Wegfahrsperre

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von YOTA, 13.02.2007.

  1. YOTA

    YOTA Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich such nach einem Schaltplan für eine Wegfahrsperre von Tectus TEC-TUS. Wer könnte mir einen Kopieren/ mailen oder zumindestens sagen wo ich einen herbekomme! ( Adresse).

    Meine Wegfahrsperre ist in einem Carina E BJ 1995 serienmäßig eingebaut.

    Sie hat eine Macke: Immer wenn es im Innenraum ca 60 Grad heiß ist klickt irgend ein Relais hin und her, wenn ich das Fahrzeug aus mache und danch anlassen will Tickt es nur, im Kalten Zustand springt das Fz. jedoch sehr gut an. Wer hat eine Idee welches Bautel hier defekt ist?

    Mfg.:

    Yota
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 13.02.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir vorstellen, dass solche Schaltpläne streng geheim sind. Wackel mal am Schlüssel während des Anlassvorganges.
     
  4. #3 Nonsens, 13.02.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    meines wissens gabs die nich serienmäßig
    also auch keine stromablaufpläne
    wenn es beim umdrehen des zündschlüssel gleichzeitig einmalig klickt
    anlasser prüfen
    sonst fällt mir bei deiner beschreibung erstmal nix ein

    cu
     
  5. #4 E10_Liftback, 15.02.2007
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Hi... :D

    Also erstmal muss ich sagen, dass es die Wegfahrsperre serienmäßig gab, sowohl im carina als auch im Corolla.

    Desweiteren hatte ich genau die selben Probleme im letzten Sommer. Sobald die Hitze stieg, hörte man nur ein "klackern" und der Motor blieb aus.

    Dieses klackern stammte wohl irgendwie aus dem startvorgang, dass den anlasser ansteuert. Nachdem der Anlasser erneuert worden ist (90,-) war das Problem nach kurzer Zeit wieder da.

    Außerdem gibt es keine Möglichkeit mehr, eine Original Toyota wegfahrsperre in der Form nachzurüsten!!! :(
    Es gibt aber eine "noname" Wegfahrsperre, die habe ich mir einbauen lassen, da das auto schließlich weiterhin siche sein sollte. :D


    Grüße
     
  6. #5 Toyo-Mechaniker, 15.02.2007
    Toyo-Mechaniker

    Toyo-Mechaniker Guest

    Hi Yota !
    Wenn dein Problem noch Aktuell ist Versuche ich dir mal zu Helfen.

    Hast du für deine Wegfahrsperre einen kleinen Schwarzen Transponder?
    Wenn ja wurde bei diesem Bj.die Wegfahrsperre im Autohaus vor Auslieferung des Fahrzeuges eingebaut (ab 1995 Foderung des Gesetzgeber´s) beim Corolla und Carina E gab es erst ab Mitte 1995 Serienmässig eine Wegfahrsperre mit Transponder im Fahrzeugschlüssel.
    Hast du keinen kleinen Transponder ist sie Serienmässig verbaut!
    Wenn du das Fahrzeug ausmachst und wieder veruchst es zu Starten,
    was tut sich dann:
    Dreht der Motor ist die Wegfahrsperre i.o
    Hördt du ein Klicken vom Anlasser sind warscheinlich die Kontakte des Magnetschalter Verschlissen.
    Hörst du ein mehrfaches klicken vom Anlasser ist es warscheinlich die Batterie.
    MFG T-M
     
  7. #6 E10_Liftback, 17.02.2007
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Ahja....:wand

    Wenn ihr wissen wollt ob es die batterie ist, dann versucht mal das radio anzumachen... :rolleyes:

    Grüße
     
  8. #7 Nonsens, 17.02.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1

    :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand
     
  9. #8 E10_Liftback, 17.02.2007
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti

    :D :D :D :D :D :D :D
     
  10. #9 EngineTS, 17.02.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand :D :wand
     
  11. YOTA

    YOTA Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Lasst doch mal diesen blödsinn!! ---> :wand :wand :wand :wand :wand sonst mach ich den hier :multikill :D :D :D


    Was mir aufgefallen ist:

    1.) Wenn ich ca 60 km fahre und die Heizung voll aufgedreht ist dann klickt irgend wo im Fahrzeuginnenraum ein Relais hin und her.

