Wechsel der Bremsscheiben,...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dionys, 12.08.2002.

  1. Dionys

    Dionys Guest

    Hallo!

    Nach einer Inspektion hat mir mein freundliches Autohaus gesagt, dass ich vorn neue Bremsscheiben und Bremsklötzer benötige und dass ausserdem irgendein Schiebestück fest ist. <br />Das ganze zu reparieren soll 320 Euro kosten! Ist das normal? Wenn ja, was ist daran so teuer?<br />Kann ich trotzdem noch weiter fahren, ich hab im Moment nämlich echt nicht so viel Geld übrig?

    MfG,<br />Manuel

    [ 12. August 2002: Beitrag editiert von: Dionys ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Den Preis find ich eigentlich OK.<br />Weiterfahren kannst Du sicher noch, jedenfalls bis der Verschleisssensor sich bemerkbar macht. Du spührst ja selber, ob die Bremswirkung noch ausreichend ist.

    Gruss Roger
     
  4. #3 Andreas-M, 12.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Würde vielleicht noch mal eine andere Meinung einholen. Bestes Beispiel siehe hier:

    <br />aktuelles Beispiel
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mit Schiebestück meinen die die Schwimmlagerung vom Sattel. Das macht auf jeden Fall einen Ausbau des Sattels nötig. Du brauchst dann Rostlöser, Schleifpapier und neue Dichtungen um die Schwimmlagerung wieder gangbar zu machen.

    Wenn Du nicht selbst eine Bremse entlüften kannst, würde ich das auf jeden Fall machen lassen.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Man kann die Schiebestücke auch gängig machen ohne den Sattel von der Bremsleitung zu lösen. Das Entlüften ist dann überflüssig.<br />Ich würd an deiner Stelle mit der festgegammelten Sattelführung nicht sehr lange weiterfahren. Damit läuft nämlich die Bremse heiß wodurch die Beläge verglasen. Dann steht nicht mehr die volle Bremsleistung zur Verfügung. Ausserdem leidet darunter auch das Radlager, was die Sache dann nur unnötig verteuert. Aber mal ganz nebenbei bemerkt: Ích bin der Meinung, daß solche Dinge wie die Bremse das falsche Ende zum sparen ist !

    mfg Eric
     
  7. #6 [EM]Darth Vader, 12.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Der Arbeitslohn :O )
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wechsel der Bremsscheiben,...

Die Seite wird geladen...

Wechsel der Bremsscheiben,... - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  2. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  3. Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten

    Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten: Hallo hab mal ne frage welche Bremsscheiben größe habe ich an meinem TS 2004 hab eben zugroße bekommen
  4. E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag

    E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag: Hallo zusammen, nachdem mir in der Vergangenheit dieses Forum schon oft geholfen hat, habe ich nun ein Problem, welches hier noch nicht auftauchte...
  5. wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid

    wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid: Hallo ihr alle, ich bin interessiert an einem Yaris Hybrid, ich fahre täglich ca. 25 km über Landstraße zur Arbeit. Sonst noch etwas...