Welche Bat. ist zurzeit empfehlenswert

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von E10, 04.02.2006.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin auf der Suche nach 2-3 guten Batterien für meine Musik!!

    Die Batts sollten Zyklenfest sein und relativ klein!!

    Was ist da zur Zeit zu empfehlen!!

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Achja betrieben soll mit den Batterien folgendes werden

    1x Focal KP3
    2x Digital Design 2512D
    1x Phönix Gold MS2125
    1x Phönix Gold MS1000t
    1x Audiocontrol Vorverstärker
    1x Phönix Gold EQ232

    Also das Zeug braucht Strom!!

    mfg
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Würde hier die Kinetik HC600 nennen... ist superklein... und klasse....
    ...und preislich äußerst attraktiv... ;)
     
  5. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Kinetik war ja auch mein erster Gedanke!!

    Wollte nur sicherheitshalber nochmal fragen kann ja sein das es was neues gibt was ich nicht kenn!!

    Danke!!

    mfg
     
  6. #5 CRX_ED9, 04.02.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Wie teuer ist die dann...?

    Hab noch ne Hawker rumliegen... Weiss aber gar nicht ob die gut ist... ?(
     
  7. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Achja genau vorne in den Motorraum soll auch so eine oder ähnliche Batterie rein!!

    Aber da scheint mir die hc600 und auch die 800 zu klein!!

    Hinten werd ich wohl 1 hc 800 reinmachen von der Leistung her ausreichend, und vorne auch noch was gutes dazu passendes!

    mfg
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der UVP ist 199,- Euro ;)
     
  9. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Alternativ schmeiss ich mal ne Northstar in der Raum, vorne wenn sie reinpasst eine NSB 90 oder 75.

    Für hinten kannst dann eine NSB 40 oder eine Kinetik nehmen.
     
  10. #9 el_coyotes, 07.02.2006
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir gerade schon bei batterien sind wollte ich nit noch nen extra thread aufmachen:

    Ich brauche denke ich auch mal ne neue Starterbatterie in meinem E10, die meine Anlage auch mal ne zeitlang versorgen kann ohne dass ich danach meinen Motor nimmer ankriege.

    Anlage:

    Frontsystem: AudioSystem PX 165 Flat
    Subwoofer: Atomic Energy 12S4
    Amplifier: SPL Dydnamics S-2604
    Headunit: Alpine 9812 RB

    Wahrscheinlich kommt vor die Endstufe noch nen MXM Silvercap.
    Die Anlage ist im moment noch nit drin. Is aber in Arbeit.
    Was würdet ihr empfehlen ? vielleicht ne EXIDE X-TREME-Starterbatterie ??? Wenn ja mit wieviel Ah ?

    Mir ist aufgefallen dass während der Fahrt wenn ich das Abblendlicht anhabe und dann die fensterheber betätige das abblendlicht dunkler wird. Genauso wenn ich bremse und dabei das ABS einsetzt.
    Kann das die LiMa sein ? wie kann man da vorgehen ?
    Ich habe nämlich keine Lust dass wenn ich dann mal die fenster runtermache meine anlage zu wenig saft kriegt


    danke
    MfG Marc
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ich weis nur nciht Northstar im Vergleich zu Kintetik ist ja Preislich schon wieder einiges um!!

    Wie siehts da mit der Qualität aus!! Hinten kommt auf jeden Fall Kinetik eher noch die HC800 als die 600!!

    mfg
     
  12. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Ich weiss das die Kinetik sehr hoch gelobt werden, aber ich denke das da die Northstar in nichts nachstehen.

    Ich fahre selbst eine NSB 75 spazieren und bin sehr zufrieden, zumal sie preislich atraktiv sind ;)
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der ganz große Vorteil der Kinetiks ist halt, daß sie unglaublich schmal sind... und sich so (liegend) super verbauen lassen.
     
  14. #13 el_coyotes, 09.02.2006
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner bei meiner suche nach ner neuen Starterbatterie für den e10 helfen ? (siehe Post weiter oben)

    Wäre sehr dankbar für jede hilfreiche antwort...

    MfG Marc
     
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Deshalb wer ich vorne wohl eine NSB 90 verbauen und hinten Kinetik!!

    mfg
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Master Luke, 14.02.2006
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    hab ne NSB40 hinten im heck: daran saugen eine F4-560 und eine zeus XI FE - da flackert kein licht und "drive" ist ebenfalls da!

    ich finde, das ist ein sehr guter kauf.

    gruß ML
     
  18. #16 Odin-TTG, 14.02.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    warum brauchst du 2-3 batterien 1 reicht :-P
    soviel leistung hast auch nicht im auto :-P

    wenns günstig sein soll die maxxima ..
    wenns noch günstiger sein soll 1-2 Hwaker sbs j40 / 1 c11
    ansonsten nsb sehr empfehlenswert :-)
     
Thema:

Welche Bat. ist zurzeit empfehlenswert

Die Seite wird geladen...

Welche Bat. ist zurzeit empfehlenswert - Ähnliche Themen

  1. Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?

    Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich möchte meinen Wagen versichern, wollte aber erstmal einige Infos holen bevor ich eine falsche Entscheidung treffe. Ein Freund...
  2. [P1, 1999] Was für Scheibenwischer (vorne) sind empfehlenswert?

    [P1, 1999] Was für Scheibenwischer (vorne) sind empfehlenswert?: Ich habe diese Frage zwar schon in einem Yaris-Forum gestellt, aber da dieses wenig belebt zu sein scheint, frage ich hier auch noch mal :D Ich...
  3. Bürstenschleifer empfehlenswert?

    Bürstenschleifer empfehlenswert?: hallo ich muss bei meiner celica ta den unterboden entrosten und suche einen leichteren weg als flex mit gezopfter drahtbürste...
  4. Neue Dämpfer HA und Bremsen - Empfehlenswerte Marken?

    Neue Dämpfer HA und Bremsen - Empfehlenswerte Marken?: Guten Morgen zusammen, nach über einem Monat hat es Toyota Yvel dann auch mal geschafft, mir das versprochene "Angebot" zukommen zu lassen....
  5. Auto säubern mit einer Handbürste... empfehlenswert?

    Auto säubern mit einer Handbürste... empfehlenswert?: Hat jemand sowas ähnliches zum Auto putzen oder Erfahrungen damit?...