Wechsel auf Auris? Oder beim Corolla (E12) bleiben?

Diskutiere Wechsel auf Auris? Oder beim Corolla (E12) bleiben? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen! Ich fahre zZ. einen Corolla D4D (116PS) von 2005. Bin soweit mit dem Wagen auch ganz zufrieden. Aber er kommt etwas in die Jahre....

  1. #1 MadBlue, 15.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hallo zusammen!

    Ich fahre zZ. einen Corolla D4D (116PS) von 2005.
    Bin soweit mit dem Wagen auch ganz zufrieden. Aber er kommt etwas in die Jahre. Hab jetzt demnächst die 180.000km voll und es deuten sich langsam Kupplung und ein Radlager an die es zu erneuern gilt. (letzte außerplanmäßige Reparatur war eine LiMa vor ein paar Wochen)

    Ich denk nun drüber nach ob ich auf ein moderneres Fahrzeug mit weniger Laufleistung wechseln soll um den (ja doch recht kostspieligen) Reparaturen zu entgehen. Hätte da an einen Auris D4D (126PS, 3 Türen) mit unter 100.000km gedacht. Auch ewas mit dem Hintergedanken das die Ausstattung hier meist etwas besser ist (Sitzheizung und Tempomat vermisse ich etwas) und der moderne Antrieb mit dem überholten Diesel und dem 6-Gang-getriebe noch mal etwas sparsamer ist.

    Wenn ich den Markt und die Preise richtig einschätzte müsste ich dafür mindestens 2000, wenn nicht sogar 3000 Euro investieren. (also auf den Verkaufserlös des Corollas drauf legen) <- meint ihr das ist realistisch?

    Und was haltet ihr von dem Gedankengang? Ist das eine Milchmädchenrechnung und ich sollte den Corolla noch mal 2-3 Jahre fahren? (Jahresleistung sind ca. 25.000-30.000km)

    Schonmal besten Danke für eure Antworten und Meinungen,

    Sören

    EDIT:

    Frage am Rande, unabhängig von der eigentlichen Fragestellung: Vom 2.2er Motor sollte man (auch im Auris) die Finger lassen, richtig?
     
  2. Anzeige

  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Auf die Kosten bezogen solltest du den Alten behalten.
     
Thema:

Wechsel auf Auris? Oder beim Corolla (E12) bleiben?

Die Seite wird geladen...

Wechsel auf Auris? Oder beim Corolla (E12) bleiben? - Ähnliche Themen

  1. Unterstellböcke am Corolla bei Getriebewechsel

    Unterstellböcke am Corolla bei Getriebewechsel: Hallo zusammen, ich muss bei meinem CorollaV das Getriebe wechseln (lassen), kann mir jemand einen Tip geben wo man am besten die Böcke platziert?...
  2. Diverse E12 Teile für meinen TS/TTE

    Diverse E12 Teile für meinen TS/TTE: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir vor wenigen Tagen wieder ein Schätzchen zugelegt. Er ist nicht gerade in einem schönen und guten Zustand. Die...
  3. Achslasten Corolla AE86

    Achslasten Corolla AE86: Hallo Zusammen, kann mir jemand die Aschlasten des AE86 benenne oder evtl. eine Fahreugscheinkopie zukommen lassen. Danke Markus
  4. Corolla E12 TS Welcher Sportluftfilter

    Corolla E12 TS Welcher Sportluftfilter: Würde gerne den brummigen Motor etwas pimpen. Gibt es empfehlenswerte Luftfilter mit sportlichem Sound für den TS? danke :-)
  5. Corolla Verso D4D 100kw 136 Ps Diesel (5013 AAU) ca 130000Km

    Corolla Verso D4D 100kw 136 Ps Diesel (5013 AAU) ca 130000Km: Motor startet beim ersten Start sofort, geht aber gleich wieder aus. Beim zweitem Start läuft der Motor normal weiter. danach gibt es beim Start...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden