Welche Motorölsorte Corolla E12J VVTI

Diskutiere Welche Motorölsorte Corolla E12J VVTI im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; ... hat ca. 75Tsd drauf. Lt. toyota : 5 W 30. Kann ich auch problemlos 10 W 40 wechseln ? ( API SL / CF, ACEA )

  1. #1 libulla, 10.06.2008
    libulla

    libulla Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ... hat ca. 75Tsd drauf.

    Lt. toyota : 5 W 30.

    Kann ich auch problemlos 10 W 40 wechseln ? ( API SL / CF, ACEA )
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnMcClane, 10.06.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Also normal nimmt der doch auch 10W-40.
    Steht normal glaube auch so in der Anleitung.
    Ich fahre immer 10W-60. Habe mal damit angefangen weil ich günstig Castrol RS damals bekommen habe und nun mach ich auch damit weiter. Weiss nicht, Ich bin der meinung, man sollte nicht unbedingt bei 100k km noch die Ölsorte wechseln.

    Mit dem 5W wärst du halt im Winter gut dran, da kommen aber die 30 im Sommer auch an Grenzwerte.

    Mit 10W wird die Grundschmierung im Winter beim Kaltstart etwas Schlechter, allerdings hast du mit den 40 bei den jetztigen Temperaturen klar die Nase vorn.
     
  4. jokiel

    jokiel Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    mit 10W-40kannst du Probleme mit dem VVTI kriegen

    normal bekommt er 5W-40 oder 5W-30 Öl
     
  5. #4 Schöni, 10.06.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    48
    Welche Probleme wären das?

    Ich bin im E11 mit dem VVTI Motor immer 5W40 gefahren, das hat gut gepasst.
    Ist denke ich ein guter Kompromiss, auch im Winter.
     
  6. #5 Schuttgriwler, 10.06.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    5W40, bietet besten Schutz im Sommer und ausreichende Kaltölung im Winter für die modernen Motoren. Zudem neigen mineralische dickere Öle zu mehr Auskokung, was dann die VVTi-Verstellung beeinträchtigen kann (Schaltventil klemmt fest).
     
Thema:

Welche Motorölsorte Corolla E12J VVTI

Die Seite wird geladen...

Welche Motorölsorte Corolla E12J VVTI - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...