Welche Batterie für Yaris Verso?

Diskutiere Welche Batterie für Yaris Verso? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Mahlzeit Leute! Wie allgemein bekannt ist, steht der Winter vor der Tür und meine Eltern haben sich (endlich) dazu entschieden, eine neue...

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Wie allgemein bekannt ist, steht der Winter vor der Tür und meine Eltern haben sich (endlich) dazu entschieden, eine neue Batterie für den Yaris Verso zu organisieren.

    Ich wollte mal nachfragen, welche Batterie-Art wir da brauchen (Ampere, AH-Zahl etc.). Die jetzt verbaute Batterie hat mehr japanische Schriftzeichen als sinnvolle Erklärungen, sieht auch nicht wirklich nach Serienzustand aus.

    Jetzt zum Wagen, wo die Batterie rein soll:

    [​IMG]

    - Toyota Yaris Verso Vorfacelift
    - Bj. 09 / 2001
    - 1,4L VVT-I Motor (ca. 115 PS)
    - EU-Reimport aus Holland

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    MfG Fiffi
     
  2. Anzeige

  3. #2 CelicaAA63, 23.10.2007
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. kauf dir ne orginale von toyota.hab damals so die erfahrungen gemacht das die orginalen aus dem werk so um die 6-7 jahren gehalten haben.die aus dem zubehör max 4 jahre.die org. sind zwar was teurer aber manchmal ist es besser nicht am falschen ende zu sparen
     
  4. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Welche Batterie wäre denn dann am besten geeignet (Maße, AH-Werte etc., evtl. Marke)? Wir haben keinen Bock, uns vom Vertragshändler irgend einen Mist andrehen zu lassen.

    Bei uns sind die derzeit echt nur auf's Geld aus und nicht mehr auf den Service.

    MfG Fiffi
     
  5. #4 meinedicke, 24.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Thema gabs hier vor kurzem. Man geht zu einem Atuteilehandel, legt den Fahrzeugschein vor und nimmt die passende Batterie mit. Marke ist völlig wurscht, gibt eh nur ein paar Hersteller, die unter verschiedenen Label verkaufen. 6 - 7 Jahre halten die alle.
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 24.10.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Naja also ich als Batterie Extrem Nutzer kann dir sagen dass da schon extreme Unterschiede zwischen den Herstellern und Batterie-Typen sind.

    Also wenn du als normaler Autofahrer ohne Anlage ne Batterie brauchst, dann isses fast egal.... Ich würde darauf achten das die Batterie welche du kaufst möglichst neu ist..... Bekannter hat mal im Baumarkt eine erwischt die wohl schon sehr lange dort stand und nach 3 monaten war sie futsch.

    Wenn du ne Anlage drin hast (bzw deutlich mehr Stromverbraucher als original) dann solltest du dir gedanken über ne Gel-Batterie machen.... Sind teuer aber deutlich leistungsfähiger als normale Blei-Akkus.

    Also laut dem I-net is beim 1,4er Yaris Verso ne 45 Ah Batterie drin.
    Link zu der Batterie die du bräuchtest(eine Möglichkeit)
     
Thema: Welche Batterie für Yaris Verso?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobatterie yaris verso

    ,
  2. batterie toyota yaris verso

    ,
  3. autobatterie toyota yaris verso

    ,
  4. yaris verso alternative battery,
  5. Kfz Batterie yaris verso Bj 2000,
  6. autobatterie für toyota yaris 640ampere,
  7. welche batterie yaris p1,
  8. autobatterie toyota yaris baujahr 2000,
  9. toyota yaris batterie ampere,
  10. Autobatterie Volt Toyota yaris verso ,
  11. autobatterie für toyota yaris verso ,
  12. welche Autobatterie für Toyota Yaris Verso
Die Seite wird geladen...

Welche Batterie für Yaris Verso? - Ähnliche Themen

  1. Batterie Abklemmen Avensis T27

    Batterie Abklemmen Avensis T27: Ich wollte demnächst eine anständige Stromversorgung für die vor bereits eingebaute Endstufe verlegen. Dazu muss ich kurz die Batterie abklemmen...
  2. Rav4 lädt die Batterie nicht mehr

    Rav4 lädt die Batterie nicht mehr: Hallo, ich hab da ein Problem. Ich habe über Nacht die Batterie von meinem 2006'er D-Cat RAV4 geladen, da das Auto ein paar Tage stand und ich...
  3. Dritte batterie kaputt innerhalb einer woche

    Dritte batterie kaputt innerhalb einer woche: Hi. Ich habe vor kurzem mein erstes Auto bekommen. Ein kleiner toyota starlet p8. 23 Jahre alt und 400000 gelaufen. Nun fingen leider die...
  4. RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer

    RAV4-Hybrid-Allrad 2019 - Batterie nach 2 Wochen Pause leer: Neuer RAV4 - 1 Woche gefahren - während einer Reise stand das Auto 2 Wochen in der Garage (versperrt, garantiert keine Tür offen, kein Licht an...
  5. Neue Batterie leer ?

    Neue Batterie leer ?: Hallo Ich habe einen TOYOTA AURIS (_E15_) 1.33 Dual-VVTi (NRE150_) 1329 cm3, 99 PS, 73 kW 01/10 bis 09/12 Nach dem ich vor 2 Wochen aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden