Welche Ölsorte für den Yaris?

Diskutiere Welche Ölsorte für den Yaris? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; In der Bedienungsanleitung wird ein 5W-30 Öl empfohlen. Kann man denn wohl auch z.B. ein 0W-40 nehmen, oder doch besser das 5W-30?

  1. Gast

    Gast Guest

    In der Bedienungsanleitung wird ein 5W-30 Öl empfohlen. Kann man denn wohl auch z.B. ein 0W-40 nehmen, oder doch besser das 5W-30?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    OW-40 kannst du auch fahren.
     
  4. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Das 0W-40 ist bei niedrigen Temperaturen "dünnflüssiger" und bei hohen Temperaturen "dickflüssiger" als das 5W-30. Ich würde tendenziell eher das empfohlene nehmen. Weitere Infos zu Viskositätsklassen etc. unter www.castrol.de -> Schmierstoff-Infos. Die meisten hier im Forum fahren Castrol-Öle und haben damit gute Erfahrungen gemacht v.a. bzgl. Ölverbrauch.

    Jacob
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    0W30 ist sehr gut für Stadtfahrt (häufige Kaltstarts) und für den Winter.<br />Aber das ist alles teuer. 10W40 oder 5W40 müßte völlig ausreichen, andernfalls spart man nichts dabei.
     
  6. Paul

    Paul Guest

    Ich würde nur SLX 0W 30 empfehlen.
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ebenso Empfehlung SLX...<br />Kannste auch gleich günstig hier erwerben...<br />8€ je Ltr Dose...

    cya TOY
     
  8. #7 karsten w, 15.04.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage nur 5w-40 von Valvoline, ist die Werkstattmarke von Castrol und daher günstig zu kriegen, etwas über 5€ der Liter (vollsynthetisch).

    [ 15. April 2002: Beitrag editiert von: karsten w ]
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst Werkstattmarke?

    Jacob
     
  11. #9 karsten w, 16.04.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Sind halt vorzugsweise andere Vertriebswege. Gibt es aber auch bei ATU z.B. , aber dort ist es teurer, außer bei Sonderangeboten, die wechseln wohl monatlich bei ATU.
     
Thema:

Welche Ölsorte für den Yaris?

Die Seite wird geladen...

Welche Ölsorte für den Yaris? - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...
  5. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...