wegfahrsperre

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von berlus, 14.03.2010.

  1. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hi

    mal 3 prophylaktische frage.

    1 kann man die wegfahrsperre beim t20 überbrücken (ohne riesen aufwand) ?
    2 kann man ein duplikat vom orginal schlüssel machen?
    3 wenn ja - kostet?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ST 191 GTI, 14.03.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Hast Du den schwarzen Hauptschlüssel noch???
     
  4. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hi
    soweit mir bekannt hat der nur 2 schlüssel vom werk..
    ich glaube du spielst auf diesen ominösen grauen an!?
    ich glaube den gibts nur bei neueren modellen.
    hatte schon einige toyotas alle bj vor 2000 und hab noch nie nen grauen schlüssel gesehen oder bekommen.
    meine toyotas hatten immer nur die zwei ganz normalen schwarzen schlüssel.
    http://img411.imageshack.us/img411/818/20100312230028.png
    und ja, so einen habe ich noch.
    gruß
     
  5. #4 ST 191 GTI, 14.03.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Der Schlüssel hat keinen integrierten Transponder,d.h. Du müsstest theoretisch vor dem starten immer einen seperaten "Knochen" an ein schwarzes Plättchen halten,oder?
    Die "Knochen" die man nur ran tippt habe ich auf der Arbeit,die sind blanko,um die anzulernen muss Du noch den roten Masterschlüssel haben,der sieht aus wie der zum drantippen,nur in rot.
    Die "Knochen",wo 3 Pin`s aus Metall dran sind,werden Codiert bestellt,dazu brauch man die Codierungsnummer,die war immer auf einem extra Zettel der Firma mit drauf,von der die WFS war,in dem Falle die Firma ADS/Starttronic.Ich vermute mal,Du hast die Variante mit "Drantippen"??!!
     
  6. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    SO HATTE ICH MIR DAS BISLANG AUCH GEDACHT :)

    also ich kannte das auch nur mit diesem schwazen "kästchen" anhenger..
    daher bin ich bislang garnicht auf die idee gekommen das meiner überhaupt ne wfs hat :)

    aber scheinbar gibts auch schlüssen mit integrierter wfs.
    siehe http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=166803&sid=

    ich habe jetzt noch keine versuche gestartet da ich nicht unnötig nen kaltstart machen will bei den temperaturen..

    aber wie es bislang den anschein macht hatte er wohl so ne doofe wfs.


    daher wollte ich mich glaich mal kundig machen wie es weiter geht wenn ich meinen zweit schlüssel nicht mehr zum laufen bring..

    am liebsten würde ich die wfs gleich ganz abschalten.

    das wird wohl leider nicht ganz so einfach sein, oder!??

    und was bleibt sonst außer duplikat oder sich auf gut glück mit einem schlüssel zufrieden zu geben?
     
  7. #6 ST 191 GTI, 15.03.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    WFS ausbauen würde ich nicht,da wär mir der Aufwand zu hoch.(Ich habe Mitte der 90 er Jahre die Dinger nachgerüstet,bevor es 1996 Pflicht wurde)
    Wenn Du noch einen funktionierenden Schlüssel hast,kann man den zu der Firma G.Horn in Leipzig schicken,die fertigen Dir ein Duplikat an,das schöne ist,der Schlüssel muss dann nicht in der Werkstatt eingelesen werden,der geht sofort!Ich glaube aber,die versenden nur an Gewerbe.
     
  8. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hello again

    wieder was gelernt.. wusste ich nicht das dies pflicht geworden ist.
    schade das der aufwand zu groß ist.
    wfs ist ja bei einem 12 jahre alten auto eigentlich ziemlich witzlos :)

    weisst du denn was diese firma für eine solches duplikat verlangt?

    gruß

    ps:
    was ich allerdings nicht ganz verstehe..
    wenn da überall seit bald 15 jahren ne wfs drin ist und diese zudem sehr schwer zu umgehen ist selbst wenn man freien zugang zum auto und viel zeit hat..
    dann dürfte es ja eigentlich garkeine autodiebstähle geben?
    hab grade mal geschaut.
    allein 2007 waren es jedoch 16000.
    wie machen die das dann ??
     
