welche Dämpfer auf ST182 bei 40mm tiefer

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von xcelicax, 23.04.2004.

  1. #1 xcelicax, 23.04.2004
    xcelicax

    xcelicax Guest

    Hallo,

    hab eine 40mm Tieferlegung von Fintec drin und will auch neue Dämpfer einbauen. Da ich auf etwas Restkomfort Wert lege, sollte das Fahrwerk danach nicht allzu hart sein. Was könnt ihr empfehlen: Konis einbauen und auf weich drehen, neue Originaldämpfer oder andere Dämpfer?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Serialkiller, 23.04.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    originaldämpfer sind bei 40 mm nicht mehr so sonderlich optimal. wenn du eh neue brauchst, dann hol dir konis. ich glaub peter_h aus dem forum hat welche drin. frag mal den per pn
     
  4. Cfd_22

    Cfd_22 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch Konis für Kayabadämper hier rumliegen!

    Habe Dummerweise Monroe Dämper drin!
     
  5. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir auch die Konis empfehlen, die Seriendämpfer taugen nix mit 40mm tieferlegung. Hatt Terrafedern und Konidämpfer in meiner ST182 und war sehr zufrieden.
     
  6. #5 xcelicax, 24.04.2004
    xcelicax

    xcelicax Guest

    ich tendiere auch zu Konis, was mich aber interessiert ist, wie hart der Wagen dann im Vergleich zu Seriendämpern ist. Wie gesagt, ein bisschen Komfort sollte schon noch sein.
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Das ist eine subjektive Sache mit dem Kompfort, aber so was ich mitbekommen habe, sollen die gelben Konis noch relativ altagstauglich sein. Wie gesagt, das ist subjektiv! Rote Konis kommen jedenfalls nicht in Frage :D
     
  8. #7 Celi - Freak, 24.04.2004
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    also ich war eigentlich immer der Meihnung das die gelben von Koni gegenüber den roten härter wäre. Habe ich da doch falsch gelegen??
     
  9. #8 user666, 24.04.2004
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    nee da liegst du richtig die gelben sind härter die roten sind die "normalen" ersatz für die orginalen zubehör kram halt

    und bei den gelben ist das so eine sache mit der verstellung ist von typ zu typ unterschiedlich es gibt autos bei den die in der weiche stellung schon so hart das man sich nicht traut die noch härter zu schrauben :)

    und dann gibt es welche die auf weich recht guten komfort bieten und auf hart echt hart sind

    und meine subjektive meinung ist das max härte nicht meht fahrbar ist

    ich hatte in meienr TA40 welche drin und die hatte ich 3/4 umdrehung von max 2 umdrehung zu gedreht und das recht hart hatte sie mal ganz zu das hat mir die eingeweide raus gerüttelt :D
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ahh na dann hab ich das vertauscht. Ich dachte die roten wären die ganz harten :]
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 devilocelica, 24.04.2004
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Ich habe auch gelbe drin und sie vorne dreiviertel und hinten zweiviertel zugedreht. So liegt die Celi super auf dem Asphalt.
    Drehe ich sie hinten zu wird der Wagen knüppelhart und die Wirbelsäule freut sich.

    Habe schon sehr viele Einstellungen getestet und bin bei der jetzigen geblieben mit der ich auch zufrieden bin.

    Mfg

    Jürgen
     
  13. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    @cfd_22:
    willst du die konis verkaufen? schreib mir mal bitte ne PN
     
Thema:

welche Dämpfer auf ST182 bei 40mm tiefer

Die Seite wird geladen...

welche Dämpfer auf ST182 bei 40mm tiefer - Ähnliche Themen

  1. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  2. Celica st182 Teile

    Celica st182 Teile: Moin, also ich siche für meine Celica St182 bzw für den gen2 3sge Motor folgende Teile: Sportauspuff (am besten als Cat-Back aber ggf. Auch nur...
  3. Celica st182 Cabrio Tuning

    Celica st182 Cabrio Tuning: Moin, Nachdem ich nun mit meiner Sainz langsam fertig bin und ich für meine Supra auch alles zusammen hab bin ich bei mein Celica st182 Cabrio...
  4. Viele Teile Toyota Celica T18 ST182 GTI 2,0

    Viele Teile Toyota Celica T18 ST182 GTI 2,0: Alles verhandelbar, einfach bei Ebay oder hier anschreiben. Jeden Tag kommt noch mehr dazu. Hier ein paar Links: Motorhaube...
  5. Toyota Celica T18 ST182 2,0 GTI Teile

    Toyota Celica T18 ST182 2,0 GTI Teile: Alles verhandelbar, einfach bei Ebay oder hier anschreiben. In den nächsten Tagen kommt noch mehr dazu. Hier ein paar Links: Motorhaube...