Welche Blechdicke kann man noch bearbeiten ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Stimpy83, 07.04.2005.

  1. #1 Stimpy83, 07.04.2005
    Stimpy83

    Stimpy83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Wollt mal fragen,welce Blechdicke man noch gut mit dem Kugelhammer und anderen leichteren Werkzeugen bearbeiten kann.

    0,6mm dickes Blech dürfte sich doch noch gut bearbeiten lassen oder?


    Danke schonmal...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Kommt darauf an, was für Blech. :D
    Stahlblech, Zinkblech... ?(
     
  4. #3 Stimpy83, 07.04.2005
    Stimpy83

    Stimpy83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja...das hat ich vergessen..
    Ich meine ganz gewöhnliches Stahlblech.

    Will es halt mit KUgelhammer und Co an die Karosserieform anpassen.

    Wie dick ist denn gewöhnliches Karroserietiefziehblech (man ist das ein langes Wort) so?
     
  5. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Meines Wissens wird von den Blechdenglern (auch Karosseriebauer genannt) üblicherweise mit 0,6- oder 0,8mm-Blech gearbeitet.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich 0,8er noch gut biegen und klopfen lässt, meistens sogar am Objekt ohne selbiges zu beschädigen.

    Ab 1,0/1,2 muss man schon deutlich gröbere Werkzeuge anwenden und kriegt es kaum noch in 2 Richtungen verbogen.
     
  6. #5 Stimpy83, 07.04.2005
    Stimpy83

    Stimpy83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft mir schon mal sehr weiter..

    Vorher viel beim Händler auszubrobieren ist ja nicht richtig möglich. Zumindst würde der glaube ich ziehmlich doof gucken,wenn ich mit einem Kugelhammer auf seinen 1 mal 2 Meter großen Blechtafeln rumdengeln würde...ich glaub das hat er nicht so gerne...
     
Thema:

Welche Blechdicke kann man noch bearbeiten ?

Die Seite wird geladen...

Welche Blechdicke kann man noch bearbeiten ? - Ähnliche Themen

  1. 4age Bigport Kopf bearbeiten.

    4age Bigport Kopf bearbeiten.: Schönen guten Tag. Meine Frage ist wie groß kann ich die Abgasseite vom 4age auffräsen ohne das dadurch irgendwelche Schäden entstehen? Hab...
  2. Gute Freeware zum bearbeiten von RAW Fotos

    Gute Freeware zum bearbeiten von RAW Fotos: Könnt ihr ein gutes Programm empfehlen zum bearbeiten von Fotos im Raw Format? Ich bin beim googlen auf Raw Therapee gestoßen, da teilen sich aber...
  3. Meine T20 in Bearbeitung

    Meine T20 in Bearbeitung: So schon mal Part I meiner Noch zu tun Liste geschafft. Felgen :D [IMG]
  4. Bearbeitung für Aufkleber

    Bearbeitung für Aufkleber: Hey Ich habe folgenes Problem möchte mir Aufkleber drucken lassen fürn Fussball Verein Habe zur Verfügung Photoshop CS5 und Adobe Illustrator...
  5. Drosselklappen bearbeitung dk DK bearbeiten

    Drosselklappen bearbeitung dk DK bearbeiten: Hy boys & girls! ;) Ich mal wieder. :D 1. Was bringt eine DK bearbeitung? Erklärung? 2. Was gehört dazu? (gemischaufbereitung? Ecu...