  9. #8 ST 191 GTI, 15.03.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Die Preise kann jeder Händler frei kalkulieren,es gibt einen Preis den G Horn den Autohaus berechnet und einen Preis,den das Autohaus dem Kunden dann berechnet!!!!
    Mit dem klauen ist es so eine Sache,die Profis beschäftigen sich nur mit bestimmten Modellen,im Augenblick der Land Cruiser,der ist ruck zuck weg,beim LC 100 der 1 Generation brauchte man nur den Seitenblinker kurz schliessen,schon war die Alarmanlage ausser Gefecht!!!
     
  10. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    scheibar haben die leider keine homepage.
    kann also auch nicht per email anfragen.
    oder hast ne email?
    naja muß ich wohl mal per telefon anfragen die tage.
    was die für nen alten toyota schlüssel vom händler verlangen kannst/magst mir nich verraten?


    zum anderen? alarmanlage? und was machen die dann wenn noch immer die wfs drin ist?
    ich bin allerdings noch immer erstaunt wie das funktionieren soll wenn die scheinbar in meinen alten japaner schon was nahezu unknackbares gebaut haben :)
    haben die in den LC den jetzt was schlechteres reingebaut als in meinen vor 12 jahren?
     
  11. #10 ST 191 GTI, 16.03.2010
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    www.hornkey.de
    Der Preis richtet sich nach jedem Händler was er verdienen möchte.Ich vermute,das sind ca!!! 80 Euro,aber nur geschätzt,dafür sparst Du Dir das Einlesen beim Händler.Es wird der "heile"Schlüssel benötigt,wo die Daten der WFS ausgelesen werden.Der Rohling wird entweder nach Muster gefräst,was besser ist wäre wenn Du die Schlüsselnummer noch hast.(Wenn Du einen abgenudelten Schlüssel als Vorlage lieferst können die ja auch nur einen abgenudelten nachmachen)Die Schlüsselnummer war an einem silbernen Fähnchen an den Schlüsseln dran,sonst steht die auch im alten KFZ-Brief auf der letzten Seite bei Vermerke des Herstellers.Mit Glück auch im Serviceheft.
     
  12. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    nicht grade günstig der spaß :)
    und wie so oft kostet vermeintliche sicherheit letztlich nur viel geld:)
    ich würde ne wette machen das der volkswirtschaftliche "schaden" in JEDES auto ne wfs einzubauen + die ganzen extra kosten von leuten wie mir die sich mal nen schlüssel nachmachen lassen und dann das 10 fache für den "super" schlüssel zahlen, oder gar nicht mehr ins auto gekommen sind , sicher deutlich höher ist als der nutzen der damit erzielt wurde.
    also der autos die dadurch vermeintlich weniger geklaut wurden:)


    nun gut dann vielen danke für die info und deine zeit !

    wünsche einen schönen tag!
     
  13. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hi

    also ich bin jetzt endlich mal zum testen gekommen :)

    erstaunlich!??

    ich habe versucht den funktionierenden schlüssel an den nicht funktionierenden zu halten beim starten.
    habe also versucht mit dem schlüssel der nicht geht mechanisch zu starten und von dem anderen den impuls für die wfs zu bekommen.
    sollte doch eigentlich gehen oder?

    dies ging nicht!?

    jetzt habe ich mittlerweile schon gefragt ob es sein kann das ich evtl doch garkeine wfs habe und der andere schlüssel evtl nur mechanisch leicht defekt ist?

    kann ich irgendwo nachschauen bzw leicht prüfen ob ich überhaupt ne wfs habe?
     
  14. blubbl

    blubbl Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ohne jetzt alles gelesen zu haben. Kann schon sein das der Schlüssel nen Defekt hat is aber eher unwahrscheinlich.
    Als meine Fernbedienung für die ZV kaputt war und ich mir eine neue machen hab lassen musste ich auch all meine Schlüssel mitnehmen da man sonst das Fahrzeug eben wegen der WFS nicht mehr starten kann.....
     
