Welche Bremsbelege kaufen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von terreblanche, 29.03.2009.

  1. #1 terreblanche, 29.03.2009
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    beim Corolla meiner Freundin steht demnächst der Wechsel der Bremsklötzer an, die Scheiben sind nach m.M. noch gut (nicht stark eingelaufen). Werde den Wechsel selbst machen, jetzt muss ich nur noch die passenden Belege kaufen.

    Welche Hersteller sind da empfehlenswert? Bei ebay gibts z.B recht günstig welche von KASHIYAMA oder Mintex (kenn ich nicht), taugen die was? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, bin für jeden Tip dankbar!

    Gruß G.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 29.03.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Entweder die Originalsachen vom Freundlichen (gibt auch fürn E12 "Optifit"-Beläge) oder das was der Ersatzteilmarkt hergibt (Textar,Jurid,Herth+Buss).
     
  4. #3 terreblanche, 29.03.2009
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, aber auf dem Ersatzteilmarkt gibt es eben auch einen Haufen Schrott der sein Geld nicht Wert ist. Gerade bei den bremsen will ich icht an der falschen Ecke sparen.

    Mich interessieren gute Alternativen zur Toyota-OEM Ware. Was ist mit den ebay Sachen, damit schon jemand Erfahrungen gemacht?

    Gruß G.
     
  5. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Meinem Kumpel hats bei 110kmh auf der Bahn stark abbremsen mal nen Belag zerhauen (Ebay)

    Produkfehler? Keine Ahnung.. der war einfach im Arsch
     
  6. #5 terreblanche, 29.03.2009
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Darum geht es doch gerade, ich weiß einfach nicht zu welchen Belegen ich greifen soll bzw. welche wirklich brauchbar und gut sind und von welchen ich lieber die Finger lassen soll. Mir kommte es nicht auf ein paar Euro an, was ich will ist gute Qualität zu einem fairen Preis!

    Wo kauft Ihr denn Euere Verschleissteile? Alles direkt bei Toyota oder wie???
     
  7. #6 terreblanche, 29.03.2009
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich daran auch nicht vergreifen wenn ich es nicht schon X-mal gemacht hätte und genau wüsste wie es geht. Aber prinzipiell hast du natürlich recht, Pfusch kann hier schlimme Folgen haben. Dennoch muss ich sagen das ein Wechsel der Bremsbeläge (auch für einen Hobbyschrauber) so ziemlich mit das einfachste ist. Also ich weiß jedenfalls was ich da tue.

    Aber nochmal zurück zu meiner Frage. Kennt jemand die oben genannten Hersteller?
     
  8. #7 Dr. COROLLA, 29.03.2009
    Dr. COROLLA

    Dr. COROLLA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    ...Ja ich kenn KASHIYAMA !

    habe ich schon 2x verbaut.

    1x am E12 D4D 2.0
    1x am E11 1.4

    Und die Dinger bringen das Auto "sicher" zum Stehen das kann ch schon mal sagen. Und der Verschleis ist nicht besser und nicht schlechter als orig. Toyota oder ATE.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 terreblanche, 29.03.2009
    terreblanche

    terreblanche Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Endlich eine Antwort wie ich sie wollte, geht doch

    DANKE!
     
  11. lumeri

    lumeri Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 + Aygo 1.0
    Habe mir Heute auch Bremsscheiben und Beläge für 70 Euro bei ebay für meinen e12 bestellt.Einbau mach ich selber.Hersteller ist KASHIYAMA
    Bei Toyota wollten sie 330 Euro + Einbau haben .Habe schon bei meinem
    Alten E10 immer welche bei Ebay Gekauft,nie Probleme gehabt.
     
Thema:

Welche Bremsbelege kaufen

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsbelege kaufen - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Hinweise beim Kauf Corolla E11

    Hinweise beim Kauf Corolla E11: Hi Leute, langfristig plane ich mir einen Corolla E11 zuzulegen. Der Hintergrund ist einfach das mein Nachwuchs plant den Führerschein mit 17 zu...
  5. Den Querlenker online kaufen ?

    Den Querlenker online kaufen ?: Servus :) Wie man sehen kann, möchte ich wissen wie es denn mit dem Kauf des Querlenkers aussieht ? Ich habe mich schon im Internet schlau...