    2.) ab und zu kommt es vor das wenn dises Problem auftritt, das beim nächsten Startversuch der Senderspeicher des Radios samt Einstellung gelöscht ist.( siehe Unten)

    Ich dachte auch schon die Batterie sei defekt( Ist nun schon 12Jahre alt! :]):respekt und die Problematik mit dem Radio würde auch dazu passen!) aber eine Messung unter Last hat ergeben das die Batterie I.O. ist

    Wenn ich das Fahrzeug im kalten Zustand starte funktioniert alles tadellos!!!

    Tja: - Nichts ist Unmöglich - Toyota - <--- Trift vorallem bei den Ersatzteilpreisen zu!!

    @ Toyota Mechaniker

    mein Carina ist Bj. 12 / 95 und hat einen keinen seperaten schwarzen Transponder, wenn das Problem nach 60 km auftritt und ich es ca 10 - 15 min stehen lasse, dann kann ich mein Fz. wieder ohne Probleme starten, außerdem leuchtet nach auftreten des Problems die keine Rote Diode am Empfänger nicht mehr!

    MfG.:

    Yota
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 E10_Liftback, 18.02.2007
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Achja, stimmt, das ist auch noch ein Anzeichen dafür, dass die Wegfahrsperre nicht mehr einwandfrei geht!!

    Mir war es erst gar nicht aufgefallen, aber in der Sommerhitze übersieht man das schon einmal leicht... :P :D

    Am besten, du fährst mal zu deinem Toyo-Händler und fragst da mal an...schilderst am besten dein Problem...Fragen kostet nichts, jedenfalls nicht bei Toyota :] :] :] :D

    Grüße
     
  14. YOTA

    YOTA Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst!!!!!


    Wie????????????????????


    :D :D :D :D :D :DIch habe den ganzen mist einfach ausgebaut und dafür Zwei schalter eingebaut, natürlich schön versteckt, dauert jetzt zwar 10 Sek länger beim Starten -> ein Schalter hier der andere da! Aber die ganze Anlage ist mindestens genau so sicher, denn welcher Autoknacker sucht schon nach zwei Schaltern???!!! Bis jetzt hat es zumindestens noch keiner so wirklich gesehen! Der erste hat es nach 2 minuten zwar den ersten Schalter gefunden danach hat er aber aufgegeben!

    Das Fahrzeug springt zwar bei eingeschaltener "Wegfahrsperre" an aber sobalt man Gas gibt geht der Motor aus!!!

    Genial oder!!!!! :D :D :D :D 8)
     
Thema: Wegfahrsperre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carina tectus

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Mein Auto : Corolla E11 Bj 2000 Ich habe ein großes Problem : die Wegfahrsperre geht nicht aus. Ich stecke den Zündschlüssel aber die...
  2. Transponder von Toyota yaris neu programmieren-wegfahrsperre

    Transponder von Toyota yaris neu programmieren-wegfahrsperre: Wer kann mir weiterhelfen,...mir wurde mein Zweiter letzter Schlüssel vom Toyota yaris gestohlen. D.H. kein Schlüssel mehr vorhanden. Transponder...
  3. Wegfahrsperre E10 Facelift

    Wegfahrsperre E10 Facelift: Ich suche einen kompletten Schlüsselsatz, Schließzylinder für Zündschloss, Fahrer und Beifahrertür und Heckklappe und das Steuergerät für einen...
  4. Wegfahrsperre Corolla e10 Liftback

    Wegfahrsperre Corolla e10 Liftback: Hallo! Ich habe folgendes Problem: ich habe für mein Auto den einzigen Schlüssel mit externen wegfahrsperre Sender verloren. Ich habe nun noch...
  5. Celica t18 Wegfahrsperre abklemmen

    Celica t18 Wegfahrsperre abklemmen: Hallo zusammen, Vielleicht gab's dieses Thema hier schon, nur ist es mit dem smartphone grad nicht einfach hier zu stöbern :D Meine Celica t18...