  15. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    danke aber das hilft mir jetzt wenig weiter:)

    ich sollte halt 2 sachen wissen

    1 gehe ich richtig in der annahme das ich das auto mit meinem "defekten" schlüssen starten müsste WENN ich den funktionierenden daneben halte?
    also quasi die wfs mit dem "guten" schlüssel aufhebe, der meschanische start aber durch den "defekten" gemacht wird?

    2 gibt es ne möglichkeit an der ich mich versichern kann ob ich denn überhaupt ne wfs habe? also steht das irgendwo oder kann ich es am fahrzeug irgendwo sehen oder ähnliches?
     
  16. blubbl

    blubbl Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    1 is doch schwachsinn wenn du nen Schlüssel hast der in Ordnung is und du willst mit dem Kaputten Starten?!

    Fahr mal zum freundlichen frag nach was da los sein kann damit bist du am besten beraten :].
     
  17. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    na das war doch nur ein TEST :)
    natürlich hab ich nicht vor das jetzt immer so zu machen :)
    wozu auch:) kann ich ja gleich den guten nehmen ;)

    ich wollte es einfach testen.
    normal sollte das ja dann funktionieren..
    zündung kommt ja beim "kaputten" nur an der wfs SCHEINT es zu scheitern.
    und das wollte ich so ding fest machen.

    bzw habe ich natürlich auch mit den resten vom alten schlüssel mal spaßes halber versucht..

    wie gesagt.. bislang dachte ich ich habe garkeine wfs da ich die bei toyota nur mit diesem extra schlüsselanhänger kannte..

    dann lies sich mit meinem umgebauten schlüssel nicht mehr starten.

    dann gingen wir von aus es muß wohl ne wfs IM schlüssel verbaut sein die ich scheinbar übersehen haben muß beim ausbau (hab ja auch mit keiner gerechnet von daher will ich das nicht gänzlich ausschliessen).

    jetzt aber zweifle ich doch wieder etwas ob er überhaupt ne wfs hat weil ich diese scheinbar nicht "überlisten" konnte in dem ich den ORGINAL schlüssel beim starten direkt nebendran halte.

    was nach meiner logik eigentlich ja funktionieren müsste wenn es an der wfs gelegen hätte das er nicht startet.

    zudem kommt noch meine anfängliche skepsis.. ich wills zwar nicht ganz ausschliesen aber halte es schon für bedenklich das ich beim aufschneiden des schlüssels die wfs total übersehen und dann auch noch verloren haben soll.


    hoffe ich konnte mich verständlich machen.

    gruß
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Energy_Master, 18.03.2010
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Theoretisch müsstest du die WFS deaktivieren können, wenn du den alten Schlüssel daneben hälst.
    Ich würde schauen, ob das Steuergerät der WFS verbaut ist bwz. ob da was verkabelt ist.
     
  20. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hi
    und wo bzw nach was schau ich da genau?
     
Thema:

wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Mein Auto : Corolla E11 Bj 2000 Ich habe ein großes Problem : die Wegfahrsperre geht nicht aus. Ich stecke den Zündschlüssel aber die...
  2. Transponder von Toyota yaris neu programmieren-wegfahrsperre

    Transponder von Toyota yaris neu programmieren-wegfahrsperre: Wer kann mir weiterhelfen,...mir wurde mein Zweiter letzter Schlüssel vom Toyota yaris gestohlen. D.H. kein Schlüssel mehr vorhanden. Transponder...
  3. Wegfahrsperre E10 Facelift

    Wegfahrsperre E10 Facelift: Ich suche einen kompletten Schlüsselsatz, Schließzylinder für Zündschloss, Fahrer und Beifahrertür und Heckklappe und das Steuergerät für einen...
  4. Wegfahrsperre Corolla e10 Liftback

    Wegfahrsperre Corolla e10 Liftback: Hallo! Ich habe folgendes Problem: ich habe für mein Auto den einzigen Schlüssel mit externen wegfahrsperre Sender verloren. Ich habe nun noch...
  5. Celica t18 Wegfahrsperre abklemmen

    Celica t18 Wegfahrsperre abklemmen: Hallo zusammen, Vielleicht gab's dieses Thema hier schon, nur ist es mit dem smartphone grad nicht einfach hier zu stöbern :D Meine Celica t18...