal gucken welche Dimensionen angeboten werden.

    Aber eins vorweg, je Breiter der Reifen desto lauter. Der Verbrauch nimmt zu, da du mehr Rollwiderstand hast.

    Glaub 195 ist ne Standart größe, die anderen werden recht teuer.

    Höchstgeschwindigkeit ist vom Fahrzeug und reifen abhängig, siehe Geschwindigkeitindex
     
  6. #5 joema64, 18.04.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Beim e11 würd ich nicht über die 205 hinaus gehen. Die 195er tuns auch. Ich find die größeren Reifen kosten dynamic.

    Für n e11 find ich meist 205/45 sowie 215+225/40 16" in den Freigaben,
    bei 7 + 7,5 J felgen

    bei 6,5J Felge 195/45 16"
    Nun und je kleiner je günstiger, die 195 gibts ab 75,- mit jeder weiteren Reifengröße steigerst Du dich um nen 10er sind 40,- Euro pro Größe....
     
  7. #6 *Black Devil*, 18.04.2010
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Naja... hab für meine 215/40 R16 Toyos 81 € hingelegt und für die alten 195/50 R15 (die jetzt auf dem roten drauf sind) hab ich 50 € bezahlt.

    Performance und Endgeschwindigkeit brauch ich eh net bei nem Kombi (bringts aber trotzdem auf 180 km/h).

    Dafür, in Verbindung mit der Domstrebe, fährt er in Kurven wie auf Schienen.

    Das hatte ich mit den 195ern nicht.
     
  8. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Grundsätzlich würde ich sagen, dass man beim Thema Reifen nicht "sparen" sollte. Sie sind die einzige Verbindung mit der Strasse und daher sollte man sich des Wertes bewusst sein!

    Umso breiter ein Reifen bei gleichbleibender Felge, desto schwammiger und indirekter wird das Fahrverhalten. Umgekehrt, umso schmaler der Reifen desto direkter wird die Lenkung, aber es leidet die Eigendämpfung und somit der Komfort. Die Vorlieben des Fahrers sind hier also gefragt.
    Ebenso hat Einfluss was noch am Fahrzeug verändert wurde (oder noch wird). Fahrwerk, Leistung, Aerodynamik.... alles hat Einfluss auf Reifen und ihre subjektiv gefühlten Eigenschaften.

    Die angesprochenen Hankook S1Evo verbinden aus meiner Sicht ansprechende Preise mit hervorragenden Fahreigenschaften. Egal auf welchem Fahrzeug ich die Reifen montiert habe, war ich immer zufrieden. Der technische Support ist Erstklassig in jeder Hinsicht! Gutachten und technische Fragen werden schnell zugesandt, bzw. beantwortet!

    Blacky
     
  9. #8 -Jensebraten-, 19.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Danke erstmal für eure Beiträge! :]

    OK, also nach euren Tipps schwanke ich jetzt zwischen:

    ''Hankook Ventus S1 evo K107 205/45 R16 87W'' und

    ''Toyo PROXES T1-R 205/45 ZR16 87W''. :D

    mal schauen..
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Dimension 205/45R16 halte ich auch fuer gut, bei der Reifenempfehlung kann ich nur bedingt zustimmen.

    Kenn den V12 Evo in 225/45R17 und 195/50R15, in beiden Faellen ist der sehr schwammig, weil der Reifenaufbau ziemlich weich ist. Fuer Fahrer die Komfort wollen, passt das, fuer Leute die Lenkpraezision und Grip wollen wuerde ich diese nicht unbedingt empfehlen. Der S1 Evo machte in 225/45R17 in unmontiertem Zustand keinen stabileren Eindruck als der V12.

    Von Toyo bin ich mittlerweile sehr beeindruckt seit ich den Proxes4 am MR2 hatte. Weit besser als ich dachte. Nicht extrem hart, aber relativ stabil und der Grip war weit besser als der des Parada 2 und des Federal SS-595.

    Ein weiterer Tipp fuer dich waere evtl. der Nokian Z. Guter Grip, aber hart und laut, dafuer top lenkprazision.
     
  11. #10 -Jensebraten-, 22.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Werd mich wohl für die ''Toyo PROXES T1-R 205/45 ZR16 87W'' entscheiden, aber vielleicht kommt bis zum nächsten Jahr ja noch ein anderes interessantes Reifenmodell raus. Kauf mir die Reifen nämlich eh erst nächstes Jahr Ostern. :]

    Danke für eure Hilfe!


    Gruß Jens
     
  12. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Na das nenn ich mal VORSORGE.... LOL!

    Für meinen Geschmack hat "Dein" Toyo zuviel Negativprofil. Scheint ein "Regenreifen" zu sein. Aber das ist Geschmacksache.....

    Hat wie alles Vor- und Nachteile. Auch die Tatsache das das Profil symetrisch ist. Aus meiner Sicht nur sinnvoll wenn man die Reifen "drehen" will, also von vorne nach hinten und umgekehrt, was den Nachteil hat, dass man dann immer wieder einen kompletten Satz kaufen muss, und dass die Reifengrössen vorne und hinten gleich sein müssen.
    So wie ich das sehe, geht der Trend eher zu laufrichtungsgebundenen Reifen.

    Ist bei Dir nicht der Fall, also "egal"... dennoch ist es ein Faktum.

    Blacky
     
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Blacky

    ich glaube du hast was verwechselt. Der Proxes ist ein laufrichtungsgebundenere Reifen und daher nur zwischen vorne und hinten tauschbar wie du richtig sagst, aber asymmetrische Reifen sind zu 99% nicht laufrichtungsgebunden und daher beliebig auch links und rechts tauschbar.

    Von der Optik der Profilgestaltung sollte man sich nicht tauschen lassen, denn auch die Mischung und der Reifenaufbau sind entscheidend fuer den Grip.
     
  14. #13 the_iceman, 24.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    hatte bisher immer die toyo proxes t1r auf den tte´s. 215/40 16.

    ich versuche jetzt die hankook s1 evo in 195/40 17. bin gespannt.
    hinten 215/35 17.
     
  15. #14 joema64, 24.04.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Hab von Bridgestone jetzt so ziemlich alles was Räder hat bei uns mit den Nokian ausgerüstet, da kommt erst mal nichts anderes mehr rauf...
    Bester Sommerreifen für nordische Verhältnisse und Winter in Norwegen sowieso........................Nokian
     
  16. #15 -Jensebraten-, 10.08.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Am Ende sind es doch die Hankook Ventus S1 Evo (215/35 ZR16) geworden.
    Alle viere 370,52 Euro. Sind vorhin bei mir eingetrudelt. Juhu!!! :] :D
     
  17. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ahm, du weisst aber schon, dass der Querschnitt fur den E11 zu gering ist? Der Abrollumfang ist jetzt kleiner als das Serienrad. Korrekt waere 215/40R16.
     
  18. #17 STRosenow, 10.08.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    würd mich auch interessieren ob Du die per Einzelabnahme eingetragen bekommst. Tacho wirst Du wohl anpassen müssen. Kannst ja mal schreiben ob sich die Beschleunigung merklich verbessert hat durch die kürzere Übersetzung.
     
  19. #18 Celi GT, 10.08.2010
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Hankook, keine Frage!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cillian, 10.08.2010
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Wenns auf Verschleiß ankommt, kein Hankook oder Toyo ;)
     
  22. #20 -Jensebraten-, 10.08.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Ups sorry ich meinte natürlich 215/''40'' ZR16! :D

    [​IMG]
     
Thema:

Welche Reifen?

Die Seite wird geladen...

Welche Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...