Welche Radmuttern bei Toyota-Alus?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Crizz, 25.06.2003.

  1. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bekomme in Kürze die 10speichigen Alufelgen vom E12 TS, jedoch ohne Radmuttern. Weißt jemand, welche Radmuttern das sind? Ist das bei Toyota einheitlich für alle Felgen geregelt, oder gibt es da Unterschiede? Habe bisher die originalen Stahlfelgen drauf. Passen die Muttern?

    Danke für die Hilfe.
    Crizz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 25.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi!
    Nee,Die Muttern von den Stahlfelgen passen nicht.Auch bei den Alufelgen gibt es Unterschiede.
    Da musst Du mal zum Händler und dem die Felgen zeigen,damit er weiss,welche Muttis drauf sollen.
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Bei namchen älteren Felgen haben die originalen Radmuttern der Stahlräder gepasst, aber da gibt es sooooo viele verschiedene Versionen- das muss man sehen!!!
     
  5. #4 BLACJK_Eagle, 25.06.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..

    Da hast du mal Muttern die vorn flach sind und welche die konisch sind. Wie gesagt am besten Felge mitnehmen und dann probieren,a ber nicht vergessen Erstatzmuttern für dein Ersatzrad mit rein zu legen falls da eins ist *gg*

    CU
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    So, Felgen kamen heute vormittag.
    Bin dann gleich mit den Rädern im Kofferraum zu Toyota und wollte mir die Muttern besorgen.

    Ich bin auch dann mit 16 Muttern in der Tasche rausgegangen, aber auch mit 111 Kröten weniger in der anderen.

    Kann ja wohl nicht normal sein, daß eine Mutter fast 7 Euro kostet. Man könnte ja meinen, man wäre bei VW! *g*
     
  7. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Oh, doch oh, doch ;( ;(
    *PinkyDerSelbstMalMutternFürStahlfelgenKaufte*
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Radmuttern bei Toyota-Alus?

Die Seite wird geladen...

Welche Radmuttern bei Toyota-Alus? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...